Startseite » Forum » Dies und Das » Allgemeines » So nun nochmal zu gestern abend

So nun nochmal zu gestern abend

Gelöschter Benutzer
Wir sind vom Jugenamt zurück und die beiden müssen gegen Ihren willen in eine Mutter Kind Einrichtung, naja auch wegen der Mutter Ihrem kiffen.
Liebe Grüße
von Gelöschter Benutzer am 06.02.2008 16:21h
Mamiweb - das Babyforum

16 Antworten


13
FineMam
Ohhhhhhhh
Vielleicht habe ich da ja was falsch verstanden...:-)...ich schau mal weiter...allen auf jeden fall ne gute besserung
von FineMam am 06.02.2008 16:41h

12
Holle25
...................
ja da habt ihr recht, bringt das mal bitte dem Jugenamt bei. Wir haben alles probiert sogar ein Familienrichter mußte geholt werden, weil wir uns mit aller Kraft aufgebäumt haben, aber nichts half.
von Holle25 am 06.02.2008 16:40h

11
FineMam
Hallo
Die Mutter von deiner Freundin kifft und beide müssen in eine Mutter-Kind-Einrichtung. Versteh ich nicht. Die Mutter deiner Freundin müsste doch zu ner Suchtberatung . Was hat das ganze mit deiner Freundin zu tun, sie kifft doch nicht, wenn ich das richtig verstanden habe.
von FineMam am 06.02.2008 16:35h

10
jessie77
Aaaah!
Jetzt versteh ich das. Egal, ob deine Freundin will oder nicht, Mutter-Kind-Heim ist besser als ne Kifferbude!!!! Das arme Kind! Irgendwann kann sie da ja auch wieder weg und dann könnt ihr zusammenziehen, aber vorher sollten alle Beteiligten versuchen, ihr Leben zu normalisieren und sich einen Plan machen, wie das mit Kind eben o weitergehen soll. Alles andere wird dann. Viel Glück!
von jessie77 am 06.02.2008 16:33h

9
schnoetchen
HÄÄÄÄÄÄÄ
aber was kann sie den dafür wenn ihre mutter kifft??
von schnoetchen am 06.02.2008 16:30h

8
schnecke67
kleines87
da stimme ich Dir zu, kann da nur sagen die armen Kinder, denn die können ein Leid tun
von schnecke67 am 06.02.2008 16:29h

7
Kleines87
************
achso jetzt versteh ich das , ja das kein zustand das kind muß weg von der wo kifft das geht nicht.
von Kleines87 am 06.02.2008 16:29h

6
Holle25
.............
also die Mutter von meiner freundin kifft, wir waren beim Jugendamt und haben vorgeschlagen, das sie zu mir zieht, ich bin zwar nicht der leibliche Vater aber ich nehme die Tochter an wie meine eigene. Naja und jetzt ist es soweit, weil ihre mutter kifft, das das Jugendamt sie in eine Mutter - Kind Einrichtung steckt
von Holle25 am 06.02.2008 16:28h

5
Kleines87
************
also deine frau nimmt also drogen so wie ich das verstanden habe. sei mir nicht böse aber warum setzt ihr bitte kinder in die welt wenn ihr euer leben absolut nicht im griff habt ? sorry finde das unmöglich das arme kind.
von Kleines87 am 06.02.2008 16:28h

4
Fledermaus3
Mutter Kind Heim
Ich hab mit 16 schon alleine gewohnt und bin dann schwanger geworden! Musste dann auch in ein Mutter-Kind-Heim! Fand ich wircklich super! War dort bis ich 18 war und bin dann mit dem Papa meines Kindes zusammengezogen! Ich glaube das das für sie und das Kind am besten ist! Wünsche ihr alles Glück der Welt und vorallem ganz viel Kraft für euch alle!
von Fledermaus3 am 06.02.2008 16:27h

3
schnecke67
Kiffen????????????????????????
wer?????????????????????????
von schnecke67 am 06.02.2008 16:26h

2
silverrose
.............
welche mutter kifft????? hab ich was nicht mitgekriegt????
von silverrose am 06.02.2008 16:24h

1
jessie77
Was bitte...
... ist denn bei euch los?
von jessie77 am 06.02.2008 16:23h


Ähnliche Fragen



Gestern Abend Schock fürs Leben!!
25.07.2012 | 9 Antworten

war gestern im KH :(
15.07.2012 | 24 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter