Welcher Kindergarten?

seerose85
seerose85
23.09.2008 | 12 Antworten
Wenn ihr die Wahl hättet zwischen einem Kindergarten im Ort, wo auf 25 Kinder zwei Betreuer kommen, Kinder aus dem Dorf sind und der bis 12 Uhr offen hat. Oder dem Kindergarten in dem Dänisch beigebracht wird, wo für 12 Kinder zwei Betreuer kommen der aber ein Ort weiter weg ist( keine Kinder aus dem Dorf) und bis 14 uhr geöffnet hat.
Ich muß dazu sagen das wir in 10 Jahren warscheinlich nach Dänemark wollen und ich als Tagesmutter nicht auf lange Betreuungszeiten angewiesen bin.
Ich bin hin und hergerissen. Mir ist es sehr wichtig das Leon eine gute ausbildung hat. Die wird er auf der Dänischen Schule kriegen, aber es ist mir auch wichtig das er Kontakt zu Kindern aus dem Ort hat. Was soll ich machen?
Danke schon mal!

LG Katrin
Mamiweb - das Mütterforum

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
es ist immer eine schwierige entscheidung
ich selbst erzieherin, könnte meine kinder mitnehmen, wäre klar einfacher... aber im kindergarten bauen sie die kontakt zu kindern auf, mit denen sie dann auch zur schule gehen, gab es einen tag der offenen tür??? wo hat sich dein kind am wohlsten gefühlt??? @jessimaus, weiss ja nicht in welchem bundesland du erzieherin bist aber bei uns in bayern ist das ein normaler anstllungschlüssel, wo sollen die den bei buchungszeiten bis 12.00 uhr die finanzellen zuschüsse her bekommen...
sensemilias
sensemilias | 23.09.2008
11 Antwort
solo mami
bei meiner sind 1 erzieher auf 8 kinder und 2 auf 16 und das finde ich sicherer weil man den überblick sonst verliert
Taylor7
Taylor7 | 23.09.2008
10 Antwort
Hi
Im Moment ist Leon in dem Dänischen ich bin mir aber unsicher ob es richtig war. Die Kindergärten kosten gleich viel und die Gemeinde zahlt den Beitrag. LG Katrin
seerose85
seerose85 | 23.09.2008
9 Antwort
!!!!
ausserdem passiern so mehrunfälle, denn 2 erziehern ist es gar nicht möglich 25 kinder auf einmalim blick zu haben
jessimaus1985
jessimaus1985 | 23.09.2008
8 Antwort
@ Taylor
2 auf 25 .. ist normal in einer normalen Kita ...
Solo-Mami
Solo-Mami | 23.09.2008
7 Antwort
Hallo Katrin!
Für mich würde da eher der dänische Kindergarten in Frage kommen. Den Kontakt zu anderen Dorfkindern wirst du sicher auch privat bekommen. Vielleicht habt ihr ja auch nen Verein der Angebote für Kinder macht? Malschulen, Sportverein, Chor... Da findet er doch sicher Anschluß. Liebe Grüße, Steffi
tagem
tagem | 23.09.2008
6 Antwort
Kita im Dorf
2 auf 25 Kinder ist OK ...Lia hat 3 auf 30 Kinder Dein Kind hätte seine Freunde in der Nähe 2 Stunden machen den Kohl auch nicht fett Und Dänemark ist erst in 10 Jahren LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 23.09.2008
5 Antwort
ich
bin selbst erzieherin und weiß, dasses viel zu viel ist, wenn nur zwei erzieher auf 25 kinder aufpassen. siekönnen sich gar nicht so individuell um jedes kind kümmern. deshalb würde ich sagen, geh in den kindergarten wo die betreuungszahl besser ist. ausserdemlernt dein kind dort dänisch. mit den kindern aus dem dorf wird er ja auch auf festen oder spielgruppen kontaktfinden.....
jessimaus1985
jessimaus1985 | 23.09.2008
4 Antwort
@tylor
das ist ein normaler betreuungschlüssel in einem regelkindergarten
sensemilias
sensemilias | 23.09.2008
3 Antwort
Zahlt die Gemeinde???
Würde denn eure Gemeinde überhaupt die Kosten für den Kindergartenplatz in der Nachbargemeinde zahlen???? Wir mussten viele Anträge stellen, damit unsere Gemeinde überhaupt den Differenzbetrag für die Krippe 2 Orte weiter zahlt. Und das auch nur, da unsere Gemeinde keine Krippe hat und wir beide nachweisen konnten, daß wir unser Kind nicht selbst betreuen können! Wir zahlen mtl. 475, 50 EUR und unsere Gemeinde für den Krippenplatz mtl. noch mal rund 500, - EUR. Würde mich in dieser Sache erst einmal kundig machen. Sonst würde ich den dänischen Kiga nehmen. Weniger Kinder pro Betreuung, lernt dänisch. Beste Voraussetzungen für die Auswanderung!
Jess1980
Jess1980 | 23.09.2008
2 Antwort
hallo
ich denke die entscheidung liegt ganz allein bei ueuch, das einzige ist wahrscheinlich der kostenfaktor der dänische wird wahrscheinlich um einiges mehr kosten.
sensemilias
sensemilias | 23.09.2008
1 Antwort
also egal ob ihr nach dänemakr geht oder nicht
ich würde den nehmen der nen dorf weiter ist der andere ist doch unzumutbar 2 erzieher auf 25 kinder hallo da leuchten meine alarmglocken
Taylor7
Taylor7 | 23.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kindergarten Maria Schutz Pasing
25.04.2008 | 1 Antwort
Kindergartenplatz in Brandenburg
25.04.2008 | 2 Antworten
Kindergarten
18.04.2008 | 3 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: