Nissen

mausy200
mausy200
14.09.2008 | 11 Antworten
meine tochter hat nissen in den haaren. aber keine läuse. mit dem sogennanten Nissenkamm gehen die nicht raus und kein frisör schneidet ihr die haare wegen diesen dingern. nun meine frage: wie bekomme ich die am besten daraus den da ziehen tut ihr weh weil sie so fest sitzen. könnt ihr mir da weiter helfen?
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
essigwasser
verdünn mal dein essig mit wasser . alles auf die haare . handtuch drum und 15 min einwirken lassen. danach ausspülen undwaschen . jetzt lassen die nissen sich leichter ablösen.jeden tag kontrollieren nd ggf. einzelne widerspenstige mit dem fingernagel abziehen. hatten das dieses jahr 2mal durchmache müssen. viel glück
stolbergheike
stolbergheike | 14.09.2008
10 Antwort
dann hol
dir am besten ....nady l .... das ist ein öl , was du über nacht darauf lässt , morgenss ziehst du dann die jissen mit deinen fingern raus und anschließend wäscht du dann die haare
4kids
4kids | 14.09.2008
9 Antwort
@gutdrauf
ja meine mom machte das auch immer in eine tüte und dann für 2 wochen oder so in den keller
sweet-my
sweet-my | 14.09.2008
8 Antwort
Nissen
Hallöchen. Geh mal in die nächste Apotheke...meine Nichte hatte schon öfter diese lästigen Dinger. Da gibt es so ein Zeug zum Haare waschen...würde mir den Kopf auch gleich mitwaschen....so hat es meine Schwester immer gemacht und alles abziehen und Waschen...kuscheltiere wenn es passt in eine Plastiktüte, zumachen und ins Gefrierfach für ein paar Stunden.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.09.2008
7 Antwort
Die nissen
sind ja schon behandelt. sie sind tot müssen nur da raus. sie sitzen aber noch echt fest
mausy200
mausy200 | 14.09.2008
6 Antwort
Läuse!
Wo Nissen sind sind auch bald wieder Läuse! Behandele deine Kleine mit Goldgeist aus der Apotheke. Wichtig behandlung nach 3 Tagen wiederholen, denn dan schlüpfen die neuen Läuse und dann nochmal nach drei Tagen solange biss keine Nissen mehr da sind. Wichtig ist auch Kopfkissen und Bettzeug so wie Kleidung und Handtücher täglich zu wechseln.
Macetwo
Macetwo | 14.09.2008
5 Antwort
das Zeug...
heißt Goldgeist forte. Damit auf jeden Fall die Haare waschen. Und die Nissen kann man wirklich nur rauskämmen bzw. abschneiden
SchwarzLicht
SchwarzLicht | 14.09.2008
4 Antwort
Nissen
Hallo ! Dumußt Dir aus der Apotheke ein mittel zum Haare waschen holen damit die Haare waschen, damit die Nissen abgetötet werden .Danacham besten Strähne für Strähne mit den Fingern de Nissen rausziehen . Meine tochter hate Haare bis zum Po und wir haben Stunden dran gesessen . Viel Glück und liebe Grüße
traumbild
traumbild | 14.09.2008
3 Antwort
stimme sweet-my zu,
Du musst das Läuseshampoo kaufen, das tötet die Nissen und dann mit dem Nissenkamm kämmen. Und vor allem alle Textilien waschen.
humstibumsti
humstibumsti | 14.09.2008
2 Antwort
mit essig
die haarte waschen und wieder mit dem nissenkam durch und das jeden tag.. meine schwester hat vor 3 jahren damit ewig lange gekämpft
butterfly970
butterfly970 | 14.09.2008
1 Antwort
nur mit dem kamm
auch wenn es weh tut ich hatte das früher als kind auch öfter. und geh mal zur apotheke und kauf dir das zeug was man da reinmacht, habe den namen vergessen . du musst das bettzeug alles kochen auch kuscheltiere und matratze reinigen. nissen sind eier und die tierchen schlüpfen ja auch mal
sweet-my
sweet-my | 14.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Hornissenstich
03.09.2010 | 11 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: