Startseite » Forum » Dies und Das » Allgemeines » Hab wirklich mal ne frage wo rüber ich die ganze zeit nachdenke

Hab wirklich mal ne frage wo rüber ich die ganze zeit nachdenke

John1410
und zwar ich bin ja eine junge mami mit 17 geworden werde aber meine ausbildung nächstes jahr beginnen den immer vonHatz4 ist ja auch nicht was ist den wenn ich jetzt schwanger werden würd ich mein ich verhüte das hat aber mein 1. mal auch nicht so ganz hingehauen. würdet ihr das kind Trotzdem bekommen

Ps. mache meine ausbildung in der Kanzlei und will später wenn alles hinaut studieren


lg franzi
von John1410 am 12.09.2008 17:17h
Mamiweb - das Babyforum

18 Antworten


15
John1410
okay okay
es war ja auch nur mal ne frage was andere machen würden ich werd schon aufpassen das nichts passiert jetzt zählt erst mal mein start ins berufsleben und der kleine. Dann kann man ja wenn man dann mal 2-3 Jahre nach der ausbildung gearbeitet hat wieder an ein kind denken!! lg franzi
von John1410 am 12.09.2008 18:34h

14
oOMadeleineOo
einmal hätte gelangt
mamiweb spinnt.. :-P na egal.. doppelt hält besser!!!
von oOMadeleineOo am 12.09.2008 17:35h

13
oOMadeleineOo
Ich würd mirden Wecker für die Pille stellen..
dann vergisst Du sie nich & das Thema iss vom Tisch!
von oOMadeleineOo am 12.09.2008 17:34h

12
Fabian22122007
na dann ist ja gut ..............
meine Tochter macht eine Ausbildung in einer Kanzlei und die Einstellungsbedingungen sind schwer ..............
von Fabian22122007 am 12.09.2008 17:33h

11
oOMadeleineOo
ich würd mir n wecker für die pille stellen..
so vergisste du sie nich.. und das thema iss vom tisch.. ;)
von oOMadeleineOo am 12.09.2008 17:33h

10
John1410
@ Fabian22122007
nur mal zu deinem Kommentar!!!! ich hatte schnell geschrieben und nicht auf die satzzeichen geachtet. Aber du brauchst nicht schwarz zu sehen für die Kanzlei den ich bin kein dummchen das keine satzzeichen kennt nicht um sonst bin ich 12 Jahre in die schule gegangen und habe mein fach abi!!! lg Franzi
von John1410 am 12.09.2008 17:30h

9
ela1311
äääähm
hast du die stelle denn schon????? und wenn du schon sagst das es mit der verhütung beim letzten mal schon nicht geklappt hat....dann verhüte halt doppelt.....nimm die pille und trotzdem noch ein gummi oder laß dir die spirale setzen und nimm gummi....egal was nimm auf jeden fall zwei sachen...is glaub ich besser...wenn du schon so anfängst du kannst ja auch vorsichts halber schon mal in der kanzlei nachfragen was sie davon halten wenn jetzt noch ein 2. kind käm....mensch sei froh das du eine ausbildung bekommen hast...UND SETZ ALLES DRAN DAS DAS SOOOOOOOOO BLEIBT UND DU NICHT NOCHMAL SCHWANGER WIRST BEVOR DIE AUSBILDUNG ABGESCHLOßEN IS..... lg ela
von ela1311 am 12.09.2008 17:29h

8
Speedy83
ganze zeit nachdenken
die entscheidung kann dir keiner abnehmen wenn ich in der situation wäre ja
von Speedy83 am 12.09.2008 17:28h

7
John1410
naja
machmal mach ich mir da schon meine gedanken, den ich hatte ja vor meinem 1. Kind die Pille genommen und ich hatte alles richtig gemacht aber meine FA hatte dann einen test gemacht und festgestellt das ich diese Pille nicht vertrage. naja meinen kleinen habe ich ja auch bekommen aber man macht sich halt immer schon so seine gedanken!!!
von John1410 am 12.09.2008 17:27h

6
Speedy83
Ganze zeit nachdenken
wenn du schon ei kind hast und möchtest eine ausbieldung machen dann gibt es ausbildungsstellen für mütter die sind nur halbtags aber die gibt es nur wenn du noch keine ausbildung hast aber studieren mit kind sollte sehr sehr gut überlegt sein denn ein studium kostet nicht nur geld sondern auch zeit und da musst due abstriche machen du kannst vielleicht studieren wenn dein kind älter ist aber die anfangszeit bis schule braucht es dich
von Speedy83 am 12.09.2008 17:26h

5
Celestina-Elif
...
Ich würde einfach dafür sorgen, dass es mit der Verhütung klappt.Mit der Pille klappt es meitens auch ganz gut.Bei mir zumindest.Dann würde ich die Ausbildung machen, und dann vielleicht über das 2.Kind nachdenken.Und danach könntest du immer noch studieren.
von Celestina-Elif am 12.09.2008 17:24h

4
Ramy
Ich find das schon immer recht fragwürdig...
wenn ich nicht schwanger werden will werde ich es auch nicht, ausser ich gehöre zu dem 1% bei denen die Pille nicht wirkt, aber es ist echt unglaublich wieviel 1% ist. Das du dein Leben lang nicht von Steuergeldern leben willst ist ja schon mal ein guter Vorsatz, aber mit zwei Kindern ziemlich schwierig umzusetzen. Versteh auch nicht ganz, warum du dir darüber Gedanken machst wenn es für dich nicht in Frage kommt. Und ein Kind das gezeugt wurde weil ich nicht richtig vergütet habe würde ich auf jeden Fall bekommen. Denn das Kind kann am allerwenigsten dafür das entstanden ist und hat ein Recht auf sein Leben das begonnen hat! Lg, Ramy.
von Ramy am 12.09.2008 17:24h

3
lieschenmüller
Ich bin ja nicht
in Deiner Situation, aber falls es passieren sollte, würd ich das Kind bekommen. Ich find´s nur Schade, wenn man dann das Kind von morgens bis abends in der Krippe hat, da hat man dann nicht mehr viel von seinem Kleinen. Aber Ausbildung ist halt auch wichtig, grad heutzutage... Ich würd´s bekommen und dann halt Tagesmutter/Kinderkrippe.
von lieschenmüller am 12.09.2008 17:23h

2
Fabian22122007
Satzzeichen würden helfen deine Frage zu lesen
so seh ich schwarz für ne Ausbildung in einer Kanzlei ........... und VERHÜTEN hilft gegen ungewollte Schwangerschaften !!!!!!!!!
von Fabian22122007 am 12.09.2008 17:20h

1
danix1990
..
ich würde einfach aufpassen nciht nochmal schanger zu werden weil es stellen eher seltend leute schwangere ein oder jünge mütter mit 2 kindern ^^
von danix1990 am 12.09.2008 17:19h


Ähnliche Fragen






Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter