Was meint ihr?

nessie105
nessie105
10.09.2008 | 15 Antworten
Meine Tochter 7J , hat meinen Sohn 4J heute morgen , vor der Schule ind den Kindi gebracht! Der Kindi ist 1km entfernt! Ich hatte ein ungutes gefühl dabei.
Würdet ihr eure Kinderin dem Alter laufen lassen, oder hinfahren?
Mamiweb - das Mütterforum

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
Hallo,
bei unserem Kindergarten dürfen die Geschwisterkinder erst abholen oder bringen, wenn sie mindestens 15 Jahre sind und die Eltern vorher bescheid gesagt haben.
sterni0605
sterni0605 | 10.09.2008
14 Antwort
Schulweg
Ich würde das nicht machen da es mir zu gefährlich wäre. Meine Maus kommt jetzt in die Schule und ich fahr sie hin, da ich eh den gelichen Weg ins Geschäft nehme. Hole sie allerdings auch wieder ab. Wir wohnen auch in einem Dorf, da ist sogar überall 30, aber das interessiert die Autofahrer nicht. Die fahren bei uns auch über die Zebrastreifen. Wenn die Große schon älter wäre, ja ok, aber nicht wenn sie selbst noch nciht alles genau versteht.
aurelie81
aurelie81 | 10.09.2008
13 Antwort
@assassas81
warum fahren? die kurze Strecke kann sie auch laufen.
MamaKassy
MamaKassy | 10.09.2008
12 Antwort
hmmmm
also ich würde es auch nicht machen, , , meine große ist 10 jahre und geht seit montag in die erste haupt und meine mittlere ist 6 jahre und geht in die erste klasse volksschule...sie gehen beide zusammen in die schule und mittags hole ich die kleine immer ab weil sie immer früher aus hat als die große und selbst da habe ich ein mulmiges gefühl wenn sie morgens gehen...aber muss jeder für sich selber entscheiden ;o)
saja
saja | 10.09.2008
11 Antwort
Antwort
Hallo! Also mir wäre das Risiko auch zu groß.Es passiert viel zu viel.Mein Sohn war acht und ist neben mir gelaufen und urplötzlich auf die Strasse vor ein Auto gelaufen.Gott sei Dank ist nichts passiert, aber auch Kinder in dem Alter sind unberechenber.
Eileen-Larissa
Eileen-Larissa | 10.09.2008
10 Antwort
Den Weg lauft man in 15 min!
Es ist in einem Dorf, fast nur durch Wohngebiete, mit wenig Verkehr! Hatte aber trotzdem ein ungutes Gefühl dabei!
nessie105
nessie105 | 10.09.2008
9 Antwort
würd ich nie im Leben machen,..
auch zur Grundschule würde ich meine Kinder noch bringen wenn es mir irgendwie möglich ist! Und ansonsten muss man das organisieren das die Kinder in einer größeren Grupe aus der Nachbarschaft los ziehen, ... aber alleine oder zu zweit auf gar keinen Fall und dann noch mit nem 4jährigen? NO GO Siehst doch in den Medien was mit Kindern passiert deren Eltern so leichtsinnig waren, .. also nimm dir die Zeit und bring deine Kids zur Schule und Kiga!
Annika-Bennet
Annika-Bennet | 10.09.2008
8 Antwort
Kommt auf den schulweg an
Meinen Schatz kann ich später ohne Problem allein in den Kita schicken. der ist nämlich nur 50m entfernt. :-) Wir mussten unsere kleinen Geschwister immer in den KiTa schaffen und Nachmittags auch wieder holen. Aber der Weg war ungefährlich. Haben im Neubau gewohnt. und ging keine gefährliche Straße durch oder so. Die Entscheidung liegt ganz bei dir. Wenn du dich dabei nicht wohl fühlst, lauf anfangs doch mit. Und wenn du merkst, dass die Zwerge sich sicher sind, können sie auch auch allein gehen.
MamaKassy
MamaKassy | 10.09.2008
7 Antwort
hallo
niemals , schaust du ab und zu mal nachrichten was die jüngsten Fälle wieder waren ??? So eine verantwortung auf eine 7 jährige zu über tragen finde ich nicht richtig Grundsätzlich musst du wissen was du tust aber ich würde es niemals machen
Luna0712
Luna0712 | 10.09.2008
6 Antwort
ganz klar
fahren!!! die große ist noch nicht alt genug, sich um einen vierjährigen zu kümmern, und sie ist ja selbst noch ein potentielles opfer!
assassas81
assassas81 | 10.09.2008
5 Antwort
NEIN ... nicht in diesem Alter
Jedenfalls nicht meine Nele ...die hat nur Blödsinn im Kopf Nele lasse ich die Lia frühstens mit 8 oder 9 Jahren von der Kita abholen, und die ist nur 10 Minuten Fußweg von uns entfernt Das was Du da gemacht hast ... no Go !!! LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 10.09.2008
4 Antwort
Meine Mama
hat das bei meinem Bruder und mir in dem Alter auch gemacht. Wir wohnen auf dem Dorf in ner sicheren Umgebung. Wenn du deinen Kinden die wichtigsten Dinge beigebracht hast, würde ich das schon machen. Die kinder fühlen sich doch dann auch schon soooooo groß. Und sie spühren das, wenn du ihnen das Vertrauen entgegen bringst.
SuPri
SuPri | 10.09.2008
3 Antwort
......
Nö das würde ich 100% nicht machen, Kids sind doch noch viel zu jung dafür und passieren tut ja nun auch genug. Meine Tochter ist 7Jahre und im August in die Schule gekommen, für mich als Mutter ist es selbstverständlich das ich mein Kind in die Schule bringe.
XaNi
XaNi | 10.09.2008
2 Antwort
da laufen
die 20 minuten! also ich würde schauen ob durch belebtes gebiet und so! sonst würde ich es nciht machen
janina2712
janina2712 | 10.09.2008
1 Antwort
...
lauft doch zusammen zu dem kindergarten so lernen sie besser und sie werden nicht mitgenommen .. heut zutage weiß man nie welche leute auf der straße verkehren
Junge-Mama08
Junge-Mama08 | 10.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

schwanger? was meint ihr?
17.02.2009 | 4 Antworten
Was meint ihr 37+0ssw
14.01.2009 | 5 Antworten
Nachts einpullern-was meint ihr dazu
05.01.2009 | 9 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: