Was ist blo mit unseren kinder los

tinchris
tinchris
10.09.2008 | 23 Antworten
so wie ich das hier lese wachen fast alle kinder mehrmals nachts auf..und die haben alle unterschiedliches alter .. ich bin jedenfalls froh das es nicht nur mir so geht .. wenn es die zähne sein sollten warum lassen sie sich dann nurmit milch beruhigen .. ich habe die zähne eigendlich ausgeschlossen weil die ersten eiden sind grad gekommen..die nächstenkomen doch nicht gleich hinterher oder doch?
Mamiweb - das Mütterforum

26 Antworten (neue Antworten zuerst)

23 Antwort
nächtliche Unruhe
Hallo, ich denke, die ersten Jahre gibt es immer wieder Gründe, warum die Kleinen nachts oft recht unruhig sind. Ganz am Anfang ist es der zweistündige Hunger, dann kommen die Zähne, dann der Kindergarten, in dem sie viele neue Eindrücke zu verarbeiten haben. Aber zum Glück kommen ja zwischendurch immer wieder Phasen der Erholung, in denen alle tief und fest und lang schlafen. Viele Grüße Monilein
monileinxx
monileinxx | 10.09.2008
22 Antwort
mami-bist-du-noch-da-rufe
das erklärt einiges :)! schön, dass es einem nicht allein so geht!!!!! GlG an alle! *gähn*
eala
eala | 10.09.2008
21 Antwort
hmmm
meine merkt ihre zähne gar nicht! sie wachts in er nach nur 1-2 mal auf wegen stillen.da die mumi doch nicht si lange anhält nach dem stillen geht sie sofort wieder ins bett und schläft ohne irgendwelches gemecker ein
piccolina
piccolina | 10.09.2008
20 Antwort
meine
kleine schläft seit vier tagen auch nicht mehr durch. aber sie will keine milch. sie wacht so um halb vier bis vier auf und ist dann so 1stunde wach. dann schläft sie wieder ein...und ich brauch dann um 5 halb sechs auch nicht mehr schlafen
mami0286
mami0286 | 10.09.2008
19 Antwort
da hab
ich mit meinem schatz ja glück gehabt... der musste seinen ersten beiden sehr viel rumtragen und auch in der nacht, da seine ex - sagen wir mal - zu bequem oder unterwegs war... er versteht wenn ich müde bin... oder unterstützt mich auch mal in der nacht... gott sei dank...
bottermelkfresh
bottermelkfresh | 10.09.2008
18 Antwort
................
mein freund steht auch manchmal auf , aber nur um ihn aus seinem bett zu holen und dann drückt er mir ihn in den arm, dreht sich rum und schläft weiter...
starlight2002w
starlight2002w | 10.09.2008
17 Antwort
mamakassy
mein freund versteht das auch nicht...wenn ich mich mittags hinlgege lacht er ..aber ich bin diejeniege die nachts aufsteht flsche macht und baby tröstet..er schläft tief und fest..ich will ihnmal sehen wie er aufsteht wenn wenn er zig mal die nacht hoch war
tinchris
tinchris | 10.09.2008
16 Antwort
meine kleine
is im moment auch sehr unruhig nachts... kommt so alle 3 std. und lässt sich auch nur mit milch beruhigen... gut sie is erst knapp 4 monate, aber wir hatten auch schon bessere schlafgewohnheiten, so dass sie 6-7 std. am stück geschlafen hat... *gähn
bottermelkfresh
bottermelkfresh | 10.09.2008
15 Antwort
Kontrollrufe
Meiner ist fast 25mon alt und ruft auch min. 1x die nacht. Kurz schnuller geben und dann wird auch schon weitergeschlafen. So ist das, seit er 10mon alt ist. Da hab ich aufgehört ihm nachts noch ne flasche zu geben. Es ist nur doof, wenn man arbeiten geht und nicht durchschlafen kann, ist man früh wie gerädert. mein Freund versteht das nicht. Er meint immer ich sei ja schon über 1std eher wie er ins bett. Warum ich da noch müde sei ist ihm unbegreiflich. Männer eben. Ne Freundin meinte gestern auch was von Mama-bist-du-noch-da?-Kontrollen. Sie sei auch noch nicht ganz raus aus dieser Phase. Und Ihrer ist letzte Woch 4J geworden. Er ruft nachts auch noch. Zwar nicht mehr jede Nacht, aber 1x die Woche ist pflicht.
MamaKassy
MamaKassy | 10.09.2008
14 Antwort
schlafen
Mein Sohn ist jetzt 3, 5 Jahre und ich kann auch nicht durchschlafen. Jede Nacht kommt er zu uns ins Bett und dann heißt es ich muß mal, ich hab Durst oder wo ist Papa oder Mama ich möchte kuscheln. Aber wenigstens schläft mein 2 Jähriger Sohn jede Nacht durch und kommt erst morgens zu uns ins Bett. Ich bin mittlerweile aber auch am Ende meiner Kräfte, da mein großer auch keinen Mittagschlaf mehr macht, kann ich mich auch nicht mehr hinlegen.
deshouse
deshouse | 10.09.2008
13 Antwort
ja das ist schon blöd gelle
aber meiner hat nichts und wacht auf , gibt sich dann mit den schnuller zufrieden ....wenn ich wüsste das er zähne bekommt würd ich das ganze ja verstehen aber so !? ich weiß nicht , da müsste man echt hellsehen können. :)
Mischa87
Mischa87 | 10.09.2008
12 Antwort
nein , brauchst nicht fragen ........
Fabian22122007
Fabian22122007 | 10.09.2008
11 Antwort
das ist verschieden
jedes Kind ist anders, auch beim zahnen, von meiner Bekannten die Kleine hatte mit 1 1/2 Jahren noch keinen einzigen Zahn und mit 2 hat sie alle hintereinander bekommen. Meine Tochter hat die Zähne auch in größeren Abständne bekommen und mein Junge ist jetzt 3 Monate und hat mit 2 1/2 Monaten schon angefangen zu zahnen und jetzt spürt man schon eine Wölbung. Ich war auch schockiert aber die Kinderärztin meinte das passt schon.
Nalaryco
Nalaryco | 10.09.2008
10 Antwort
eala
sie schläft bis ca drei uhr..und dann schläft sie ohne milch granicht mehr weiter..auch nicht wenn sie bei uns im bett liegt..sie weint alle paar minuten...und wenn ich ihr die milch gebe nuckelt sie ewig daran umher.
tinchris
tinchris | 10.09.2008
9 Antwort
Mein Beileid
für euch Mamas. Bin wohl einige der wenigen Mamas die das Glück haben das das Kind immer durchschläft. Gott sei dank *stoßgebetzumhimmelschick*. Wünsche das es bald besser wird und ihr auch mal wieder entspannt durchschlafen könnt.
Larasophie06
Larasophie06 | 10.09.2008
8 Antwort
meiner wacht auch die letzten nächte ständig auf.
er ist jetzt 15 monate alt. er schreit, ich geh rein geb ihm den schnuller wieder streichle ihn kurz und er schläft weiter. letzte nacht ging, war nur zwei mal. aber die nacht davor war schlimmer, da musste ich so an die zehn mal hoch gehen. ne freundin hat die these aufgestellt, dass er in der phase ist in denen die kids anfangen zu begreifen, dass sie ein eigenständiger mensch sind und nicht mehr nur einteil von mama, und er sich deshalb nachts immer wieder vergewissern will, dass ich noch da bin. denn sobald ich ihn kuschle ists wieder okay. hoffe nur dass diese phase bald vorbei ist...
janina87
janina87 | 10.09.2008
7 Antwort
...........
mein Fabian wird zur zeit auch immer wieder nachts wach, und bis vor kurzem hat er fast von geburt an durchgeschlafen. na ja. und die anderen zähe können schon durchschiessen. Fabian hat erst unten zwei zähne bekommen, und dann ein par tage später hat er oben zwei zähne gleichzeitig bekommen. Nun kündigt sich der fünfte zahn gerade an. gg mein kleines monster
starlight2002w
starlight2002w | 10.09.2008
6 Antwort
mischa
meine hat ja grad am 12.8 ihren ersten und am 21.8 ihren zweiten bekommen...ich dachte jetzt wäre erst mal ruhe ein paar wochen
tinchris
tinchris | 10.09.2008
5 Antwort
guten morgi :)!
mein kleiner wacht in der letzten zeit auch mind.3 mal die nacht auf.wie oft ist es denn bei dir?LG
eala
eala | 10.09.2008
4 Antwort
morgen sandra
ich bruach di also nicht fragen ob du gut geschlafen hast????
tinchris
tinchris | 10.09.2008

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kindergarten
25.09.2007 | 2 Antworten
Kindergarten?
22.09.2007 | 10 Antworten
Kinderwagen!
20.09.2007 | 8 Antworten
Autokindersitz
17.09.2007 | 9 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: