Hilfe, habe Rechnung für Mitgliederzugang Binary-Load com erhalten,

Maus2811
Maus2811
08.09.2008 | 14 Antworten
ich weiß ja net mal was des ist?

Hab auf meine Mailadresse eine Rechnung von ONLINESOL Graz bekommen für einen angeblichen Mitgliederzugang.

Ich kenn diese Firma nicht mal, ausserdem wüsste ich net das ich mich irgendwo neu angemeldet haben soll.

Jetzt wollen die 39, 99 Euro für keine Ahnung was.

Die schreiben auch gleich ganz frech dazu, dass sie bei keinerlei Reaktion auf das Schreiben einen Strafantrag bei der Staatsanwaltschaft aufgeben.

Kann mir jemand helfen wie ich mich jetzt verhalten soll?
Lg. Andrea
Mamiweb - das Mütterforum

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
hallo
ein Guter Rat geh einfach zu verbraucherzentrale die helfen dir ganzbestimmt weiter wie du dich verhalten sollst.
sand08
sand08 | 08.09.2008
13 Antwort
hey hab mal gegooglet
http://iq.lycos.de/qa/show/1298186/Binary-load/ schau dir das an, dann weißte was du machen solltest.....
BlueButterfly
BlueButterfly | 08.09.2008
12 Antwort
...
Schreib denen zurück. Schreib ihnen, dass Du Dich niemals bei ihnen angemeldet hast und deswegen auch dieser Zahlungsaufforderung nachkommen wirst. Sollten sie weiterhin auf die Bezahlung bestehen, wirst Du zur Polizei gehen und Anzeige wegen vers. Betruges erstatten. Dann wartest Du mal ab, ob was kommt und was die sagen. Wenn sie weiterhin was von Dir wollen, dann druckst Du die Mails von denen aus und nimmst sie mit zur Polizei und erstattest Anzeige. Kostet Dich im Gegensatz zu einem Anwalt gar nichts. Wichtig ist, dass Du den ganzen Schriftverkehr zur Polizei mitbringst. Teilweise laufen gegen solche Firmen schon Sammelverfahren, sprich, da haben schon mehrere Leute Anzeige erstattet. Die Polizei hat da halt mehr Möglichkeiten, das zu recherchieren. Das kostet Dich halt mal ne halbe Stunde Deiner Freizeit, aber Du bist dann auf der sicheren Seite.
Colle77
Colle77 | 08.09.2008
11 Antwort
Danke für eure Antworten!
Ich werd mal googeln und kucken ob ich von denen was finde und auf die Mail erstmal gar net reagieren. Wenn nochmal was kommt ruf ich in der Verbraucherschutzzentrale an.
Maus2811
Maus2811 | 08.09.2008
10 Antwort
Hab grad gegoogelt
Es scheint wirklich eine Betrugfirma dahinterzustecken.Es gibt viele Betroffene.Also nicht reagieren.Hatte auch so einen ähnlichen Fall.Hab ne Anzeige gemacht und dann kam nix mehr
Marimi
Marimi | 08.09.2008
9 Antwort
Hallo
Das kling für mich auch stark nach Betrug.Wende dich ansonsten mal an die Verbrauerzentrale, denke die können dir weiterhelfen.
stromer
stromer | 08.09.2008
8 Antwort
bloss ned reagiren auf sowas
löschen u fertig, besser garnicht erst aufmachen, so fängt man sich eher ein virus...zum
Bogumila
Bogumila | 08.09.2008
7 Antwort
gar nicht reagieren..
wenn du nichts bestellt hast, nichts unterschrieben hast... beachte dieses schreiben nciht weiter.. hatte sowas auch schon! diese leutz, die dahinter stecken, bauen darauf.. dass dich diese androhung.. mit dem strafantrag bei der staatsanwaltschaft.. so aufscheucht.. dass du erstmal bezahlst & dann fragst! ;) mit welchen recht.. fordern die geld von dir? biste ihnen was schuldig? .. nein?..also...was wollen sie denn machen! ruf mal den verbraucherschutz an, die werden dir auch sagen, dass die dir gar nichts können! LG Madeleine
oOMadeleineOo
oOMadeleineOo | 08.09.2008
6 Antwort
hi
kann sein das das eine betrüger firma ist aber normalerweise sind da die beitrage höher hattte auch mal sowas und hatte es eifach ignoriegt das kahm damals auch in dem medien dan kam auch ein anwalts schreiben auch das ignoriert weil der mit under der decke stand dan kahm nich wieder was aber mach dich mal im internett schlau lg
mia1207
mia1207 | 08.09.2008
5 Antwort
Bei mir auch?
HI; hAB AUCH SOWAS;dAS GEHT JETZT SCHON NE wOCHE DIE wOLLEN VON MIR DOCH ALLEN ERNSTES 96, 00 € HABEN ALLERDINGS GEHT ES BEI MIR UM EIN VIRUSPROGRAMM: SOLL ICH ANGEBLICH BESTELLT HABEN, iCH HAB DENEN GESAGT ICH NEM MIR nEN aNWALT WENN ICH NOCHMAL NE mAIL KRIEGE; WAS KANN MAN SONST MACHEN?
NadineLP
NadineLP | 08.09.2008
4 Antwort
Meist sind das Betrüger...
Google mal nach denen und nach einträgen zu denen. Meist findest Du im I-Net was. Das anderen das auch passiert is und wie es weiter gelaufen ist. Ich hatte das auch, allerdings von Nachbarschaft24.net... Ich habe garnicht drauf reagiert. Völliger blödsinn...
-LeCaFe-
-LeCaFe- | 08.09.2008
3 Antwort
SOWAS HATTE ICH AUCH MAL
hab eine rechnung von ein paar tausend euro bekommen, von irgendwem habs gelöscht..mach eh keine mails mehr auf, von leuten die ich ned kenn u auch keine werbung..wird gleich gelöscht..
Bogumila
Bogumila | 08.09.2008
2 Antwort
hallo
überweis das bloß nicht. meine schwester und ich haben auch shon solche mails bekommen wo auch drin stand von wegen inasso usw. meist kam dann noch mal eine mahnung und dann haben wir nie wieder was von denen gehört
engeljess
engeljess | 08.09.2008
1 Antwort
ich glaub da würde ich einen anwalt kontaktieren
..... denn ich glaub anders kommst da nicht mehr raus. Du könntest das wohl zahlen aber warum wenn du dich nirgens angemeldet hast und so.
katha5-82
katha5-82 | 08.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Ist das so ok?(Online Bestellung
16.08.2012 | 4 Antworten
Gobo-Bücher HOHE Rechnung
31.08.2011 | 2 Antworten
wo kann ich auf rechnung bestellen
02.04.2011 | 8 Antworten
Kennt jemand nen Babymarkt online
19.02.2011 | 11 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: