ich bin so sauer

Scarli
Scarli
07.09.2008 | 33 Antworten
also meine maus (21 wochen) war heut zu erstenmal mit papa allein unterwegs und ich hab mir mal ne auszeit genommen (1 stunde) und als ich wieder kan war sie voll mit schokolade beschmiert . da erzählt er mir doch das die frau von seinem kumpel bei denen er war der kleinen einen metal löffel nutella gegeben hat weil sie gnatschich war. SPINNEN DIE BITTE ALLE. ich muss dazu sagen das ich sowieso sehr pingelich bin in sachen essen und extrem darauf achten will. ich hab ihn angebrüllt und gesagt er dürfe NIE nIE wieder allein mit ihr wegfahren. er sagte er hat sich schon gedacht das ich sauer bin. HALLO warum hat er es den gemacht. da sagt er naja was sollte ich den sagen sie hat ja auch 3 kinder . NA UND.
Mamiweb - das Mütterforum

36 Antworten (neue Antworten zuerst)

33 Antwort
genau deswegen
war ich ja so sauer. Weil Honig so gefährlich ist und ich kurz vor diesem ereignis noch in der zeitung von einem Säugling der weil er Honig gegessen hat gestorben ist. Aber die sehen es ja nicht ein das es gefährlich ist. Da kommen dann so blöde sprüche wie: Wenn das so gefährlich wäre dann wären unsere kinder alle schon Tod
Stephy21
Stephy21 | 07.09.2008
32 Antwort
das sind Männer
Meiner hat auch nicht den arsch in der hose vor seiner Mutter mal klar seinen Standpunkt klarzumachen. Das ist wirklich traurig. Aber wenn er es nicht macht dann mach ich es!!!!
Stephy21
Stephy21 | 07.09.2008
31 Antwort
übrigens: Honig im ersten Jahr kann
LEBENSGEFÄHRLICH werden. Da sind Bakterien drin, die der Organismus eines Babys nicht verarbeiten kann. Honig gilt als Rohkost... also bis zum 1.Geburtstag tabu!!
sinead1976
sinead1976 | 07.09.2008
30 Antwort
naja das ich ihn nie wieder alleine mit ihr lasse war warhscheinlich nur so dahin gesagt
aber ich bin halt so sáuer. wir waren uns immer einig bei dieser sachen. und nun so ich fühl mich verraten. und ich empfinde es als vertrauensbruch, grade weil wir schon oft über honig nukel und so der gleichen gesprochen habe und eigentlich die selben ansichten haben . und er ja wusste das ich ihn die höklle heiss mache. und trotzdem nicht die eier im sack hat zusagen NEIn mein kind bekommt das nich
Scarli
Scarli | 07.09.2008
29 Antwort
Mirabai
dummerweise gibt es immer wieder solche "netten Damen", die es einfach nicht verstehen wollen und andere Meinungen nicht respektieren... Ich sprech aus Erfahrung
sinead1976
sinead1976 | 07.09.2008
28 Antwort
Ich wäre genauso
abgegangen wie du. Meine schwiegermutter hat mal sowas abgezogen obwohl ich vorher schon gesagt habe das er nix anderes als Muttermilch bekommen soll. da hat sie ihm heimlich als ich mal kurz pipi machen war einfach mal einpaar löffel Honig gegeben. Frag nicht wie sauer ich da war. Aber nach meinem Wutausbruch wird sie das ganz sicher nie wieder tun.
Stephy21
Stephy21 | 07.09.2008
27 Antwort
Scarli
nicht aufregen!!! Jeder hat seine eigene Einstellung zur Ernährung... Ich seh es genauso wie du, aber manche stopfen ihre Babys schon mit 3Monaten mit allem möglichen Brei voll. Red nochmal in Ruhe mit deinem Mann, erklär es ihm und erzähl ihm immer solche wichtigen Dinge... ansonsten könnt ihr nicht an einem Strang ziehen. Er wird es schon lernen und dann auch euer Kind "verteidigen"- er will ja sicher auch nur das Beste für den Wurm
sinead1976
sinead1976 | 07.09.2008
26 Antwort
Sicher ist es schlimm, wenn
sowas gemacht wird und dein MAnn dumm daneben sitzt. Aber sage es ihm nochmal ruhig und sachlich! Dann möchte ich dir noch sagen, er ist der Vater und du kannst ihm nicht einfach verbieten, alleine mit seinem Kind loszuziehen. Tut er doch auch nicht, oder? Freu dich, dann hast du Zeit für dich. Wenn er sich an Regeln hält, dann dürfte das wohl doch kein Problem sein, oder=
Janne74
Janne74 | 07.09.2008
25 Antwort
Schoki
Also ich finde es auch etwas daneben, aber ist Dein Mann nicht alt genug um nein zusagen????!!!!Meine Freundin wollte meinen kleinen auch mal etwas geben in dem viel Zucker enthalten war, ich habe gesagt das ich es noch nicht möchte.Das hat sie akzeptiert, und ich finde das sollte man auch. Und wenn sie schon fünf Kinder hätte das spielt doch keine Rolle. Von einer Freunden von mir darf das Kind alles, das heißt ja auch nun nicht für meine das sie auch überall randürfen, sie erzieht Ihr Kind so und ich halt anders, und das muss wie gesagt respektiert werden, und wenn dies nicht der Fall ist würde ich diese Person meiden. Das ist halt meine Ansicht. LG
Mirabai
Mirabai | 07.09.2008
24 Antwort
steht irgendwas in meinem profil falsch die kleine ist 21 WOCHEN
das sind grad mal 5 monate sie ist am 11 4 diesen jahres geboren
Scarli
Scarli | 07.09.2008
23 Antwort
Ahso
Hab mich anscheinend mit der Jahreszahl verlesen. Na dann is erstrecht nicht tragisch ^^ Sry
Psychosigi
Psychosigi | 07.09.2008
22 Antwort
hast genau richtig reagiert...
aber Männer müssen sowas erst lernen. denen muß man sowas immer wieder erklären. Nur die "Alte" hätte das wissen müssen.
sinead1976
sinead1976 | 07.09.2008
21 Antwort
wow das ist ja ein fetter ding
ich hoffe deine maus bekommt dadurch keine bauchschmerzen.eigendlich müsste die nette dame wissen, das man mit 21 wochenalten würmchen keine schoko gibt.die können es noch gar nicht richtig verdauen.gib dein freund nicht die schuld, er muss auch erstmal die erfahrung sammeln, was man machen kann und was nicht.beim nächsten mal, wenn er dort wieder hingeht, gehste mit und dann pfeisft du sie zusammen .gerade bei 3 kindern, müsste sie es wissen,
favie67
favie67 | 07.09.2008
20 Antwort
....
Naja... aber mal ehrlich... das is wirklich nich so zum aufregen... wie alt is die Kleine denn? Glaub im Profiel stand dass jetz ca 5 Monate is od? Is ja ok wenn man n bissl auf die Ernährung schaut bei nem kleinen Kind. Aber dein Kind is jetz fast n halbes Jahr alt und n Löffel Nutella bringt es sicherlich nicht um.... Also da sagen 'du darfst nie nie wieder alleine mit der kleinen weg' is scho schwer übertrieben meiner Meinung nach. Das find ich viel schlimmer, als dass er den Löffel Nutella erlaubte. Denke ja mal, sie wird nich jeden Tag mit Schoko und sowas vollgestopft. Die Frau von seinem Kumpel hätte schon fragen können, ob sie der Kleinen was geben darf, ...- Das is wahnsinnig unhöflich. Aber das is ja ne andere Sache. LG Sigi
Psychosigi
Psychosigi | 07.09.2008
19 Antwort
Okay, Rückzug
es handelt sich um 21 Wochen nicht Monate. Da wäre ich auch etwas kritischer in der Nutella Sache!
Ramy
Ramy | 07.09.2008
18 Antwort
Klar hätte er auch nein sagen können...
aber von einem Löffel Nutella geht die Welt nicht unter. Sie ist doch auch kein Stillkind mehr das erst noch an die Beikost rangeführt wird. Ich verstehe deinen Standpunkt natürlich, gesunde Ernährung ist sicher wichtig, aber ich würde meinen Mann nicht wegen nem Löffel Nutella anschreien. Irgendwann kannst du so was eh nicht mehr komplett verhindern, würde das jetzt nicht ganz so verbissen sehen! Lg, Ramy.
Ramy
Ramy | 07.09.2008
17 Antwort
oh dann ist das schlimm
mit 4 monaten he das ist nicht normal ich verstehe dich
annabauer21
annabauer21 | 07.09.2008
16 Antwort
Nutella
Anbrüllen bringt bei den Männern nix. Red in Ruhe mit ihm, wenn dein Ärger verflogen ist und mach ihn sachlich aber bestimmt klar, das du dich sorgst und warum. Was du gelernt und gelesen hast. Ich finde ihr müßt an einem Strang ziehen und wenn er wußte das du sauer bist, dann hat er auch gewußt das er einen Fehler gemacht hat. Kinder quengeln immer mal. Das gehört dazu, nur können sie dann nicht mit den falschen Dingen ruhig gestelllt werden. Auch wenn die Frau 3 Kinder hat. Dieses Kind ist euer Kind und ihr macht das anders. Das muß auch dein Schatz klar machen. Und er muß da hinter dir stehen, sonst ist das ewig ein Thema.
Alltagsheldin
Alltagsheldin | 07.09.2008
15 Antwort
sie bekommt grad mal seid 3 tagen paar löffelchen brei
und der schaut zu wie jemand fremdes nutella in mein kind rein stopft. am meisten ärgert mich das dass er zu feige was zu sagen
Scarli
Scarli | 07.09.2008
14 Antwort
ui! das is ja krass!!!
hat die das bei ihren drei kids auch so gemacht?? na toll, dann war das ihre erste feste nahrung? finde es ziemlich schwach von deinem schatz, dass er das nicht verhindert hat - trotz besseren wissens... aber ich würde nicht so hart sein, ihn NIE wieder mit ihr wegfahren zu lassen. klar, war das keine glanzleistung, aber papas sind auch seeerh gerne mal mit den kleinen allein unterwegs, merke es an meinem schatz. aber dass du total suaer bist, verstehe ich voll und ganz, wäre ich auch! wünsche euch trotzdem noch einen schönen abend und er wird sicher aus dem fehler gelernt haben... LG
Katinki
Katinki | 07.09.2008

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Bin echt sauer auf meine freundin
04.07.2010 | 28 Antworten
säuerlich riechender Stuhl
31.05.2010 | 4 Antworten
Sauerbraten selber einlegen?
18.05.2010 | 3 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: