Habt ihr heute in denn nachrichten gesehn

babyglück08
babyglück08
04.09.2008 | 41 Antworten
eine schwangere frau kam mit starken blutungen ins kh sie hat sehr viel blut verloren die ärzte meinten das man ihr blut geben muss sonst verblutet sie der mann war aber strikt dagegen und die mutter von ihr hat die ärzte angefleht ihr das blut zu geben die wussten nicht was die machen sollen die frau ist vor denen verblutet sie und das baby sind verstorben wegen denn mann weil er das nicht wollte weil seine gemeinde ihnen verboten hat von anderen leuten das blut zu nehmen. wie findet ihr das? ich finde es sch .. ein ungeborenes baby musste sterben wegen seinem vater und die frau auch ..
Mamiweb - das Mütterforum

44 Antworten (neue Antworten zuerst)

41 Antwort
und noch was !
Wir sind nicht so ne Leute wie die von Zeugen Jehovas. Wir laufen nicht von Tür zu Tür um anderen Menschen unseren Glauben "aufzuquatschen". Wir feiern auch Geburtstage oder andere Feiertage ganz normal. Wenn ich mit Freunden zusammen bin und wir auf dieses Thema kommen, rede ich auch drüber, denn ich bin stolz darauf, so zu sein, wie ich bin; auch mit meinem Glauben. Warum sollte ich soetwas verschweigen? Jeder der mich kennenlernt, muß mich so nehmen wie ich bin. Und wenn derjenige damit nicht klar kommt, dann hat er halt Pech. Evangelen oder so sind für mich keine Sekte!!! LG Madelaine
MamaMadelaine
MamaMadelaine | 04.09.2008
40 Antwort
jeder wie er meint
ich habe eine andere Meinung. Aber egal. Hab keine lust zu streiten, das ist mir zu primitiv.
McSpy
McSpy | 04.09.2008
39 Antwort
@
Ich bin apostolisch. @Nirvanna Da muß ich Dir aber widersprechen. Bei uns in der GEMEINSCHAFT wird man NICHT als ein Nix-Nutz hin gestellt und bei uns kann auch jeder selber entscheiden, ob er versiegelt, getauft oder sonst was werden möchte. Aber Du hast Deine Meinung und ich habe meine. Und das ist gut so !!! LG Madelaine
MamaMadelaine
MamaMadelaine | 04.09.2008
38 Antwort
@ McSpy....
also ich bin erst mit 14 Jahren getauft worden und mein Grosser Bruder 16 mein kleiner bruder mit 6 jahren.....und mein Vater erst als er uns drei schon gezeugt hat.....ja Du hoerst richtig!!!!! Wir sind Christen.....Evangelisch.....wer wird denn gezwungen sich taufen lassen wenn er in die Kirche geht zur Messe.....bei uns dürfen alle an der Messe teilnehmen....ich kenne einige Zeugen.....der Partner von meiner Mom war bis vor 3 jahren Zeuge......und es ist eine Sekte....denn das was hier so rumerzählt wird ist NUR ein minimaler Teil von dem was es dort an Bevormundungen usw. gibt!!!! Und jeder der nur annähernd sich auf die Seite stellt hat den Knall noch nicht gehoert, oder hat selber schon ne Gehirnwäsche hinter sich!!!!!!! Und ja, ich meine GEHIRNWäSCHE!!!!!!!!!!
yannick-otis
yannick-otis | 04.09.2008
37 Antwort
Egal was für eine Religion....
....kein Mensch hat das Recht über ein Leben des Anderen zu bestimmen!!!!! Und bei den Zeugen Jeh. geht es genau in diesem Fall um Leben und Tod!!!!!!! Meine Meinung: ZUM KOTZEN!!!!!!!!
yannick-otis
yannick-otis | 04.09.2008
36 Antwort
du hast gesagt
dein kind ist dadurch nicht benachteiligt. hast recht es ist weder ein ja noch ein nein. sorry, hab das falsch interpretiert.
McSpy
McSpy | 04.09.2008
35 Antwort
wo habe ich gesagt
dass mein kind getauft ist? ich meinte, dass ohne taufe mein kind nicht viel anders ist, als alle anderen. und zum reli geht es auch nicht... wenn das kind alt genug ist, kann es selbst entscheiden... was und wie es glauben will od. auch nicht...
nirvanna
nirvanna | 04.09.2008
34 Antwort
aber du hast
es taufen lassen, obwohl für dich alle religionen sekten sind wie du sagst. das ist ein widerspruch finde ich.
McSpy
McSpy | 04.09.2008
33 Antwort
mein kind
ist dadurch nicht benachteiligt...
nirvanna
nirvanna | 04.09.2008
32 Antwort
@nirvanna
ich gehe mal davon aus, dass dein kind nicht getauft ist?
McSpy
McSpy | 04.09.2008
31 Antwort
@ MamaMadelaine
habe schon mal gesagt, dass für mich alle religionen = sekte... da wird dem menschen glaubhaft gemacht, dass er ein nix ist und sich nur auf gnade von einem pseudo-super-duper verlassen kann... ich bin jedoch der meinnung, dass ich auch ohne immaginere superkraft von oben gut leben kann. und wenn ich mal im leben pech habe, hat das nix mit den prüfungen od. sonstigem zu tun... das hat was mit meinen eigenen entscheidungen zu tun, die ich selbst treffe od. getroffen habe. daher habe ich auch die macht, mich selbst aus der patche zu retten... sorry für offtop
nirvanna
nirvanna | 04.09.2008
30 Antwort
und
in welcher Glaubensgemeinschaft bist du? @mamamadelaine
julianmami
julianmami | 04.09.2008
29 Antwort
Hallöchen!
Ich finde es zwar sehr traurig, aber der Arzt darf gegen den Willen nicht handeln !!! @Nirvanna Ich bin auch in einer Glaubensgemeinschaft und das ist KEINE Sekte. Wenn Du diese Meinung vertrittst, mach das, aber schere nicht alle über einen Kamm. Zwischen den Religionen gibt es himmelweite Unterschiede. LG Madelaine
MamaMadelaine
MamaMadelaine | 04.09.2008
28 Antwort
wenn ihr alle meint
dann bitte!!! Ich kenn mich da aus, bin damit aufgewachsen. Bin zwar nicht mehr dabei, das war nichts für mich. Was ist eine Sekte? Tja, da kann man auch drüber streiten. z.B. ist eine Sekte wenn man alleine keine Entscheidungen treffen darf. Immerhin kann bei den Zeugen selbst entscheiden ob man dazu gehören will oder nicht. Vor 14. Jahren wird da keiner getauft. Bei den Katholiken, Protestanten etc kann keiner entscheiden, da werden BABYS DAZU GENÖTIGT UND GETAUFT OHNE DAS MAN SIE FRAGT.
McSpy
McSpy | 04.09.2008
27 Antwort
Super
geb dir Vollkommen recht! In meinen Augen ist das auch eine Sekte!
julianmami
julianmami | 04.09.2008
26 Antwort
@ McSpy
ich war lange genug bei den leuten. habe genug gesehen und erfahren, um sagen zu dürfen, dass es eine sekte ist ...
nirvanna
nirvanna | 04.09.2008
25 Antwort
Ich noch mal
keiner braucht diesen Mann verteidigen! Es ist unverantwortlich sein Baby sterben zu lassen! Wahrscheinlich seit ihr selbst Jehovas! Und mir braucht auch keiner was vormachen, ich musste selbst jahrelang da mitgehen! Und was ich und meine Geschwister dort mitmachen musste möchte ich da nicht öffentlich schreiben!
julianmami
julianmami | 04.09.2008
24 Antwort
Kenn mich damit aus
Meine halbe Family sind Zeugen Jehovas. Klar gibt es da genausoviele verschiedene Kategorien Mensch wie überall anders auch: Normal, Extrem, Schlimm etc. Aber man sollte erst erkundigen bevor man meckert. Sonst sind die Katholiken ja auch ganz böse Menschen, weil sie die Verhütung verbieten oder??
McSpy
McSpy | 04.09.2008
23 Antwort
Danke
McSpy!!!!
dieBobs
dieBobs | 04.09.2008
22 Antwort
Sekte oder nicht,
für mich haben die einfach nicht über leben und tot zu entscheiden, so schauts aus. Ich habe nie viel damit zu tun gehabt, meine Tante ist zwar bei dem Verein auch dabei aber da hab ich mich nie für intressiert und wenn sie Klingeln lass ich sie nicht rein.
dieBobs
dieBobs | 04.09.2008

1 von 3
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

IHabt ihr die nachrichten gesehen heute
04.08.2012 | 8 Antworten
IHabt ihr die nachrichten gesehen heute
03.08.2012 | 2 Antworten
Zombidroge, habt ihr davon gehört?
29.06.2012 | 13 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: