am bügeleisen verbrannt

melemi261
melemi261
04.09.2008 | 19 Antworten
ich war beim KA und da habe ich mitbekommen das ein 2-jähriges mädchen der muter das bügeleisen vom brett gerissen hat und sich ganz übel verbrannt hat.also bite, wie kann denn sowas passieren? ich bügel grundsätzlich nur wenn meine beiden entweder schlafen oder nicht da sind. kann ich nicht verstehen!
Mamiweb - das Mütterforum

22 Antworten (neue Antworten zuerst)

19 Antwort
war ja
nicht auf alles bezogen. nur auf die sache mit dem bügeleisen. wäre das jetzt ein sturz oder so gewesen würde ich ja gar nichts sagen!
melemi261
melemi261 | 04.09.2008
18 Antwort
wenn nicht das bügeleisen
dann vll was anderes!!! auch du kannst dich von solchen unfällen nicht frei sprechen. eie unbedachte bewegung am wickeltisch und du bist nicht ganz aufmerksam, oder beim kochen packt der zwerg auf die platte, oder ne heiße tasse wird umgestoßen..... auch du kannst dein kind nicht in watte packen, damit es sich nicht mal den kopf gehörig stößt, oder ähnliches!!!! die frau hat das doch nicht mit absicht gemacht!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
lyssa266
lyssa266 | 04.09.2008
17 Antwort
das sind kinder
das ist so schnell passiert. wenn sie sich nich am bügeleisen verbrennen dann verletzten sie sich woanders. man erlebt es doch jeden tag in den medien und so. ihr denkt immer alle ihr habt alles unter kontrolle. aber was is wenn euer kind durch die wohnung rennt und fällt gegen ne kante. wollt ihr dann auch schreien das passiert euch nich. jetzt hört aber mal auf, fast jede mutter hatte schon mal die situation das ihrem kind was passiert ist . seit mal ehrlich
nicoleooo
nicoleooo | 04.09.2008
16 Antwort
hallo
das passiert schneller als einemlieb ist gut bügeln tue ich auch nur wenn die kleine im bett ist oder wenn ich alleine bin nur sie langte mir auch schon auf eine recht heiße herdplatte wo eigentlich zum spielen gedacht war und verbrühte sich 4 finger seit dem geht sie nicht mehr in die nähe eines herdes wenn sie warm sind nur man macht sich als eltern schon genug vorwürfe wegen sowas da braucht man wirklich nicht noch worwürfe zu machen es geht einfach viel zu schnell manchmal
willowtree
willowtree | 04.09.2008
15 Antwort
......
Sorry, aber das kann leider wirklich jeden passieren, wenn es nicht das Bügeleisen ist dann halt ne Tasse Kaffee oder oder oder..... da kann sich wirklich keiner von freisprechen und man sollte auch deshalb keinen verklagen.Ich hoffe das dir und deinen Kindern sowas wirklich nie passiert, bei uns ist Gott sei Dank bisher auch noch nichts schlimmes passiert. Obwohl ich Bügele wenn meine kleine dabei ist, sollte ich aber vom Bügeleisen weggehen, n ehme ich sie immer mit.
LenaMarieMami
LenaMarieMami | 04.09.2008
14 Antwort
Das kann jedem passieren
und wenn es nicht das Bügeleisen ist, dann eben etwas anderes! Ich würd nicht über andere Urteilen, v.a. dann nicht wenn man nicht weiß wie es genau passiert ist.
nicimum
nicimum | 04.09.2008
13 Antwort
ja ich hate auch
schon unfälle. aber wenn ich weiß wie ich was vermeiden kann tu ich das doch oder?
melemi261
melemi261 | 04.09.2008
12 Antwort
huhu...
ich muss sagen ich verstehe so etwas auch nicht man muß doch als mutter aufpassen. ich meine jeder ist auch anderer meinung manche sehen es ein manche nicht aber finde es auch nicht in ordnung so etwas. Ich war auch vor ca 2 wochen beim arzt mit meiner kleinen als ich fertig war kam eine mutter mit ihrem kind auf dem arm was ziemlich sehr aus dem mund geblutet hat. die schwestern fragten was passiert ist die mutter sagte nur ich weiß es nicht. dabei ist das kind beim arzt im wartezimmer vom wickeltisch gefallen und hat sich anz sehr innen im mun verletzt bloss weil die mutter eine windel weg geschafft hat uns sie wußte das ihr kind ca 6 monate sich alleine drehen kann.es wurde sofort notarzt gerufen da die ärztin die blutung nicht stoppen konnte. ich meine man lässt doch sein kind nicht alleine egal ob es sich eigentlich schon dreht oder nicht.
sarahcelina
sarahcelina | 04.09.2008
11 Antwort
@bosna
will jetzt nicht rumzicken, aber kannst du nicht lesen? zum dritten ma: kinder nicht da, oder schlafen . wie soll mir das dann passieren?
melemi261
melemi261 | 04.09.2008
10 Antwort
vielleicht nicht das Bügeleisen
aber andere Unfälle werden dir auch passieren
Fabian22122007
Fabian22122007 | 04.09.2008
9 Antwort
Da braucht man keiner Mutter einen Vorwurf machen
So was passiert. Und das kann jeder Mutter passieren. Und da braucht man auch niemanden einen Vorwurf machen. Man kann so viel aufpassen wie man will, irgendwann in der Kindheit passiert immer was. Ich bügel im übrigen auch, wenn der Kleine schläft. Oder mein Mann auf ihn aufpasst....gehe ich in ein anderes Zimmer. Vor einem halben Jahr. Kommt mein mann ins Schlafzimmer, um mir zu sagen, das er das Hemd auch noch braucht, ich dreh mich um....und mein Sohn hatte schon den Zeigefinger am Bügeleisen. Das waren Sekunden. Hat sich den zeigefinger etwas verbrannt. Heut geht er schon einen Schritt zurück, wenn er das Eisen nur sieht. Aber ich finde wirklich, das man da niemand einen Vorwurf machen muss. Man kann neben dem Kind sitzen, und es kann was passieren. Die sind eben wie Wirbelwinde. Und ich denke, die Mutter macht sich schon genug Vorwürfe, da muss man dann nicht noch hinterherziehen. Finde ich unmöglich.
felicitas10
felicitas10 | 04.09.2008
8 Antwort
Tja .. so spielt leider das Leben
UNFÄLLE heißen nicht umsonst UNFÄLLE ... Dir wird ähnliches irgendwann auch passieren ... was nicht gerade wünschenswert ist ... und dann kannst Du sollche Fragen sicherlich auch nicht gebrauchen Denn auch Du bist nur ein Mensch LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 04.09.2008
7 Antwort
ich bügle
ebenfall nur!wenn die kinder schlafen!finde das andere auch gefährlich
piccolina
piccolina | 04.09.2008
6 Antwort
Hi
Das kann jedem passieren! Auch dir selbst, da handelt es sich nur um sekunden!
bosna
bosna | 04.09.2008
5 Antwort
passiert mir nicht
weil ICH bügel wenn keine kinder da sind oder wenn sie schlafen. bin auch nicht perfekt aber da ich mir denke wie schnell das gehen kan bügel ich halt nur dann
melemi261
melemi261 | 04.09.2008
4 Antwort
ach du je
das ist wirklich nicht schön und wenn ich bügel dann hab ich den kleinen immer in seiner krabbelbox, da kann er nirgendswo hin und sich verbrennen. die arme kleine LG
maus85
maus85 | 04.09.2008
3 Antwort
ich bügel auch
hin und wieder mal wenn meine kinder da sind. aber bisher ist noch nie was passiert und wird es auch nicht, denn wenn ich was hole oder ähnliches, dann wird es ausgesteckt und kommt auf den schrank
TanteNessie
TanteNessie | 04.09.2008
2 Antwort
Schrei nicht zu laut...
mir ist das zwar auch noch nie passiert, aber soetwas geht schneller als du denkst... auch wenn´s nicht das Bügeleisen ist, das ist es ganz fix mal was anderes...
franzi1406
franzi1406 | 04.09.2008
1 Antwort
...
nobodys perfect, wa denkst du wie schnell das geht. wir sind alle keine heiligen, das kann dir auch passieren. oder kochst zum beispiel auch nur wenn deine kids nich da sind. da kannst dich genauso verbrennen.
nicoleooo
nicoleooo | 04.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Dampfbügelstation
10.07.2012 | 6 Antworten
Am Herd verbrannt
02.03.2012 | 19 Antworten
Händchen auf der Herdplatte verbrannt
04.11.2010 | 11 Antworten
bügeleisen entkalken
07.11.2009 | 2 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: