um eins klar zu stellen

nancygeheeb
nancygeheeb
01.09.2008 | 23 Antworten
ich bin keine rabenmutter so wie mir einige wohl in persönlichen mails mitteilen wollen. ich lasse mein kind nicht stundenlang weinen und schreien schon gar nicht.
ich bin an seiner seite und streichel sein köpfchen singe ect. aber ich habe auch einen großen sohn der in einer schwierigen phase steckt und mama genauso braucht. wenn mein mann auf arbeit ist und ich alleine tut mir leid aber dann muß der kleine auch mal fünf minuten warten. auch wenn es mir weh tut aber sonst komm ich ja zu gar nichts mehr.
und heute ist mein kleiner nach zehn minuten friedlich eingeschlafen. von den zehn minuten hat er fünf geweint bis er merkte mhh okay die holt mich eh nicht raus. dann gab ich ihm den schnuller und sang sein gute nacht lied und nun schläft er
ALSO ICH BIN KEINE RABENMUTTER
ABER ICH WERDE KEINE FRAGEN MEHR STELLEN WENN MAN GLEICH ANGEGRIFFEN WIRD
Mamiweb - das Mütterforum

26 Antworten (neue Antworten zuerst)

23 Antwort
...
wer macht denn sowas??? sollen sich alle mal an die eigene nase greifen. wenn andere meinen das kind verwöhnen zu müssen und nur eins haben können diese deine situation nicht hachvollziehen!!!habe auch 2 und die sind 2 jahre auseinander.meine kleine meckert auch gerne nur hab ich auch nicht immer gleich reagiert sofern ich wusste es ist nix schlimmes!!!meine hebamme meinte 15minuten schreien sind ok!!!nix rabenmutter lass die anderen reden!!!
2010susann
2010susann | 01.09.2008
22 Antwort
Keine Rabenmutter!!
Die Erziehung fängt am ersten Tag an. Ich renne auch nicht immer gleich- warte auch mind. 10 min. ab. Kinder müssen auch lernen sich alleine zu beruhigen und einzuschlafen.
susepuse
susepuse | 01.09.2008
21 Antwort
Hab meinen
auch mal schreien lassen, wenn ich merkte, das er nur probiert, wie weit er gehen kann. Sowas gewöhnen die sich nämlich schnell an und dann hat man den Salat. Das Problem hab ich Nachts. Bin immer gesprungen, wenn er nachts gejammert hat. Jetzt ist er zwei Jahre und 2Wochen alt und lässt die Mama immernoch zum Babs geben nachts antanzen. Wird zwar langsam weniger, aber es ist doch belastend, wenn man wieder voll arbeiten geht und nicht durchschlafen kann. Bin aber auch fast immer beim kleinsten Geräuch aus dem KiZi wach. Deswegen bist du keine Rabenmutter. Und falls es einigen noch nicht bekannt ist: Wissenschaftler haben herausgefunden, das die RABENMÜTTER der Tierwelt tatsächlich die fürsorglichsten Vögel sein sollen. Übrigens: IGNORIER sie doch einfach. Hab grad die Mitteilung von Freddie gelesen. Ist echt interessant. Probier es aus.
MamaKassy
MamaKassy | 01.09.2008
20 Antwort
na siehste
so viele mamas die der meinung sind das es nicht falsch ist ein kind weinen zu lassen.. ich hab nur eine tochter, und ich hab sie ständig sofort geholt.. die mütter die dich rabenmutter nennen, die werden später merken das ihr kind keine ruhe mehr gibt wenn sie später ins bett müssen und schon mama rufen können, denn meine macht das auch ... mach dir keinen kopf ich finde du machst das völlig richtig
sandy29
sandy29 | 01.09.2008
19 Antwort
HI
DU BIST BESTIMMT EINE GANZ TOLLE MUTTER ;laß. DIE EINFACH REDEN.kopf hoch , du machst das richtige lg tina
Tinchen28
Tinchen28 | 01.09.2008
18 Antwort
mmmh
verstehe zwar den hintergrund jetzt nicht ganz, aber ich habe nur ein kind er ist jetzt 5 monate alt....und ich renne nicht jedesmal wenn er meint rumschreien zu müssen, obwohl er nichts hat... ich lasse den kleinen ab und an auch mal schreien, bin aber wie du auch immer da wenn er was brauch oder was hat.... meistens beruhigt er sich dann auch von ganz allein...er testet eben, wie gut er seine mama erziehen kann.... finde das hat gar nicht mit RABENMUTTER zu tun.....lächerlich soll ich mich denn von meinem kind erziehen lassen...??? wenn er jetzt merkt, ich schreie, mama kommt....dann macht erd as doch wenn er groß ist genauso....!!! ausserdem hast du ja gesagt das du zwei kinder hast, da kann man eh nicht immer bei beiden gleichzeitig sein und solange du weißt, das deinem baby nichts fehlt, sondern das er dich nur tressieren will, ist das doch ok wenn du ihn mal schreien lässt.... meine meinung
jessy002200
jessy002200 | 01.09.2008
17 Antwort
Hallo
Laß die anderen doch reden, wenn man zwei oder mehr Kinder hat da müssen die kleinen auch mal warten. Ist bei mir ganz genauso.
Lillymama2007
Lillymama2007 | 01.09.2008
16 Antwort
-------------------------
danke bin nun etwas beruhigt. sowas macht mich fertig. habe echt an mir gezweifelt .......... glaubt mir ich quäle mein kind nicht nur kann ich nicht bei jedem kleinen pieps rennen. und mit dem bett gehen klar schön wäre es wenn er auf dem arm oder so einschläft aber ich habe zwei kinder und der große kommt eh schon zu kurz also muß er auch mal fünf minuten weinen.
nancygeheeb
nancygeheeb | 01.09.2008
15 Antwort
hi
einfach drüber lesen :-) man kann sich ja nicht zweiteilen LG
maus85
maus85 | 01.09.2008
14 Antwort
Lass Dich nciht angreifen
Hallo , das was Du schreibst hört sich für mich nciht nach Rabenmutter an . Lass Dich doch um Gottes willen nicht angreifen von irgendjemandem der zu engstirnig ist über den eigenen Tellerrand hinaus zu schauen . Ein Baby weint nunmal auch und auch oder gerade diese kleinen Qümchen können sich das schon sehr gt zu nutzemachen wenn sie merken ich muss nur einmal knattern und werde dann durch die Gegend getragen . Dein großer Sohn braucht auch Zuwendung , er kann ja schließlich nciht aufhören zu existieren nur weil ein Baby im Haus ist . Mach dir über solchen privaten Mails keinen KOpf sonder versuch über den Dingen zu stehen . . LG Hakima
Hakima63
Hakima63 | 01.09.2008
13 Antwort
Genau
es gibt immer ma wieder Weiber die Ihre Unnötige Meinung kundtun müssen. Sowas können eben nur Mütter verstehen, die auch 2 kleine Kinder haben und ständig im Stress stehen es beiden recht tun zu wollen.
Diana81
Diana81 | 01.09.2008
12 Antwort
Hab mal schnell deine Frage von Nachittag überflogen
Ich find es völlig in Ordnug, wie du es machst.Ich mein, ist ja nicht so, dass du nicht nachschaust, ob was is. Du kümmerst dich ja drumm. Kümmr dich nicht umdas, was die sagen. Das sind die Mütter, die später mal Schwierigkeiten ham, weil die Kleinen keine Grenzen kennen...
missing24
missing24 | 01.09.2008
11 Antwort
hey beruhig dich
du weißt selbst am besten wie du mit deinen Kindern umgehen sollst :-) hör doch nicht auf das was andere dir sagen... JEDE mama hat sicher ihr kind mal weinen lassen... Fängt doch schon an wenn man mal aufs Wc muß und das Kind ausgrechnet dann anfängt zu weinen... Du wirst deinen Kindern schon gerecht... Lg Sabine
Gluecksstern72
Gluecksstern72 | 01.09.2008
10 Antwort
Hallo
Mach dir nichts drauß...menschen die soetwas sagen reden von sich selbst!
Manu24
Manu24 | 01.09.2008
9 Antwort
........
Mach dir bloß kein Kopf, es ist alles richtig so wie du das machst. Laßt dich drücken.
Schmeil79
Schmeil79 | 01.09.2008
8 Antwort
lass doch die anderen
reden vll sind se selber eine schlechte mama und schieben es auf andere so ein blödsinn sicher darf ein baby 5 minuten schreien schade nichts hat mein kinderartzt gesagt tut gut für die lunge
mama0018
mama0018 | 01.09.2008
7 Antwort
hallo
hör nicht auf die anderen die sollen es erst mal besser machen weil du kümmerst dich wenigstens um deine zwei
ph071107
ph071107 | 01.09.2008
6 Antwort
hallo
lass dich nicht beschimpfen! muss man das kind jedes mal gleich rausreißen wenn es mal schreit! babys testen auch aus, wie weit sie gehen können! ich bin der gleichen meinung, dass der kleine wurm auch mal schreien kann! lass dich nicht fertig machen und denk dir nichts! du wirst schon wissen was du tust! lg nici + baby
nici085
nici085 | 01.09.2008
5 Antwort
nun mal langsam
wer dich hier rabenmutter nennt, weil du ne frage stellst, der sollte das auch dann öffentlich sagen, wenn derjenige oder die das privat macht oder machen, dann stör dich nicht dran, denn das öffentliche ist den leuten dann einfach zu gefährlich weil andere mütter ja sagen könnten hallo erst denken dann reden.. und nachdem was du sagst bist du keine rabenmutter..
sandy29
sandy29 | 01.09.2008
4 Antwort
hi
kann nicht verstehen das jemand sowas sagt also ich habe auch zwei und die ältere wird am 1.10 erst zwei die kleine ist bald 9 monate da nutzt es genausowenig sie muss halt mal schreien denn ihre schwester ist auch noch nicht so alt und das ist nicht nur doof für die kinder sondern auch für uns aber man kann sich nunmal nicht zerreißen das nutzt ja nichts. Also ich würde sagen wenn du eine rabenmutter sein sollst deswegen dann sind das fast alle die zwei kinder haben entweder dem einen oder dem anderen kind gegenüber
ninaeins
ninaeins | 01.09.2008

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

3 Kind, warum wollen so wenige eins?
21.05.2012 | 19 Antworten
Amträge stellen
25.01.2012 | 4 Antworten
ja ne is klar das soll unwetter sein?
05.01.2012 | 25 Antworten
Raue Stellen im Gesicht
20.02.2010 | 12 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: