ich brauche rat

Hardcoremamy16
Hardcoremamy16
30.08.2008 | 14 Antworten
mein kleiner will nur auffn bauch schlafen wenn ich ihn immer auf den rücken lege oder auf die seite schreit er immer und schläft nicht was soll ich euer meinung nach tuhen hat einer von euch das auch gehabt !
danke schon mal
Mamiweb - das Mütterforum

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
Genau:
Dein Zitat: es sind alles Tips zur minderung des Risikos!!!!! Und wie Du auch schon geschrieben hast: früher hat man!!!! Heute sind die Erkenntnisse Gott sei Dank da..... Hier geht es ja auch nicht um festbinden.....wenn sie sich eh drehen koennen, dann koennen sie ja auch schon den Kopf halten....hier geht es darum das ein Neugeborenes in Rückenlage gelegt werden soll damit man das Risiko zum ploetzlichen Kindstod verringert. Ein Kompliment an Dich: eine sehr angenehme Art mit Dir zu schreiben...manche werden mit der Zeit beleidigend. L G kirstin
yannick-otis
yannick-otis | 30.08.2008
13 Antwort
...
meine mam meinte als ich geboren wurde war alles anders und wenn wir mal omas sind ist wieder alles anders. ich glaube das es so oder so passieren kann. mein sohn lag immer mal rechts, links oder rücken. und jetzt dreht er sich wie er es will. kann ihn ja nicht festbinden. es sind ja auch alles tipps zur minderung des risikos.
nieselbriem
nieselbriem | 30.08.2008
12 Antwort
Hier geht es nicht um Diskussion....
....es gibt nun mal Fakten.......und daran sollte man sich halten...Du rauchst doch auch draussen obwohl früher immer vor den Kids geraucht worden ist.....früher wurden die Kids auch auf den Bauch gelegt....als mein 1 Sohn geboren wurde, sollte man sie auf der Seite hinlegen...es gab sogar extra Keilkissen zu kaufen...heute ist die Wissenschaft weiter.....aber wie gesagt, es gibt Fachseiten.....die koennen einem wohl es besser erklären.....
yannick-otis
yannick-otis | 30.08.2008
11 Antwort
da kann
frau jetzt wieder diskutieren bis zum umfallen. wenn der kleine halt nur auf dem bauch einschläft dann ist es doch okay wenn sie ihm im schlaf dann umdreht. von allein dreht er sich ja eh noch nicht. ich hab auch angst das mein kind plötzlich stirbt. da ich rauche aber nie in der nähe, immer balkon mit tür zu und meistens auch wenn er schläft oder ich allein bin. und auf diesen seiten steht nicht rauchen. das macht einen dann auch kirre.
nieselbriem
nieselbriem | 30.08.2008
10 Antwort
@nieselbriem....
....dann google mal....ken Kind erstickt wenn es auf dem Rücken liegt...dieses ist ein Ammenmärchen wie der Eisen im Spinat....schon längst wiederlegt, aber es gibt noch eion paar Mamas die es noch nicht nachgelesen haben....eben wei sie 16 ist, sollte man ihr nur fundiertes Wissen weitergeben, und ich rate jedem immer zu googeln und sich dann auf Fachseiten weiter zu imfomieren.....Mit Sicherheit meinen das die Mamas hier gut, aber wenn ALLE äRZTE dazu raten, und mir wurde es im KH zum Mio. mal gesagt....im Schlafsack, ohne Nestchen ohne Baldachin angebracht.....drunter zu lesen www.schlafumgebung.de.... Sollte sich jeder informieren der anderen mamas zur liege-schlafsituation Tips geben will.....war jetzzt auch kein persoenlicher angriff...nur gut gemeint und mit gutem Gewissen...
yannick-otis
yannick-otis | 30.08.2008
9 Antwort
oh frau
man muss ja net glei so ne welle machen und hardcormammy in angst und schrecken versetzen. unsere hebamme sagt z.b. auf die seite legen. was machst du wenn dein baby erbricht wenn es auf dem rücken liegt und daran erstickt? wenn es auf der seite liegt fliesst es raus. ist kein persönlicher angriff aber sie ist 16 und da muss ich sie nicht so verrückt machen das sie total verwirrt ist.
nieselbriem
nieselbriem | 30.08.2008
8 Antwort
Bauchlage
Dein kleiner muss schlafen erst lernen. Du solltest ihn jetzt schon auf dem Rücken schlafen legen. Auf dem Bauch ist es zu gefährlich. Er könnte ersticken. Hast Du keine Hebamme, die Du mal um Rat bitten kannst? Wo schläft Dein kleiner denn? In einem großen Kinderbett, oder in einem Stubenwagen? Wenn er im Kinderbett schläft, dann umrande alles weich, damit er sich nicht verletzen kann. Am besten legst DU im Kinderbett ein Stillkissen rein, dann fühlt er sich sicher. Ansonsten kommt er sich so verloren vor. Aber wenn Du Dir nicht sicher bist, dann frag am besten mal beim Kinderarzt nach. Der kann Dir bestimmt auch Tips geben. Wünsch Dir alles Gute. Grüße Tanja
MamaTanja76
MamaTanja76 | 30.08.2008
7 Antwort
Oh Man.....
....ja, manche Kinder leben noch und manche eben nicht.....und genügend Studien haben ergeben das die meisten Kinder die am ploetzlichen Kindstod gestorben sind auf dem Bauch gelegen haben. Selbst wenn mein Kind auf dem Bauch geschlafen hätte und alles ist gut gegangen, würde ich aber nie von meinem Kind auf ein anderes schliessen.....was ist wenn sie es jetzt auf dem Bauch legt und es passiert was....der Kinderarzt fragt sie dann: warum lag es denn auf dem Bauch....was soll sie antworten......weil mir im Mamiweb die..... gesagt hat passiert nix.......
yannick-otis
yannick-otis | 30.08.2008
6 Antwort
lass ihn
am besten auf den bauch einschlafen und dreh ihn dann vorsichtig im schlaf auf die seite und roll in handtuch zam das er halt hat. hab ich bei meinem auch machen müssen, jetzt lass ich ihn auf dem bauch schlafen weil er sich schon komplett allein drehen kann und sein kopf allein hält. deiner is ja noch frisch sozusagen. achte halt immer drauf das der kopf auf der seite is damit er gut luft bekommt. lg
nieselbriem
nieselbriem | 30.08.2008
5 Antwort
NEIN.....nicht auf dem Bauch schlafen lassen!!!!!
JEDER KINDERARZT sagt NEIN....und hier gibt ne Mama den Rat....ist nicht schlimm......gehe mal auf www.schlafumgebung.de Tu mir ein Gefallen, rede mit deinem Kinderarzt!!!! Es kann auch ander Ursachen haben das das Baby sich so unwohl fühlt in Rückenlage.......aber auf den Bauch nur schlafen lassen wenn Du dabei bzw. wenn es auf Deiner Brust liegt......
yannick-otis
yannick-otis | 30.08.2008
4 Antwort
^^
Na also....dann lass ihn doch auf dem Bauch schlafen. Meiner hat auch nur auf dem Bauch geschlafen von anfang an. Du schläfst doch auch so wie du willst. Meinen hab ich auch anfangs immer wieder probiert anders zu legen, wollte aber nicht. Ist ja auch ok! Genauso hat miener von anfang an mit kissen und richtiger decke geschlafen...und siehe da...er lebt noch =) Mach dir nicht zu viele sorgen, und vor allem lass dich net aufhetzen.....dein kind signalisiert dir schon was es will und was eben nicht
Halastjarna
Halastjarna | 30.08.2008
3 Antwort
nicht schlimm
unsern kleinen lassen wir auch nur auf dem bauch schlafen.ist auch gut wenn er probleme mit dem stuhlgang hat oder mit blähungen. die ärzte sagen zwar das man das nicht machen soll falls die kleinen den kopf nicht drehen können-wegen ersticken-aber mach dir da keine sorgen.babys wissen was sie wollen. lg
-Kathy-JT
-Kathy-JT | 30.08.2008
2 Antwort
unter tags o.k wenn du in der nähe bist und ihn beobachtest...
ansonsten sollte er am besten auf dem rücken gestützt mit einer stoffwindel gestützt schlafen....lg und alles gute
ramona_e
ramona_e | 30.08.2008
1 Antwort
Wie alt
ist denn dein Kleiner?
Brini79
Brini79 | 30.08.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Ich brauche Hilfe
04.04.2008 | 28 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: