Mal egoistisch gefragt

exotica
exotica
29.08.2008 | 19 Antworten
hallo mamis. also unser kleiner ist nun 3 wochen alt. ich weiß das klingt jetzt vielleicht blöd aber wann seit ihr zum ersten mal wieder ausgegangen (abends) weil ich konnt schon die ganze schwangerschaft über nicht ausgehen weil es mir so schlecht ging und jetzt bin ich auch fast nur daheim. versteht mich nicht falsch ich kümmer nich gern um ihn und hab dabei riesen spaß aber dennoch fehlt mir mal ein abend ganz allein mit meinem mann und freunden .. wie war das bei euch?wann seit ihr zum ersten mal wieder ausgegangen? GLG sophie
Mamiweb - das Mütterforum

22 Antworten (neue Antworten zuerst)

19 Antwort
ich war das erste Mal weg
wie meine Kleine 1 1/2 Monate alt war, da hat der Papa auf sie aufgepasst, war total komisch. Seitdem sie 2 Monate alt ist, ist sie 1x wöchentlich bei der Omi. Mit 4 Monaten war sie das erste Mal am Abend mit meiner Schwester alleine bei uns zuhause. Und mit 8 Monaten hat sie das erste Mal bei meiner Schwester geschlafen. Und jetzt darf sie 1x im Monat bei der Tante schlafen. Ich finds natürlich. Wir sind nicht nur Mütter sondern auch Menschen und vorallem Frauen.
julia1012
julia1012 | 29.08.2008
18 Antwort
Hihi
Ist voll kommen normal.meiner war 18 mon.alt, als ich das erstemal alleine weg gegangen bin vorher wollte ich das nicht, schlechtes gewissen und so.und jetzt geh ich eigentlich schon einmel im monat mit einer freundin weg.die hat auch eine kleine in seinem alter.dann können wir mal so richtig die sau raus lassen von dem alltagsstreß.
deedee
deedee | 29.08.2008
17 Antwort
Gebe Dir nur den Rat....
.....gewoehne Dein Kind früh daran, das es normal ist wenn er mal bei Oma übernachtet........ich habe es gemacht, und mein Grosser war gerne mal bei Oma und als er älter war auch mal gerne ein Wochenende....mene Schwägerin hatte immer Gewissenbisse, dass sie eine schlechte Mutter wäre wenn sie mal Ihr Kind zu Oma oder Tante gibt.....und jetzt hat sie den Salat...die Kleinen wollen nirgdwo anders schlafen.....letztens musste sie dringend ins KH und die Kids haben einen Aufstand gemacht....weil sie es nicht gewohnt sind man bei Oma zu übernachten...und meine Mom verwoehnt die Kide ohne Ende.....also fang früh damit an, denn es kann ja auch mal ein Notfall eintreten und dann hast Du ein gutes Gefühl wenn Dein Kind bei Oma oder so ist und das auch noch suuuuper gerne.. LG Kirstin
yannick-otis
yannick-otis | 29.08.2008
16 Antwort
hey
ich kann dich da voll und ganz verstehen!!!! ich bin jetzt 22 jahre alt und mein kleiner jetzt fast 5 monate...ich liebe ihn wirklich aber ich genieße auch die zeit die ich mal ohne ihn habe!! meine eltern und ich haben die abmachung, das ich ein wochenende im monat weck kann und der kleine schläft dann von samstag auf sonntag bei omi und opi...also kann ich abends weck und morgens ausschlafen!! So ein bisschen Pause tut jeder Mama gut egal wie alt dein baby ist, bist ja sonst jede minute für ihn da!!!
jessy002200
jessy002200 | 29.08.2008
15 Antwort
das ist doch ok
ich freue mich auch schon drauf mal wieder tanzen zu gehen, immerhin sind wir ja die ganze schwangerschaft über ruhig gewesen. ich werde gehen wenn wir uns aneinander gewöhnt haben und ein rytmus drin ist.
monique82
monique82 | 29.08.2008
14 Antwort
mein sohn ist am 19.3
geboren und am 1.mai bin ich das erste mal ausgegangen! habe net gscheid stillen können darum hab ich nur drei wochen gestillt, und so war das kein problem das meine mama auf ihn aufpasste.... versteh dich voll....man braucht dann einmal einen abend für sich, wo man freunde wieder trifft und alles... find das gar net egoistisch wünsch dir auf jeden fall viel spaß dabei ;0)
pinkii
pinkii | 29.08.2008
13 Antwort
meine tochter
war eine woche alt als ich mich mit freunden getroffen hab...mein mann passt auf meine kinder samstag abends immer auf! der abend gehört mir und das sagt er mir ja selber immer!
hexenmammma
hexenmammma | 29.08.2008
12 Antwort
Ausgehen
Ist doch vollkommen normal, beglück wünsche Euch, Ihr seid ja nicht nur noch Eltern, sondern zum Glück auch ein liebespaar. Wenn Ihr Euch amüsiert, und es Euch gut geht, geht es dem oder der Kleinen auch super gut, denn Ihr strahlt die Freude die Ihr empfindet ja auch aus.Weiter so ist vollkommen richtig, mach Dir keine sorgen keiner denkt schlecht von Euch!!!
Piratol
Piratol | 29.08.2008
11 Antwort
ich
bin wieder ausgegangen als mein sohn 4 mon. alt war
diekleine
diekleine | 29.08.2008
10 Antwort
habe meinen kleinen das erste mal zu oma...
als er vier monate alt war... aber nicht um einen drauf zu machen sondern nur für die nacht, weil mein mann und ich total MÜDE waren, da unser kleiner nur tagsüber schlafen wollte und nachts natürlich ausgeschlafen war nur mutti und vati nicht ansonsten haben wir meinen kleinen ab dem sechsten monat abgegeben mal fürn abend, das mein mann und ich mal wieder alleine essen gehen oder mal was trinken! so richtig für nen ganzen tag haben wir ihm ab dem neunten- zehnten monat abgegeben und das jetzt regelmäßig jeder zweite samstag im monat gehören nur mir und meinen mann. verstehe dich schon aber jetzt ist noch bisschen früh!!!
lydia29
lydia29 | 29.08.2008
9 Antwort
Das hast du dir verdient
Gönnt euch mal einen Abend nur für Euch. Auch wenn manche dumm schaun....die wissen garnicht wie das ist. Ihr wollt ja schließlich nicht jeden Abend weg gehen. Und vor allem wenn euer baby noch so klein ist bleibt sie noch bei Oma oder Verwandten. Es kommt die Zeit wo sie nicht mehr weg will von der Mama. Also, plant euch nen shcönen abend und schaltet mal ab....das habt Ihr euch verdient. Viel Spaß!!!!!!
Kodeck
Kodeck | 29.08.2008
8 Antwort
Ich finde das völlig ok
das du so denkst. Meinen ersten habe Ich nicht vor einem Jahr aus der Hand gegeben. Aber den zweiten schon früher , so 9 Wochen alt müsste er da gewesen sein. Wenn Du eine Person deines Vertrauens hast , dann los.
dreifachmutter
dreifachmutter | 29.08.2008
7 Antwort
ich war
seid der schwangerschaft nicht mehr raus werde bald hoffentlich mal raus können.
Ari1987
Ari1987 | 29.08.2008
6 Antwort
Hm......
...ich war das erste mal aus, als die Kleine fast 4 Monate alt war... ich habe gestillt und wollte in der ersten zwit überhaupt nicht weg von ihr
pegasus1512
pegasus1512 | 29.08.2008
5 Antwort
Mein Kleiner war
1, 5-2 Wochen alt. Mein Mann hat mich quasi aus der Tür geschubst, amüsier dich mal, wir sehen uns morgen früh!
spicekid44
spicekid44 | 29.08.2008
4 Antwort
hallo sophie....
ich find dein bedürfnis völlig normal. es ist aber auch ne total harte umstellung am anfang. viele mamas finden das nicht, aber ich hab genauso empfunden wie du...wenn du das bedürfnis hast auszugehen, dann mach das. wichtig ist nur, dass du jemanden als babysitter hast, dem du voll und ganz vertraust.... wir gingen auch das erste mal allein aus und unterhielten uns nur über niklas und wie es ihm wohl geht usw.... lg und denk dran: ein kind braucht eine ausgeglichene und zufriedene mutter. achte auf dich und deinem kleinen wird es auch gut gehen...lg und alles gute
ramona_e
ramona_e | 29.08.2008
3 Antwort
............
Nachdem ich nach 9 Monaten komplett abgestillt hatte.
Wichtelchen
Wichtelchen | 29.08.2008
2 Antwort
Da war mein Kleiner
ca. 1, 5-2 Wochen alt. Mein Mann hat mich quasi aus der Tür geschubst. Amüsier dich mal, wir sehen uns morgen früh!
spicekid44
spicekid44 | 29.08.2008
1 Antwort
Mein Sohnemann
ist jetzt 4 Monate und zwei Tage alt. Ich werde wohl auch mal irgendwann abends wieder rausgehen
Katharina27
Katharina27 | 29.08.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Eure Meinung ist gefragt
30.07.2012 | 21 Antworten
dann frag ich mal allegmein
21.07.2012 | 19 Antworten
Hilfeeee Kreative Köpfe gefragt
28.04.2012 | 2 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: