Bin bedrückt, lest mal

Muslima
Muslima
25.08.2008 | 11 Antworten
Ich gehe mit Malik seid 1 Jahr in eine Krabbelgruppe.
Die ist Morgens und schön mit Frühstück.
Zwar in einer Baptisten (Frei Evangelisch) Geminde, aber das missionsgelaber 1mal im Monat hat mich nicht gestört.
Da die Leute dort kennen mich schon 15 Jahren ohne, weil meine mama in dieser Gemeinde ist, bin ich dort nie mit Kopftuch hingegangen um Diskusionen zu vermeiden.
Ich habe es immer auf den Weg dorthin abgezogen und nachher wieder angezogen.
Heute hatte ich kein Auto und habe mir in letzter Sekunde mit dem Fahrrad einen abgestrampelt.
Komme da und denke mir, scheiß was drauf. Läste das Kopftuch heute mal dran, ist eh abern das hin und her.
Habe mit kleinen doofen Fragen gerechnet, aber mehr nicht.
Dann kommt die Leitung dieser Krabbelgruppe 10min. später zu mir, begrüßt wurde ich vorher nicht und meint sie will mit mir reden.
Voll Zittrige stimme, hatte wohl angst ich schmeiß gleich ne Bombe, lol.
Da sagt die zu mir, würde es dir was ausmachen das Kopftuch ab zu machen.
Und ich Doofe sag auch noch neh und mach es ab.
War eh nur nach hnten gebunden, geht ja schnell.
Da sage ich und wieso soll ich das abmachen? Weil in der Bibel steht das man in der Kirche sein Haupt bedecken soll vor respekt zu Gott.
Da sagt die Tussi zu mir, nein wegen dem Korinter Brief.
Da steht drinne, das früher die Huren, und extra bedohnt sagt sie, die mit unzähligen Männern geschlafen haben, eine Glatze hatten.
Und damit sie in der öffenlichkeit nicht auffallen, sollten die ein Kopftuch tragen.

Das sagt die mir jetzt also auf gut Deutsch, wenn du ein Kopftuch trägst verkörperst du eine Hure.
Ich war Baff. Habe kein Ton mehr rausbekommen.
Da meinte sie noch, wenn ich das Kopftuch nicht abmachen würde, würde ich ihren Glauben nicht respektieren und sie akzeptiere ja auch meinen Glauben und ich dürfe ja trotzdem zu dieser Krabbelgruppe kommen.

Ich habe noch Gute Miene zum Bösen spiel gemacht, weil ich keine Konflickte mag. Darüber ärgere ich mich jedesmal, aber ich bin zu emotionsvoll und fange immer gleich an zu Heulen wie son Baby, lol.
Also da setzte ich keinen Fuß mehr rein, dei Frau ist für mich gestorben.

Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Tausend Dank
Ich danke euch so sehr für euer Verständniss fürs Kopftuch. Das tut mir sehr gut. Auf die Frage ob nonnen auch Huren sind sagte sie noch, sie sei Evangelisch. Das mit der Krebskranken hab ich mir auch so gedacht, schon heftig. Da denkt die von dir siehst aus wie eine Hure, dabei bist du schwer krank.
Muslima
Muslima | 25.08.2008
10 Antwort
Nouri hat da ganz recht
meine Oma hat in einem kleinen Dorf gelebt, da sind die alten Frauen alle mit Kopftuch in die Kirche gegangen. Und das waren SICHER KEINE Huren. Und bei uns in Wien gibt es genug Prostituierte, und die haben garantiert kein Kopftuch auf. So ein Blödsinn. Laß dich von so einer dummen Person nicht fertig machen.
julia1012
julia1012 | 25.08.2008
9 Antwort
----------------------
tut mir leid, das du soetwas erleben musstest.lass dich von so einer nicht ärgern.so weit ich weiss, sind früher die gläubigen frauen mit kopftuch zur kirche gegangen, nicht die huren.frag die frau mal, ob sie sich wirklich auskennt. lass dich nicht ärgern.die frau ist dumm.wirklich!!!!!!!!!!!!!!!!!
nouri
nouri | 25.08.2008
8 Antwort
...kann es nicht fasse....
....und so eine Frau nennt sich dann in gleichem Atemzug CHRIST!!!!! Ist das die moderne Nächstenliebe???? Mach Dir nichts daraus.....es gibt Menschen die wollen nicht verstehen und in Frieden leben!!!! Ich ziehe den Hut vor Dir, und lass ruhig Dein Kopftuch auf wenn es Dir danach ist!!!! Ps: was hätte sie denn einer Krebskranken Frau gesagt die ein Kopftuch in dieser Gemeinde angezogen hätte????? Bei mir herrscht Unverständnis auf voller Linie!!!! L G Kirstin
yannick-otis
yannick-otis | 25.08.2008
7 Antwort
--------------------
das ist unglaublich verachtend! die tollste mutter in unserer kita trägt ein kopftuch und ist so beliebt weil sie einfach wunderbar ist. und das kopftuch? wen interessiert es? das ist wirklich unglaublich. diese frau sollte sich schämen! und du solltest dazu stehen. was nützt es dir, ein kopftuch zu tragen, wenn du nicht den mut hast, es überall zu tragen. steh dazu, das ist doch in ordnung!!
Noobsy
Noobsy | 25.08.2008
6 Antwort
traurig und beschämend zugleich...
da wird immer von toleranz und würde des menschen ist unantastbar gesprochen und du musst so eine respektlosigkeit erleben....ich würde mich über diese frau beschweren und ein gespräch mit ihr suchen: wie engstirnig sie wohl sein muss, wenn sie glaubt, dass das der grund für ein kopftuch sei und ob sie schon mal über andere kulturen was gelesen hätte? ich kenn mich zwar auch nicht so aus, aber du bedeckst dein haar, weil es das wertvollste der frau symbolisiert, oder? tut mir echt leid für dich, dass du so negative erfahrungen gemacht hast. was noch schlimmer ist, die kennen dich ja schon so lang und es ist doch wohl vollkommen egal. liebe grüße und wein dieser doo...keine träne mehr nach. alles liebe
ramona_e
ramona_e | 25.08.2008
5 Antwort
hm
is echt ne doofe situation.aber sie meint das sie deinen glauben akzeptiert??nee tut sie nicht denn dann hättest du dein tuch auflassen können.ich sage dir eins.klingt zwar hart aber ist heutzutage so.das war reine schikane von der.ich finds nicht okay von der.aber lass dich dadurch nicht unterkriegen. =O)
sternchensuppe
sternchensuppe | 25.08.2008
4 Antwort
hi
beachte solche leute erst garnicht....ich trage auch kopftuch und werde immer schief angegucktr wenn ich raus gehe aber mich stört das garnicht mehr bzw. ich sehe und höre diese personen garnicht mehr.lg
chaima
chaima | 25.08.2008
3 Antwort
boah
also das finde ich jetzt mal hart, , ich hätte der mal so meine meinug gesagt!! ha tdie nen knall!! du bist doch mit oder ohne kopftuch der gleiche mensch!! ich fass es nciht :(
janina2712
janina2712 | 25.08.2008
2 Antwort
Wow
das ist ja echt übel. Da würd ich auch nicht mehr hin gehen.
dieBobs
dieBobs | 25.08.2008
1 Antwort
Tippfehler
oh man da die leute dort kennen mich schon 15 jahre ohne... ich habe den satz verändert und jetzt das son mist rausgekommen, sorry. Mein kleiner weinte und hat mich durcheinander gebracht
Muslima
Muslima | 25.08.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: