Meine Kleine (7Monate) liegt immer quer im Bett

alinchen2
alinchen2
25.08.2008 | 11 Antworten
Meine Kleine liegt jeden Morgen quer im Bett oben am Kopfteil!
Auch wenn ich sie nachts wieder richtig hinlege (auch mehrmals)
liegt sie nach kurzer Zeit wieder quer im Bett! Wer hat das gleiche Problem oder es sogar schon gelöst, weil lange ist es nicht mehr bequem, denn sie ist ja jetzt schon größer als das Bettchen breit ist!
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
meine
ist 4 1/2 monate und vor paar tagen hat sie auch damit angefanbgen mein glück ist sie wird ni ht wach und ich bekomm das garnicht mit mhh
scottygirl
scottygirl | 25.08.2008
10 Antwort
Also meine kleine ist 5 monate
alt und ich hab schon beim arzt gefragt ob das ganz normal ist. das ist es wohl. sie macht das 6 mal die nacht ca. und manchmal nervt es echt, mein körper hat sich irgendwie umgestellt und ich kann nicht mehr wie vor paar wochen sofort wieder einschlafen jetzt wühle ich mich immer in der nacht.und warte eigentlich bis die kleine wieder schreit. LG nadine
CelinaBABY
CelinaBABY | 25.08.2008
9 Antwort
also mein sohn ist auch 7mon alt
u er liegt auch immer kreuz u queer im bett...aber wenn er aufwacht quängelt er immer so lange bis wir kommen u ihn wieder richtig hinlegen! das nervt manchmal echt weil das mehrmals in der nacht so geht...danach schläft ermeist auch sofort wieder ein!
jellybelly
jellybelly | 25.08.2008
8 Antwort
meiner is jetzt 2J
und quetscht sich immer noch in das Kopfteil. Wahrscheinlich brauch er die enge oder so zum schlafen. Ich denk mal, das sich das gibt, wenn er älter wird und einsieht, das es eigentlich völlig unbequem ist.
MamaKassy
MamaKassy | 25.08.2008
7 Antwort
meiner ist auch 7monate
und er liiegt auch ständig quer im bett. er ist auch größer als das bett breit aber da er auf der seite schläft und die beine anwinkelt passt das noch. lass sie einfach wenn sie so gerne schläft. bringt ja nichts wenn du sie immer wieder richtig hinlegst und sie sich immer wieder so hindreht. irgendwann wird sie merken das es nicht mehr bequem ist.
kleene89
kleene89 | 25.08.2008
6 Antwort
Quer im Bett
Unser Prinz hat auch die unmöglichsten Stellungen im Bett und die Ärztin meinte ich soll ihn lassen, wenn es ihm zu unbequem ist dann wird er seine Position schon verändern, denn das kann er mit seinen fast 7 Monaten schon.....
BabyNick
BabyNick | 25.08.2008
5 Antwort
hallo
das ist ganz normal meinem sohn hab ich das bett breiter gemacht und was hat es genützt nix nun liegt er immer oben mit dem kopf in der ecke ich denk mir das muss doch unbequem sein aber die kleinen brauchen was am kopf oder an den beinen dann fühlen sie sich sicherer. solange sie nicht schreit weil ihr es wehtut lass sie doch sie legt sich dann shcon anderes wenn ihr es nicht mehr passt. liebe grüsse
madeline
madeline | 25.08.2008
4 Antwort
also
mwiner ist 7 monate und zwei wochen alt und wir haben auch das problem und viel machen kanz du da nicht
sohn-tayler
sohn-tayler | 25.08.2008
3 Antwort
liegen
Hallo! Mein Wurm
sabine1980
sabine1980 | 25.08.2008
2 Antwort
Unser Kleiner liegt heute noch
morgens quer im Bett. Ich würd mir da eine Gedanken machen, mit Umlegen ect. Die Kleinen suchen sich schon ihre gemütlichste Position aus....
linda1977
linda1977 | 25.08.2008
1 Antwort
unsere ebenfalls 7monate
macht das selbe *g* irgendwann ändert sich das schon viel machen kannst du da eben nicht
piccolina
piccolina | 25.08.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Koch- und Backbuch quer durchs Land
17.07.2012 | 17 Antworten
Wollte Mädchen - bekomme Jungen ;-(((
15.05.2012 | 179 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: