ACH DU SCH*!

Psychosigi
Psychosigi
20.08.2008 | 18 Antworten
Zuerst mal:
Ich bin 16. und werde in 1-3 Wochen Mama! Habe einen Freund (der Vater des Kindes) wir leben zusammen. Hab ne fixe Ausbildung (2.Lehrjahr) und mache sobald die Mutterschutz Zeit vorbei ist sofort weiter mit der Ausbildung! Für die ganzen Dinge wie Finanzielleversorgung, ein fixes Einkommen, eine Wohnung (bald Haus mit Garten), und ein gutes Umfeld is gesorgt!

Ich wurde ungeplant schwanger, es war aber ein gewünschtes Kind! Es sollte nur etwas später sein. Mein Freund war der, der mir sagte dass sein größter Wunsch der wäre mit mir zusammen einmal ein Kind zu haben! Ab dem 1. Moment als mein Freund und ich den SS-Test sahen waren wir beide über glücklich! Wir sind gut vorbereitet, haben jede 2. Woche Kontakt mit einer Sozialpedagogin mitder wir uns auch gut verstehen und wir sind eindeutig reif genug für das Kind!

ABER:
Ich reg mich immer sehr auf wenn dann Leute zu mir kommen die mich absolut nicht kennen und keine Ahnung von meinem Umfeld haben, wenn sie meinen mit dem Alter sei man so oder so zu unreif usw .. Aber wenn ich sowas seh:

http://www.mamiweb.de/forum/1307421_hallo.html?start=0&count=130&

{Bitte sich alles da durch lesen, is wirklich erschütternd .. }

von einer 17. jährigen die offensichtlich ohne Gehirn geboren wurde, wundert es mich ABSOLUT GARNICHT mehr wenn dann manche Leute so ne miese Einstellung zu -sehr-jungen Müttern haben!

Der Beitrag den ich hier her verlinkt habe is wirklich sehenswert!
Wirft ein schreckliches Bild auf junge Mütter! Ich schäme mich so sehr für diese Blödheit! Ich mein mal ehrlich ..

Ich bemühe mich dafür dass es meinem Kind gut gehen wird wenn es erstmal da is. Ich und mein Freund informieren uns über Alles und denken nur an den Kleinen und wie wir das alles regeln werden mit dem Baby, der Verantwortung, dem Geld, der Ausbildung usw. Und dann kommt so eine dumme 17. Jährige daher die alle jungen Mütter blöde da stehen lässt! Was sollen denn die ganzen Mütter hier das nächstemal denken wenn ich eine Frage stelle?! "Ach die is ja noch jünger als die eine da vom letzten mal, die is sicher noch dämlicher und kümmert sich um nix" ?!

-.- Mal ehrlich .. an die liebe nette "bigsister91" .. musste das sein dass sich jetz alle jungen Mütter schämen müssen?! Wie wärs mal mit DENKEN?!

LG Sigi..
Mamiweb - das Mütterforum

21 Antworten (neue Antworten zuerst)

18 Antwort
Wegen den Partys und so ^^
Wir sind sowieso eher die friedlichen "Langweiler". Wir halten auch so nix von Partys od so. Brauchen auch nix nachholen, wir sind ganz und gar fixiert auf das FAMILIEN LEBEN =D LG Sigi
Psychosigi
Psychosigi | 20.08.2008
17 Antwort
Hey, lass die mal Ihren Schwachsinn...
...niederschreiben... Ich denke, Alle, die von dir die Beiträge kennen, können gut unterscheiden :) Ausserdem: Manche in meinem "Alter" sind von Deiner realen Einstellung und Sichtweise der Dinge noch Lichtjahre entfernt und haben auch Kids... Mach dir nicht so viele Gedanken :)
MoneS76
MoneS76 | 20.08.2008
16 Antwort
antwort an tinchris
ach komm die meisten die es nicht schaffen ihre kinder groß zu bekommen sind gerade frauen ab ca 30 jahren also was heißt da mit 16 und mit 18 ist man zu jung kinder zu bekommen jeder so wie er sich es wünscht-eine junge mutter kann die partys vielleicht auch später nachholen ...........
pamela1807
pamela1807 | 20.08.2008
15 Antwort
Ach noch was
Hab mir gerade die seite von bigsister angesehen man ist die aber b.........
ChristinBuck
ChristinBuck | 20.08.2008
14 Antwort
respeckt fürdeine einstellung
ich persönlich finde mit 16 ist man zu jung..ich habe meine jungend genossen bin auf partys gegangen.erst zum früstück zu hause gewesen all sowas...sowas ist vorbei wenn man baby hat..ich finde ich bin mit 25 auch eine junge mama.....mit 16 ist man aber eine sehr sehr asehr junge mama..ich finde es zu früh und mit 18 auch noch..ich finde ab 23 ist man im richtigen alter..obwohl das auch immer mit dem kopf zusammenh hängt...
tinchris
tinchris | 20.08.2008
13 Antwort
Respekt
Wenn du es nicht schaffst wer sonst. Hut ab du hast eine klare Meinung und vertrittst sie echt super.
Nanni12
Nanni12 | 20.08.2008
12 Antwort
Versuch deinen Weg zu machen und
lass dich von anderen nicht beeinflussen. Du bist eine Aussnahme unter vielen, die nicht mal so weit denken wie du. Ich habe meine Kleine damals auch mit 18 bekommen und auch Ausbildung etc. alles erfolgreich abgeschlossen.Bin jetzt 23 und bekomme in 4 Wochen mein 2. Kind. Hab feste Arbeit und alles und muss Gott sei Dank nicht vom Staat leben. Ich wünsch dir Viel Glück für deine Tukunft, dass auch alle deine Wünsche in Erfüllung gehen und das alles so wird, wie du es dir vorgestellt hast!!!!
angelinausteffi
angelinausteffi | 20.08.2008
11 Antwort
scheiß auf die...
finde dein denken toll .....bin selber jung mutter geworden mit 17 und jetzt mit 26 habe ich drei kinder im alter von 9, 7 und 4 und bin stolz darauf......wünsche das all deine zukunfts pläne klappen werden wie meine geklappt haben.....sei stolz auf dich denn das ist verantwortung zeigen und übernehmen.....viel viel glück euch drei!!!!!!!!!
pamela1807
pamela1807 | 20.08.2008
10 Antwort
es
kommt auf die einstellung an. wieviele "Erwachsene" sind nicht in der Lage ein Kind zu erziehen? Brauchst du nur die Nachrichten zu gucken. Früher haben sie auch in jungen Jahren die Kinder gekriegt und da hat keiner was gesagt. Zieh dein Ding durch und sei eine gut Mama. Wünsche dir alles alles gute für deine kleine Familie
monique82
monique82 | 20.08.2008
9 Antwort
.............
Also ich bin auch junge Mama geworden aber sowas ist echt der Knaller schlechthin was soll das denn ??? Es kann doch nicht sein, das eine einzige Person alle jungen Mamis so in den Dreck zieht echt einfach zu Blöd. Aber man kann nicht alle über einen Kamm scheren, viele junge Mamis machen ihre Sache toll und kümmern sich besser um ihr Kind als manch anderer, nicht das ich hier jetzt jemanden angreifen will. Sie sollte erstmal Deutsch lernen und erwachsen werden dann kann sie hier mitreden.
sexylady-1988
sexylady-1988 | 20.08.2008
8 Antwort
Sowas nennt man "fremdschämen"
Ich bin auch nicht dafür, mit 16 bewusst schwanger zu werden. In dieser Zeit kann sich noch viel veränders.. ABER... Es gibt Jugendliche in diesem Alter, die mehr drauf haben als 25- jährige...
Nordseeengel
Nordseeengel | 20.08.2008
7 Antwort
wow!!!!
das ist echt der hammer, was die da so vom stapel lässt! ich mein, dass du tatsächlich etwas jung bist, brauch ich hier nicht zu erwähnen- so wie es den anschein hat, habt ihr ja alles bedacht! wenn andere der meinung sind, dich zu verurteilen und mit anderen dummen weibern unter einen hut zu stecken: sch... drauf! ehrlich! find ich toll, wie ihr das-trotz dass es so nicht geplant war-alles meistert! und ausserdem: es sind manch 35jährige nicht halb so reif, wie ihr! lass dich bzw. ihr euch nicht runter putzen! das habt ihr gar nicht nötig!!!! und weiterhin viel glück!
mandyhandy
mandyhandy | 20.08.2008
6 Antwort
Sowas kann
man nich ernst nehmen von solchen...das sind einfach bescheuerte Weiber die sich wahrsch. nen spass draus machen wenn sich die Mamis hier über solche Dummheit aufregen. Da stehst du drüber. LG Carina
Carina82
Carina82 | 20.08.2008
5 Antwort
Hallo
Hallo Ich war auch 17 als ich meinen Sohn bekommen hab und finde es so wie du und dein Freund das macht echt super hut ab!Lg Christin
ChristinBuck
ChristinBuck | 20.08.2008
4 Antwort
ach was ich war
auch 16 jahre alt woich meinen sohn bekommen habe und des war ein wunschkind ich habe dadrauf hingearbeitet habe aber meine ausbildung fertig gemacht und noch ne zweite und dann arbeite ich etz und nun bekomme ich mein zweites kind finanziell geht e s uns gut mein freund geht auch arbeiten verdient gutes geld die sollen doch r5eden manche sind nicht reif genug des stimmt schon aber es gibt auch ältere mütter die nicht reif genug sind um ein kind zu haben und zu erziehen also was will denn diese frau dann lg nadine
lu-2007
lu-2007 | 20.08.2008
3 Antwort
ich find es toll
was du für eine einstellung hast! und ich drücke dir die daumen das du das alles so hinbekommst du ihr euch das vorstellt. ja die vorurteile kenne ich ich und die sind auch nicht wegzubekommen. ich bin mit 18 mama geworden und selbst ich hab des öfteren komische blicke kassiert und auch mal das ein oder andere mal ein blödes kommentar bekommen. über sowas müssen wir drüber stehen!!! kler gibt es schwarze schafe aber die gibt es überall! ich wünsche euch alles liebe!!!
kleene89
kleene89 | 20.08.2008
2 Antwort
Ich schließe mich Tathy an!
Ich kann auch nur sagen, manche 16-jährigen sollten sich eine Scheibe von dir abschneiden! Wünsch dir auch alles gute!
DiniS
DiniS | 20.08.2008
1 Antwort
Respekt...
zu deiner Einstellung. Und so mies es nun mal ist. Das Leben steckt voller Vorurteile! Lass dich nicht unterkriegen! Ich wünsche dir alles Gute für dich und deine kleine Familie!
Tathy
Tathy | 20.08.2008

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: