Baumwollwindeln oder Pampers?

Biene87
Biene87
20.08.2008 | 13 Antworten
Ich habe gestern nen Schock bekommen, als ich da mal so durch die Regale geschaut habe. Die haben Preise und wenn ich die erste Zeit ca. 10x am Tag wickele, sind dann ja locker 20 Euro pro Woche, nur für sowas weg.
Meine Mutter meinte von Anfang an, ich soll Baumwollwindeln nehmen, weil wir die noch zu genüge da haben.
Doch ich finde das nicht so toll. Was habt ihr denn genommen? Pampers und Co sind eben eine praktische, aber auch teure Angelegenheit.
Lg Biene87
Mamiweb - das Mütterforum

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
Danke
Für eure vielen Antworten.
Biene87
Biene87 | 20.08.2008
12 Antwort
Wegwerfwindeln
Am Anfang mußte ich meine ca 12mal wickeln. Hab Pampers probiert, doch die sind voll sch... und dazu überteuert. Selbst im Krankenhaus haben die über Pampers geschimpft. Ich nehme nur die von DM oder Aldi. Kaufland-Rossmann-real Windeln haben nicht richtig aufgesaugt und dazu man hat das pipi voll gerochen.
Claudia2410
Claudia2410 | 20.08.2008
11 Antwort
Baumwollwindeln
oder Pampers am ende kommst du fast auf den selben Preis. Die Baumwollwindeln musst du kochen das Wasser kostet Geld und die Energie kostet auch Geld wenn du sie in der Waschmaschine waschen tust. Da kommst du bei der menge die du verwendest auf das selbe wie als wenn du Dir eine Packung windeln kaufst. Das musst du aber selber entscheiden was für dich besser ist davon. Mir hatten sie auch geraten die Baumwollwindeln zu nehmen statt Pampers, aber ich habe Pampers geholt, meiner kleinen um gemacht wenn die windel voll ist ab machen, Po sauber und die dreckige Windel ab in den Mühl fertig. Es spart Zeit die du für dein Kind mehr hast. Lg
Amelieli
Amelieli | 20.08.2008
10 Antwort
Pampers
Hallo, also ich habe immer nur Pampers benutzt. Habe mal andere ausprobiert, aber die sind einfach nicht so gut. Meine Maus ist dann "ausgelaufen", hatte Druck stellen oder hat allergisch drauf reagiert! Wenn du die Pampers im Angebort kaufst, sind die garnicht so teuer, aber ich finde halt, es sind die besten.
jungemami0309
jungemami0309 | 20.08.2008
9 Antwort
es müssen nicht pampers sein
ich nehme von rossmann oder vom kaufland die eigenmarke, die sind genauso gut und verträglich, und nicht so teuer. ausserdem ist das mit den baumwollwindeln eklig finde ich.
anja81979
anja81979 | 20.08.2008
8 Antwort
muss nicht immer pampers sein..
ich kaufe von anfang an die eigenmarke von rossmann, die sind gut verträglich und nur halb so teuer.
daisy_105ub
daisy_105ub | 20.08.2008
7 Antwort
von Anfang an Pampers
für uns hat sich NIE die Frage gestellt, Wegwerf- oder Stoffwindeln, Stoffwindeln finde ich widerlich. Wir haben von Anfang an Wegwerfwindeln benutzt, bis auf 2 Versuche mit Billigwindeln, immer die von Pampers, weil a) die Windeln echt supertrocken bleiben, b) sie nicht so in die Haut drücken-> kaum Druckstellen, c) der Tragekomfort ist unschlagbar, weil sie so dünn und trotzdem saugfähig sind. MEed Dich online bei Pampers.com an, die schicken Dir dann ständig Gutscheine für ihre Windeln, Und wenn Du dann noch Angebote nutz, z:B: im Kaufland gibt´s die Mega-Pakete mit 4 Packungen drin für ca. 25, --€, dann bist mit Gutscheinen bei ca. 7 - 8 € pro Packung dabei. Die Qualität von Pampers ist echt enorm.
Lenisina
Lenisina | 20.08.2008
6 Antwort
also
ich musste mein kind zwischen 6-8 mal wickeln. aber ich nehme pampers, weil sie sie gut verträgt und viel aufsaugen. ich kauf die wenn sie im angebot sind riesen paket für 22 euro bei real da sind dann 156 windeln drin. das selbe mit den feuchtigkeittüchern. Lg nadine
CelinaBABY
CelinaBABY | 20.08.2008
5 Antwort
stoffwindeln
habe im kh stoffwindeln benutzt..bin dann aber schnell auf pampers umgestigen, das wäre mir zuviel arbeit..zusätzlich zu den ganzen klamotten auch noch windeln waschen....und fand das auch nicht so einfach die zu befestigen, ständig saß alles zu locker..und somit war alles nass....
jelu
jelu | 20.08.2008
4 Antwort
pampers
du musst ja nicht die pampers nehmen es gibt ja auch gute preiswerte windeln z.b. bei aldi oder die von rossmann sind auch gut... kauf eben pampers nur wenn sie im angebot sind.... und wenn du dich bei pampers anmeldest bekommst du immer gutscheine :-) baumwollwindeln find ich nicht so doll ersten kam ich damit nicht klar und zweitens musste andauern wechseln und hast ne menge wäsche.........
emilysmami2007
emilysmami2007 | 20.08.2008
3 Antwort
ich
habe normale windeln genommen...da mich das angeekelt hat die schit-windeln per hand erstmal auszuspülen...das kann i nicht...
zickenmaus85
zickenmaus85 | 20.08.2008
2 Antwort
10mal am tag wickeln
finde ich ja reichlich übertreiben wenn du 8 mal wickelst sind das 56 Windeln und die kosten dann im schnitt wenn sie nicht im angebot sind 10€ ....
Gluecksstern72
Gluecksstern72 | 20.08.2008
1 Antwort
ich
habe auch normale windeln genommen...weil es mich angeekelt hat...nur der gedanke...dich schit-windeln per hand erstmal auszuspülen...ne das konnt i nicht....
| 20.08.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Pampers zu Nacht
21.01.2012 | 11 Antworten
Pampers zum halben Preis
15.12.2011 | 30 Antworten
Wickeln mit baumwollwindeln
30.09.2011 | 4 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: