nabelbruch bei säuglingen op ja oder nein

annischmidt
annischmidt
19.08.2008 | 4 Antworten
mein sohn ist 8 wochen alt u. ich glaube er hat einen nabelbruch . woran erkenne ich es genau ? hat über dem bauchnabel ovale beule
Mamiweb - das Mütterforum

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
ich hab das
selber gehabt und 4 von meinen kiddies hatten es auch der nabel steht weit raus weh tut es nich zumindest hat es meinen nich wehgetan operiert wird erst wenn der bruch nich verheielt is bis die kinder spätestens 2 sind
maja09
maja09 | 19.08.2008
3 Antwort
..............
beule über den nabel..ist sie ca 2-3 cm darüber hat das noch nicht unbedingt was mit nabelbruch zu tun..meiner hat diese immer noch und der arzt meint, es konnte eine verwachsung oder vom darm her komm.. wenn es sich nicht mehr eindrücken läßt und das kind schreit vor schmerzen bei, sofort zum arzt oder kh. auch wenns aus unerklärlichen gründen anfängt..man würde es merken, wenns denn soweit komm würde.. geh doch damit zum arzt und lass es untersuchen.
janine80
janine80 | 19.08.2008
2 Antwort
..............
Mein Sohnemann hatte auch einen leichten Nabelbruch, war wie ein Spalt unter der Haut kurz über dem Nabel. Die Ärzte meinten von vornherein das müsste NICHT operiert werden. Jetzt ist er 9 Monate und man sieht nichts mehr... Was sagt denn dein Arzt dazu?
ninicole
ninicole | 19.08.2008
1 Antwort
Nabelbruch
Wir hatten auch einen. Dabei ist der selber etwas rausgestanden. Lt. unserem KA kein Grund zur Sorge. Musste nicht operiert werden, da er von selber "heilen" würde. Und so wars auch.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.08.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

nabelbruch und blähungen (koliken)
25.07.2012 | 4 Antworten
nabelbruch in der schwangerschaft
14.04.2011 | 1 Antwort
Nabelbruch in der Schwangerschaft
07.09.2010 | 1 Antwort
nabelbruch-operation!
04.08.2010 | 1 Antwort
Durchfall bei Säuglingen
25.05.2010 | 3 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: