Startseite » Forum » Dies und Das » Allgemeines » Wie lange liegt ein Baby in der Regel im Stubenwagen?

Wie lange liegt ein Baby in der Regel im Stubenwagen?

Krümel-83
Mein Partner und ich führen seid Wochen die Diskusion, ob sich ein Stubenwagen überhaupt lohnt.Er sagt, dass man eh nur 3 Monate was davon hätte und das Baby dann raus wächst und eine Wiege (wenn überhaupt) besser ist.Was meint ihr?Und wieviel würdet ihr für Stubenwagen/Wiege ausgeben?
von Krümel-83 am 12.08.2008 14:17h
Mamiweb - das Babyforum

17 Antworten


14
Lotte1
Ich wollte
auch kein Stubenwagen aber nun benutze ich ihn täglich da wir auch auf 2 Etagen wohnen.Sie ist jetzt 6 Monate und da er etwas größer ist hat sie auch noch Platz.Kann den Korb schön mit in Küche und Büro nehmen, was du mit einem Laufgitter nicht so gut kannst.allerdings schläft sie seid dem 3 Monat nicht mehr drin da sie am Tag nur draußen im Kiwa schläft.Unser ist ein Familienstück und schon 40Jahre!Neu kaufen würde ich nicht. Lg
von Lotte1 am 12.08.2008 14:36h

13
peggy_76
wir haben
unseren stubenwagen gebraucht und günstig von nem kollegen bekommen. mein kleiner wird jetzt bald 5 monate und schläft immernoch drin, wobei ich ihn jetzt demnächst zumindest mittags an sein neues bettchen gewöhnen werde in seinem eigenen zimmer. ich finde nen stubenwagen vor allem praktisch wenn das kind mit im schlafzimmer schläft. das nimmt nicht so viel platz weg wie ein richtiges kinderbett. deswegen wird mein kleiner auch solange ich noch nachts stille im stubenwagen bleiben, sofern er nicht vorher zu mobil wird. und wenn ihr vielleicht noch mehr kinder wollt ist es die investition allemal wert. der kleine von meiner freundin ist übrigens auch erst mit 7 monaten ins kinderbett umgezogen.
von peggy_76 am 12.08.2008 14:33h

12
Bruno2008
Hallo...
das ist total unterschiedlich. Meine Kleine war so aktiv, dass wir nach sechs Wochen bereits wieder den Stubenwagen abgegeben haben. Sie hat immer mit den Händen an den Rand des Wagens geschlagen. Aber meine Freundin war darüber geschock: Ihr Sohn hat sechs Monate darin geschlafen und bei einer anderen Bekannten waren es drei Monate. Ich würde kein geld dafür ausgegen, eher von Bekannten leihen oder schenken lassen, denn die sind richtig teuer - da kann man für das gleiche Geld ein Bett kaufen. Ach ja - meine hat es nie gestört im Bett zu schlafen - es war ihr nie zu groß.
von Bruno2008 am 12.08.2008 14:24h

11
Gelöschter Benutzer
also unser
hat gerade mal nen Monat drin gelegen.. danach wurde es zu eng.. wir haben auch die Erfahrung gemacht, dass er n seinem eigenen bettchen besser schlafen konnte.. Lg Steffi
von Gelöschter Benutzer am 12.08.2008 14:24h

10
seerose85
hi
Ich hatte auch keinen Stubenwagen und es hat auch so gut geklappt. Ich werde es aber beim nächsten Kind so machen, das ich ein Laufgitter hole welches höhenverstellpar ist und es dort reinlegen tagsüber und nachts und zum Mittagsschlaf ins Bettchen. Wenn mein Baby größer ist kann ich es super als Laufgitter nehmen. Ich denke auch das die kleinen zu schnell aus einem Stubenwagen heraus wachsen. LG Katrin
von seerose85 am 12.08.2008 14:23h

9
knuddlmama
ich find das lohnt sich nicht.
also ich muss ehrlich sagen, ich hab ein stubenwagen auch für sinnlos gehalten, weil die babys sehr schnell raus wachsen.dann lieber ein laufgitter gekauft wo sich die kleinen drehen und bewegen können.die stubenwagen sind ja auch nicht grad günstig , wenn man dann noch die nutzungsdauer sieht, lohnt sich das nicht wirklich.find ich jedenfalls.
von knuddlmama am 12.08.2008 14:23h

8
humstibumsti
Stubenwagen
die Diskussion hatten wir auch... ich habe jetzt einen xxl-Stubenwagen bestellt, bei ebay. Der ist relativ groß 110cm oder so. Hat auch nur 118 Euro inklusive Himmel, Bettwäsche und Versand gekostet . Eine Wiege ist auch nicht größer als ein Stubenwagen glaub ich. Also guck mal bei ebay, da gibts echt viel. In den ganzen Babygeschäften hab ich nix gefunden.
von humstibumsti am 12.08.2008 14:23h

7
Littlepinkskiha
ich hab mir damals
auch einen Stubenwagen gesteigert so um die 90 Euro NP incl. allem - war ein gutes Angebot er war groß gute 80 cm und so war meiner bis fast Ende 5 Monats da drin und mochte ihn sehr darin sind sie einfach nicht so verlohren wie in einem normalen Kinderbett - das gute ist die Stubenwagen sind begehrt und ich hab dafür fast den gleichen Preis wie beim Kauf später wieder bekommen also warum dann nicht
von Littlepinkskiha am 12.08.2008 14:22h

6
mamaenene
mein kleiner
lag etwa 6 Monate im Stubenwagen, und meist ist ein Stubenwagen etwas größer als eine Wiege...... wenn du Glück hast bekommst du schon für 100 Euro ein nettes Stück mit allem drum und dran ...
von mamaenene am 12.08.2008 14:22h

5
Gluecksstern72
stubenwagen gibt es so
ab 50, 00€ aufwärts...Nele hat nicht eine minute in dem wagen gelegen :-) allerdings hatten wir eh eine aus dem Secondhandshop die hat 15€ gekostet und steht jetzt zur Zierde im Kinderzimmer
von Gluecksstern72 am 12.08.2008 14:22h

4
CelinaBABY
hatte auch ein
ein schönes teil. sie sah so süss aus. nach 6 wochen hat es ihr nicht mehr gefallen. und dann stand es leer nur rum. ca 80 euro haben wir ausgegeben. lieben gruss nadine
von CelinaBABY am 12.08.2008 14:21h

3
piccolina
wir haben einen gekauft bei der grossen
und haben ihn auch für die kleine jetzt benutzt.... sie lag höchstens bis zum 4monat drin. ich hab jetzt einfach ein zuhause aber kaufen würde ich nie wieder einen:-)
von piccolina am 12.08.2008 14:20h

2
yvonne214
also...
meine mädels haben fast 9monate im stubenwagen geschlafen...ist aber unterschiedlich, kommt ja auch auf die größe an...und bei dem preis kann ich dir nicht weiterhelfen, wir hatten ein erbstück
von yvonne214 am 12.08.2008 14:19h

1
ich hatte ein ganz tollen
ich glaube 90 euro. sie sah so süss da drinne aus. aber meiner hat es irgendwann nicht mehr gefallen ca mit 6 wochen und dann stand er nur rum... ich würde nicht nochmal ein holen!!! lg nadine
von am 12.08.2008 14:19h


Ähnliche Fragen






Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter