rauschen im herz

Hexxxe
Hexxxe
11.08.2008 | 8 Antworten
hi
hatte grad mir meinem sohn u3 und die ärztin hat ein rauschen im herzen festgestelt, sie meinte aber das ich mich nich beunruhigen soll da sowas schonma passieren kann bei kleinen babys und weil vorher ja auch noch nie fast festgestellt wurde, trotzdem soll ich ins kh und herzultraschall machen lassen..hatte das ein kind von euch auch scho mal?
Mamiweb - das Mütterforum

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
rauschen im Herz
Hallo, das kenn ich bei meinem Sohn wurde bei er U6 ein Rauschen im Herzen gehört. Der Kinderarzt sagte auch, dass ich mich nicht verrückt machen soll, da er es ja vorher noch nie gehört hat. Habe mich aber total verrückt gemacht und hatte echt angst und erst nach 2 Monaten einen Termin beim Kinderkardiologen bekommen. Der hat dann alle seine Tests gemacht und festgestellt, dass alles in Ordnung ist. Bei kleinen Kindern kann es schon mal vorkommen, dass sie so aufgeregt sind, dass das Blut einfach super schnell durchs Herz gepumpt wird und dadurch ein rauschen entsteht. Deine Kleine war sicher nur total aufgeregt und da es vorher noch nie gehört worden ist würde ich mich nicht verrückt machen lassen. Es wird alles gut. Gruß
deshouse
deshouse | 11.08.2008
7 Antwort
ja hier
unsere mittlerer weile 3jährige hatte das auch und wir mussten zum kinderkardiologen zum herz us und es stellte sich raus das sie ein loch im herzen hatte.ist aber von alleine zugewachsen als sie ca 6monate alt war.man hat es ihr auch überhaupt nicht angemerkt.waren letzten monat nochmal zur kontrolle und alles ist gut. also erstmal ab zum us und dann schauen was der arzt meint
tascha78
tascha78 | 11.08.2008
6 Antwort
Keine Panik
Meine Tochter hatte das auch, wurde jedoch direkt am ersten Tag festgestellt. Sie hatte ein kleines Loch in der Herzscheidewand. Ist aber nicht weiter schlimm es wurde halt nur alle paar Monate per Ultraschall untersucht und wie sie 2 1/2 Jahre war, war es dann zugewachsen. Das haben viele Babys.
LenaMarieMami
LenaMarieMami | 11.08.2008
5 Antwort
Hallo!
alles halb so schlimm. meine tochter hatte das auch. jedes kind hat bei der geburt ein kleines loch in der herzscheidewand. das muß erst zuwachsen. bei einigen kindern geht es schnell und andere brauchen halt etwas länger.
MoniqueK
MoniqueK | 11.08.2008
4 Antwort
ohne dir angst zu machen...
aber das kann vorkommen wenn z.b. eine klappe nich richtig schließt. aber es kann eben auch genauso total harmlos sein. also ab zum ultraschall und klarheit schaffen! alles gute
bobele82
bobele82 | 11.08.2008
3 Antwort
drei meiner
Kinder hatten das auch, musste auch zum Herzultrashall. Der Arzt meinte, dass bei sowas meistens nichts ist.
daktaris
daktaris | 11.08.2008
2 Antwort
ja unser
kliener hat das auch, war auch beim Herz us. er hat wohl ein kleines loch im Herzen was als normal gillt sprich es hindert hin nicht und ist absolut ungefährlich, kann noch zu wachsen muss aber nicht aber wie gesagt ist wohl absolut harmlos.... habe anfang Sept. wieder einen Termin für ihn bin mal gespannt... Lg :-)
sajusch
sajusch | 11.08.2008
1 Antwort
Hallo...
meine Tochter hat sowas zwar nicht aber ich habe schon gehört das es sowas gibt. Und das nicht zu selten, oft ist das wohl sogering das es überhört wird. Das verwächst sich bei den meisten von ganz allein wieder. Grade bei wachstumsschüben soll soetwas normal sein.
schnubbi005
schnubbi005 | 11.08.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Schweres Herz
19.07.2012 | 10 Antworten
es bricht mir das herz (ui lang)
26.01.2012 | 11 Antworten
Herzgeräusch
06.05.2011 | 2 Antworten
Mein herz
14.09.2010 | 2 Antworten
Aortenvitium
25.08.2010 | 5 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: