Nochmal zu den Einkäufen

melanie7
melanie7
09.08.2008 | 21 Antworten
Hallöchen!
Hab ja vor ner halben Stunde gefragt, wieviel Geld ihr im Monat für Lebensmittel und so ausgebt.
Jetzt möchte ich mal gerne wissen, wie oft ihr einkaufen geht.
Und kauft ihr eher so Fertigzeugs oder eher alles frisch?
Ich kauf eigentlich immer alles frisch, kaum was fertiges.
Vorallem Obst und Gemüse. Und da möchte ich halt dann jeden zweiten Tag neues und frisches.
Hab ich da zu hohe Ansprüche?
Wie macht und seht ihr das?
LG Melanie
Mamiweb - das Mütterforum

24 Antworten (neue Antworten zuerst)

21 Antwort
Mc Donalds
muss ich meiner vorrednerin recht geben, wenn wir mal zu Mc Donalds gehen , dann kostet es gleich mal 25€ und wenn ich mir so denke dafür mache ich schon fast einen Wocheneinkauf... Und das Fast Food ist schnell gegessen und danach hat man immer noch hunger... lg
flohmami
flohmami | 09.08.2008
20 Antwort
Fast Food - ist bei uns die Ausnahme
wir wohnen bei uns auf dem Lande - da gibt es keinen Mc Donalds um die Ecke und ich bin auch nicht traurig darüber - ansonsten wenn wir mal untewegs sind essen wir auch schon mal Fast Food aber mit Burger kannst mich nicht locken auch nicht mit Döner ich trau dem Fleisch am Spieß einfach nicht so günstig aber gegen eine leckere Pizza da hab ich nichts oder auch eine Curry-Wurst oder mal was vom Chinesen aber günstiger ist Fast Food wirklich nicht als selberkochen
Littlepinkskiha
Littlepinkskiha | 09.08.2008
19 Antwort
heut gabs pizzabaguettes *g*
aber in der regel, iss auch bei uns alles frisch... kaufe dementsprechend täglich...spätestens aber alle 2 tage ein!bei 4 personen komme ihc auf 120 bis 150 € die woche...
| 09.08.2008
18 Antwort
-------------------------
das mein ich doch :-) weil ich finde es wurde hier so geschrieben als wäre das undenkbar auch mal sowas zu essen.
nancygeheeb
nancygeheeb | 09.08.2008
17 Antwort
Natürlich essen wir das ab und zu
Ich für meinen Teil habe mein Grundverhalten geschildert. So wie ich es eben handhabe. Das ist eben hauptsächlich so, das bei uns frisch auf den Tisch kommt. Das heisst ja nocht das ich ne gute Pizza von der Tischkante stosse! ;-) Aber das sind eben Ausnahmen die ich aber auch zu schätzen weiss! Lg, Ramy.
Ramy
Ramy | 09.08.2008
16 Antwort
-------------------------
esst ihr nie mc donalds oder n döner???????????????????????????????
nancygeheeb
nancygeheeb | 09.08.2008
15 Antwort
mhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh
ganz ehrlich bei mir gibts auch mal fertigprodukte. und ich könnte mir das nicht leiseten jeden tag frisches o´bst und gemüse und fleisch zu kaufen. wir holen einmal die wiche fleisch in der selbstbedienung und das wird dann eingefrohren und so aufgetaut wie man es eben braucht. wir haben auch viel obst aber schauen schon auf angebote. finde es auch nicht schlimm wenn es auch mal fertigzeug so wie ihr es nennt gibt denn es ist oft billiger. das finde ich persönlich sehr schade. ich koche für mein leben gerne............
nancygeheeb
nancygeheeb | 09.08.2008
14 Antwort
------------------------
gehe auch jeden tag und kaufe nur frisch.ausser spinat, erbsen tiefgefroren.auch als nouri noch klein war, haben wir immer nur gekocht.keine gläschen ausser die obstgläschen.
nouri
nouri | 09.08.2008
13 Antwort
bei mir ist es mal so und mal so
alles koche ich nicht frisch.aber das meiste schon.mein sohn ißt leider nicht alles und nur für mich lohnt sich vieles nicht.aber so ca 70 euro gebe ich auch die woche für lebensmittel aus.jetzt im sommer weniger, weil ich tomaten, gurken, petersilie, basilikum, dill, schnittlauch, ...selber im garten habe
florabiene
florabiene | 09.08.2008
12 Antwort
ich find das gut von Dir
das Du dir die Mühe machst alles frisch zu holen und selber zu kochen - das sollte Dein Mann schätzen und nicht mosern über eine Mark mehr oder weniger und froh sein keine Tante zu haben die nur Dosenfutter machen kann - sieht man ja leider oft wie in Frauentausch - ich geh in der Woche 2 x Einkaufen meist so Anfang und Ende der Woche und kaufe mein Gemüse jetzt im Sommer beim Gemüsehof ein das ist ein großer Bauernhof die bei uns nur Gemüse anbauen ohne es zu spritzen - die Preise sind vergleichbar mit Bio-Gemüse jedoch zu Supermarktpreisen vieles bekomm ich auch vom Garten der Oma jetzt direkt ansonsten kaufe ich im Winter frisches Gemüse viel Bio oder wenn normal dann deutsche Ware im Supermarkt - nur der Gemüsemarkt in der Stadt ist mir zu teuer ich finde Gemüse und Obst auch wichtig und nicht nur wie Männer denken "Fleisch" daran hat er bestimmt noch nie gemekert oder ??? like Holsten Werbung
Littlepinkskiha
Littlepinkskiha | 09.08.2008
11 Antwort
Bei uns gibt es auch nur frisch...
Obst und Gemüse hole ich am liebsten vom Markt. Das hält zwar nicht so lange wie vom Discounter, ist meiner Meinung nach aber auch ein Zeichen das es eben nicht haltbar gemacht wurde. Ausserdem kommt es aus der Region und war nicht schon in Kühlhäusern, auf Autobaqhnen und wer weiss noch wo. Unser Fleisch hol ich auch nur vom Metzger. Ich trau dem eingeschweissten nicht wirklich. Bei Lebensmittel spar ich eigentlich als letztes. Und lieber geh ich öfter Einkaufen und hab es dafür frisch. Man schmeckt ja auch nen Unterschied, find ich. Lg, Ramy.
Ramy
Ramy | 09.08.2008
10 Antwort
hy
ich gehe auch jeden tag einkaufen, kaufe kein fetigszeugs ausser mal Erbsen und Wuzeln aus der Dose. Gebe so ca. 150-200 euro aus in der Woche.
Aliyah0510
Aliyah0510 | 09.08.2008
9 Antwort
hmmmmmm
ich mach einmal die woche großeinkauf bei aldi da gibt es dann milchprodukte nudeln mehl und das ganze zeug. das sind in der woche dann zwischen 80-120€ und dann hol ich noch alle 2 tage frisch wie fleisch und gemüse und obst. lg ela
ela1311
ela1311 | 09.08.2008
8 Antwort
°lol°
wollt schon sagen, 100 euro im monat?! wär schön wenn das reichen würde..*g*
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.08.2008
7 Antwort
-------------------------
wir gehen jede woche einmal einkaufen. dafür geben wir immer 35 euro im lidl aus und 10im toom. unter der woche nochmal 15-20 je nachdem was wir kochen. zur zeit holen wir viel gemüse was immer teurer wird. lg
nancygeheeb
nancygeheeb | 09.08.2008
6 Antwort
hmmm...
also wir machen meist 1mal die woche großeinkauf im kaufland und wenn was fehlt gehts nochmal um die ecke in kleinen laden. wir essen auch eher frische sachen, aber gerade was gemüse angeht haben wir das meiste tiefgekühlt! und obst hält eigentlich länger als 2 tage frisch!? wir geben so ca 50-70€ pro woche aus, mit allem drum und dran, also nich nur lebensmittel.
bobele82
bobele82 | 09.08.2008
5 Antwort
Also
wir gehen 1x in der woche groß einkaufen und ansonsten holen wir alle 2-3Tage frisches Obst und Gemüse und brot. Wocheneinkauf liegt bei ca 60€ und wir kochen eigentlich immer frisch. Denke nicht das deine Ansprüche zu hoch sind, wenn man sich das leisten kann, warum denn nicht???
little_baby07
little_baby07 | 09.08.2008
4 Antwort
Geld pro woche
also ich geh jeden 2-3 Tag einkaufen und kauf nur frische Sachen geb in der Woch so 70-100€ aus , it Putzmittel und Babysachen wie windeln und gläschen und so
NUKI
NUKI | 09.08.2008
3 Antwort
Ich handhabe das auch so....
...ich gehe fast jeden zweiten Tag frisches Obst und Gemüse holen. Einmal die Woche machen wir einen Grosseinkauf, dann wird alles geholt was wir so für die Woche brauchen. Bei uns gibt es auch keinen Fertigfrass, ich koche alles selber und frisch!
Canim01
Canim01 | 09.08.2008
2 Antwort
sorry
hab mich verschrieben meinte natürlich in der woche!!!
mamavonerik19
mamavonerik19 | 09.08.2008

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Einkaufen mit Kinderwagen
22.08.2012 | 22 Antworten
Möbel Gutschein von dem Jobcenter
13.02.2012 | 11 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: