Startseite » Forum » Dies und Das » Allgemeines » bin in der 35+ ssw und kann einfach nicht mehr brauche hilfe

bin in der 35+ ssw und kann einfach nicht mehr brauche hilfe

Jessy2008
hallo ihr lieben bin in der 35+4 ssw und kann nicht mehr was soll ich machen ich kann nicht mehr schlafen die tritte unseres kleinen tuen weh und mein FA meint das seie normal und der klein strampelt fast 24 std und ist unruhig wie sonst noch was kann mir jemand einen tip geben vllt. wie ich die geburt antreiben kann oder so weil vom körperlichen und organischen ist er fit zum kommen meinte der oberarzt im kh!vielen dank schon mal für eure antworten
von Jessy2008 am 08.08.2008 13:58h
Mamiweb - das Babyforum

19 Antworten


16
lyssa266
geburt
Hallo, also, die geburt jetzt schon einleiten ist doch wohl etwas früh, eine ss dauert nunmal 40wochen. sprich mit deiner hebi, da gibts bestimmt was das man machen kann. ich kann dir nur sagen das kinder die in der 35 ssw geboren werden oft probleme mit der atmung bekommen, und auch probleme beim trinken und eine zeit lang über eine magensonde ernährt werden müßen da sie noch nicht schaffen aus der flasche/brust zu trinken. kann, muß aber nicht. vg, und toitoi für den rest der ss lyssa266
von lyssa266 am 08.08.2008 14:23h

15
+++++++++++++
ich will die geburt nich einleiten das hat kein mensch behauptet ich wollte nur wissen was ich machen kann damit mein kind ein wenig ruhiger wird mehr nicht also hört bitte auf mich unverantwortlich zu nennen dqas bin ich nämlich NICHT!!!
von am 08.08.2008 14:17h

14
********
ich will die geburt ja noch nich einleiten ich wollte nur tips haben wie ich den kleinen etwas ruhiger in mir bekomme und so mehr wollte ich dioch gar nich und unverantwortlich buin ich auch nicht ich mache alles was man mir sagt also
von am 08.08.2008 14:11h

13
Fabian22122007
VERANTWORTUNGSLOS!!!!!!!!!!!!!!!!
in der 35. Woche nachhelfen :((((((((((((((((((
von Fabian22122007 am 08.08.2008 14:10h

12
Hallo
Also bei mir wollte es auch nicht so...Ist ja noch ziemlich früh eigentlich das vorranzutreiben, aber falls du es noch nicht probiert hast, Heiss baden soll helfen oder ich hab mir zb.Akkupunkturnadeln in dieZehen stechen lassen.Viel Bewegung soll auch helfen.Aber warte es lieber noch etwas ab.Ist nicht gut wenn das kind so früh kommt.lg
von am 08.08.2008 14:10h

11
woelkchen87
richtig
also die sachen die ich grade hier geschrieben habe sind sachen die ich auch noch nicht in der 35 woche ausprobiren würde das wäre dafür noch viel zu früh weil sich das kind noch ein ganzes stück entwickelt in der letzten zeit der schwangerschaft
von woelkchen87 am 08.08.2008 14:10h

10
***************
ich weiß ich will die gteburt auch nicht wirklich antreiben aber wie bekomme ich es hin endlich mal wieder zu schlafen wenn er auf der welt wäre oder wie gesagt ein schrei kind wäre wüsste ich wenigstens wofür ich wach werde
von am 08.08.2008 14:08h

9
@woelkchen
wie kannst du einer Frau in der 35. Woche solche Tipps geben .....???? DAS IST VERANTWORTUNGSLOS OHNE ENDE !!!!!!!!!!!!!!!!
von am 08.08.2008 14:07h

8
Sabrina86w
Geburt
Hallo, ich weiß, wie es dir geht. Das machen alle Schwangeren durch. Als ich mit meiner Tochter schwanger war, hat sie mich bis zum Schluss getreten usw. Ich habe nächtelang nicht geschlafen und war selber am Ende. Ich hab meine Hebamme gefragt, wie ich die Geburt einleiten könnte. Sie hat nur zu mir gemeint, dass das Baby entscheiden soll wann es auf die Welt kommen will. Lass deinem Baby die Zeit in deinem Bauch bis es von alleine kommt. Jeder Tag in dem dein Baby im Bauch ist, ist gut fürs Baby. Du hast nur noch 4-5 Wochen und die Zeit wird sehr schnell vergehen. Versuch doch mal dein Baby mit Musik zu beruhigen, dass hat bei meiner Tochter auch geholfen. Ich wünsche dir noch alles alles Gute für die Geburt.
von Sabrina86w am 08.08.2008 14:07h

7
püpie
ich kanns auch nicht verstehen
das sind fast 5 wochen zu früh!!!!! finde das unverantwortlich! nicht um sonst dauert die normale ss 40 wochen! LG und alles gute
von püpie am 08.08.2008 14:07h

6
woelkchen87
hmmmm
ich habe mal gehört rizinussöl soll helfen das anzutreiben oder heiß baden gehen bei mir hat es geholfen scharf zu essen
von woelkchen87 am 08.08.2008 14:06h

5
Zoey
......
ich glaube nicht das du hier nen tipp bekommst... eine schwangerschaft dauert bekanntlich 40 wochen.. du hast noch nichtmal die 36 wochen voll..somit wäre dein baby eine frühgeburt ...und das kannst du nicht wirklich wollen... lg tina
von Zoey am 08.08.2008 14:06h

4
Sorry.....ABER DAS KANN DOCH NICHT DEIN ERNST SEIN!!!!!!!!!!!!
in der 35. Woche die Geburt vorantreiben :(((((((((((( da fällt mir NICHTS DAZU ein !!!!!!!!!!!!!! und von wegen der Arzt meint es wäre okay, wenn es jetzt kommt erzähl nicht so ein Sch*****
von am 08.08.2008 14:05h

3
........
ich glaube kaum das dir hier jemand nen tipp gibt.... eine schwangerschaft dauert nun mal 40 wochen... wenn das kleine bereit ist wird es schon kommen .. du hast ja noch nicht mal 36 wochen voll somit wäre dein baby noch eine frühgeburt.. ich kann mir nicht vorstellen das du das wirklich möchtest... lg tina
von am 08.08.2008 14:05h

2
Gluecksstern72
versteh ich nicht
35+4 also uich denke mal du solltest da nicht rumexperimentieren was die geburt vorran bringen könnte ich würds unverantwortlich finden aber wie gesagt das ist meine Meinung...und was machste wenn du jetzt angenommen nen schreikind bekommst dann bekommste auch nicht viel schlaf ....
von Gluecksstern72 am 08.08.2008 14:05h

1
Hallo
Also bei mir wollte das anfangs auch nicht so.Habe heiss baden müssen.Hast das schon probiert?Ausserdem habe ich mir Akkupunkturnadeln in die Zehen machen lassen.Hat geholfen.Viel Treppensteigen oder allgemein viel Bewegung soll auch helfen.War diese antwort hilfreich für dich?Würde mich über eine Rückmeldung freuen.Und alles gute für die Geburt.lg Mareike
von am 08.08.2008 14:04h


Ähnliche Fragen


Hatte eine Fehltgeburt in der 11 SSW
13.08.2007 | 8 Antworten

38 ssw bilde ich mir das ein?
13.08.2007 | 8 Antworten

mitte 37ssw
07.08.2007 | 5 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter