THEMA BLONDIERUNG und die Aufklärung lol

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
30.01.2008 | 26 Antworten
Hab grad die Frage von vorhin entdeckt


Huhu ich bin gelernte Friseurin Also Wenn man braune Haare blondiert werden die ROT dann ORANGE dann GELB Dann BLOND und dann WEISS !

Also es ist ganz normal. Endweder muss die blondierung länger drauf bleiben ober das H2O2 erhöht werden ( 12% ) aber a gehen die haare davon schnell kaputt und b kann man oft auch blond mit Farbe erreichen wenn die haare nicht gefärbt sind z.b. schwarz.

Sollte es so sein muss man er blondierwäschen machen und dann kam man die haare blond einfärben aber wenn man Pech hat kann man sie danach wegschmeissen
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

26 Antworten (neue Antworten zuerst)

26 Antwort
lol........
Okay dann macht mal fleissig weiter mit eurem blondieren und knall am besten einen schönen braun ton drüber LAch....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.01.2008
25 Antwort
da muss ich Tallula recht geben
ich komme auch vom fach
janineoeder
janineoeder | 30.01.2008
24 Antwort
......
DU musst es GARNICHT mit 12% anmischen. das ist schwachsinn. du kannst es schon mit 6% an machen.. Sorry aber du gibst hier Tips da würde mich das nicht wundern wenn einige ihre Haare wirklich bald in der Tüte spazieren führen.. Sorry ich bin selber Friseurin, und bei dir kann ich echt nur den Kopf schütteln und mich fragen wie lange du schon aus dem Beruf bist oder ob du beim 10Euro friseur arbeitest...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.01.2008
23 Antwort
chemische glättung
find ich nicht gut, da der ansatz lockig wieder nachwächst...und das geht so über die haare..ich würds niemandem empfehlen...ich kenn einige die es mal probiert haben und mit dem ergebniss nicht zufrieden waren da es auch nicht richtig gehalten hat ich lehne es prinzipiell bei meinen kunden ab
janineoeder
janineoeder | 30.01.2008
22 Antwort
Weiss........
...wegen blondierung oder vom alter her? kannst die auch mit Farbspülungen ein BISSCHEN goldiger bekommen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.01.2008
21 Antwort
............
ähm okay...... Du weisst aber die KP Farben im 12 Bereich werden IMMER mit 12 % 1:2 angemischt und nicht mit 6 % löl..... Und was bringt es 9 % mit 6 % zu mischen ???? lööl Wenn man schon mischt oder ein verhältniss "schwächer Macht" wir es mit einer Borstenmischung gemacht !
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.01.2008
20 Antwort
alsoooooo
meine haare sind leider schon weiß......schnief.färbe aber immer.hatte schwarz und wollte dann als schon so weit rausgewachsen war blond.habe schweine glück gehabt.das was schon rausgewachsen war war krasses hellblond und der rest braun.hät auch anders ausgehen können
josie
josie | 30.01.2008
19 Antwort
Danke Steffie ;-)))
heisst des echt so *lol* peinlich peinlich ...aba egal...*g* ich steh nämlich immer ne stunde im bad bis ich meine haare gemacht hab und drei tage später kann ich se wieder waschen weil se fettig sinn ;-(((
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.01.2008
18 Antwort
Röt verblast immer.......
....egal ob Tönung oder Farbe das war ein Beispiel wegen den NAturtönen und Modetönen ;) Wie wäre es mit Sorry habe mich verlesen ? Kritik ist immer okay aber bitte angebrachte *g*
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.01.2008
17 Antwort
......
Ich habe die Blondierung mit 12/61 und den 6% gemischt.. und es geht egal ob gefärbt oder nicht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.01.2008
16 Antwort
@ Sabse.......
Das heisst Friseurin *g* Man kann Haare glatt machen ( Prinzip wie bei ner Dauerwelle nur werden die haare dann viel und stramm mit einem Kamm "gezogen" oder durchgekemmt Wenn Du nächste mal bei Deinem Friseur bist frag ich mal nach glätten mit Dauerwellflüssigkeit
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.01.2008
15 Antwort
färben
also hate alles ausm fachhandel und da meine naturfarbe rot oder eher kastanie ist will ich damit nix zu tun haben also mit rot, find ich grässlich, noch nichtmal goldblon wollte ich. jetzt hab ich aber braune haare mit blonden strähnen. des geht.
Mommy_Mia
Mommy_Mia | 30.01.2008
14 Antwort
......
Kannst du schon.nur das ergebinis fällt intensiver aus und das rot hält meistens nicht so lange sprich es wäscht sich schnell wieder raus, weil es künstliche Pigmente sind..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.01.2008
13 Antwort
In meiner bunten Phase hab ick mir die Haare selbst blondiert ...
mit irgendwas und ULTRA !!!! Machte dann auch nix, das sie net ganz blond wurden, da danach die Direction-Farben raufkamen... rot, lila, blau, grün, türkis usw.... Mein Umfeld hat mich damals jede Woche mit einer anderen Haarfarbe gesehen ... ist eigendlich ein Wunder, das die noch gesund auf meiner Rübe wachsen tun LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 30.01.2008
12 Antwort
......moment mal wenn Kritik auch begründete bitte !
Ich habe gesagt wenn sie nicht !!! gefärbt sind wenn haare dunkel gefärbt sind geht da mit Farbe nichts !!!! Färben kannst du immer wieder aber mit blondierung kannst du sie irgendwann wegschmeissen !!!!!! Also erst lesen dann meckern ;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.01.2008
11 Antwort
......
dann hab ich ma ne frage zb mit was könnt ich jetzt selber da drüber färben um dieses blond wegzubekommen??! würd die haare gern rot machen
jessi210
jessi210 | 30.01.2008
10 Antwort
......
Sorry kompletter Müll Man kann dunkle Haare mit 6% und etwas 9% Plus 12/61 von Koleston hellblond bekommen ich habe meine Haare von dunkelbraun auf Blond bekommen und ich trage sie nicht in der Türe spazieren, noch sind sie im Eimer
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.01.2008
9 Antwort
Friseuse???
Na dann hab i glei ma ne Frage *gg* ich hab lockiges haare ich trage sie aba lieber glatt ....un des is voll die arbeit un meistens sehn die nach dem stylen so fusselig aus weisste was ich meine ?? haste nen tipp für mich wies einfacher un besser geht?? ich hab auch blonde strähnen ...lass mir die aba immer beim friseur machen ;-)))
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.01.2008
8 Antwort
jupp.........
Ist ja logisch das schwarze kann sich auswaschen und vermischt sich evtl mit dem blonden dann wirds grau Beim Färben werden die Pigmente erhellt bzw. dunkler gemacht aber beim Blondieren werden die Pigmente "verbrannt" deswegen verblast farbe ein bisschen mit der Zeit aber Haar das blond ist hat keine Pigmente mehr deswegen fällt auch tönung wieder raus wenn man die versucht zu übertönen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.01.2008
7 Antwort
......
also ich habs beim friseur gemacht dunkel barun mit blonden strähnen sie meinte ma sehen obs klapt wollte eigentlich schwarze haare und blonde strähnen nur da meinten die zu mir kann sein das es dann grau wird ein grauer schimmer mit drinne is is aber zum glück nicht so geworden
jessi210
jessi210 | 30.01.2008

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Hilfe!
07.08.2012 | 9 Antworten
ein thema was keiner ansprechen mag
06.08.2012 | 15 Antworten
wo komm ich eigentlich her?
12.07.2012 | 10 Antworten
wie?
07.07.2012 | 18 Antworten
Wichtiges und umstrittenes Thema:
26.06.2012 | 6 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:
uploading