War das

thymoreit
thymoreit
30.01.2008 | 12 Antworten
wieder ein Kampf. Habe gerade meine kleine 1 Jahr gebadet.Sie iss immer so am schreien.Weiss mir jemand rat was ich noch tun soll?
Mamiweb - das Mütterforum

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
Nein das
finde ich nicht in Ordnung, ist ja auch nur beim Baden.
thymoreit
thymoreit | 30.01.2008
11 Antwort
@tatti79
Du lässt dir also von Deinen Kindern auf der Nase herumtanzen? Na dann viel Spass. Du denkst wahrscheinlich, dass es bei uns wie bei der Bundeswehr zugeht? Nein, so ist es nicht. Meine Kinder haben noch nie einen Klaps oder Schläge von uns bekommen. Wenn ich aber was von den Kindern möcht, was ihnen auch nicht schadet, dann muss ich mich durchsetzen. Ich konnte letztens über eine Mutter nur den Kopf schütteln. Sie war mit ihrer 4-jährigen Tochter bei uns. Das Kind stampfte auf und maulte rum: Ich will jetzt nach Hause. Und die Mutter sprang auf und ging. Findest Du so was in Ordnung?
Wichtelchen
Wichtelchen | 30.01.2008
10 Antwort
Vielen
Dank für eure tipps ps. nicht ein Jahr lang gebadet habe mich verschrieben. ;)
thymoreit
thymoreit | 30.01.2008
9 Antwort
@wichtelchen
...meine kinder haben alle mit ca 11monaten angefangen das wasser bzw das baden nicht zu mögen, udn die waren unheimliche wasserraten....da kann auch der papa in der wanne sein - davor stehen und denn anlachen reicht ja oder? mit ca 2jahren wars wieder ok, war aber auch ein harter kampf! NUR DU bestimmst....dat hört sich jetzt an!
tatti79
tatti79 | 30.01.2008
8 Antwort
probier mal
hast du schon mal versucht das baden nicht zum körperreinigen sondern rein zum kuscheln und wohlfühlen zu nutzen? mein kleiner ist jetzt 8.5 monate und liebt es zu baden, er hockt fröhlich grinsend und inzwischen auch schon planschend in seinem badeeimer. dann gebe ich ihm seinen schnulle oder auch spielzeug mit ins wasser und wenn er möchte kann er auch einen becher mit haben und "trinken". denn im wasser sind höchstens ein par tropfen muttermilch sonst nichts ;-)). gruß steffi...
2xmami
2xmami | 30.01.2008
7 Antwort
Hihi, ich würde auch schreien, wenn ich 1 Jahr lang gebadet werde. *G*
Meine Kinder baden für ihr leben gerne, und das schon von Anfang an. Badest du sie in einer kleinen Wanne oder in einer "richtigen" Badenwanne? In einer kleinen Wanne, in der sie sitzen kann, könntest du ihr Badesspielzeug geben. Das lenkt vom eigentlichen Badevorgang ab. Waschen kannst du sie dann zwischendurch oder du gibst ihr einen zweiten Waschlappen und läßt sie helfen. Vielleicht macht ihr das Baden dann ja Spaß. LG Claudia
Dagachi
Dagachi | 30.01.2008
6 Antwort
Mit ins Badewasser
Hallo, vielleicht kannst du ja erstmal mit ins Badewasser reingehen und sie spielt nebenbei mit Badespielzeuge . gruß Viviane
Viviane168
Viviane168 | 30.01.2008
5 Antwort
Dankeschön
Werde das mit dem Wasserfärben mal ausprobieren, an der Erziehung liegts nicht meine anderen 2 bekomm ich nicht mehr aus dem Wasser raus. lg thymoreit
thymoreit
thymoreit | 30.01.2008
4 Antwort
@ wichtelchen
das war ja wohl etwas heftig oder? Es gibt durchaus kinder die nicht gern baden!1111111111
Frauke_660
Frauke_660 | 30.01.2008
3 Antwort
Ich färbe
das wasser immer ganz rot ein seitdem findet unsere kleine baden gaaaaaaaaaanz toll
Frauke_660
Frauke_660 | 30.01.2008
2 Antwort
...........
Tja, da ist wohl in der Erziehung was falsch gelaufen. Alle Kinder gehen gerne ins Wasser. Du musst Dich besser durchsetzen. Nur DU bestimmst, nicht Dein Kind.
Wichtelchen
Wichtelchen | 30.01.2008
1 Antwort
.................
meine schreit immer nur wenn das wasser zu kalt ist, vieleicht etwas wärmer machen damit es schön kuschelig ist.. mfg marry
marry
marry | 30.01.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wollte Mädchen - bekomme Jungen ;-(((
15.05.2012 | 179 Antworten
Engere auswahl an mädchen namen?!?!?!
10.04.2012 | 15 Antworten
Gelber Ausfluss bei kleinem Mädchen?
31.01.2011 | 4 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: