mein kind macht mir das leben zur hölle

Schnatti1984
Schnatti1984
26.07.2008 | 48 Antworten
ich kann ihr nichts mehr recht machen, es sei denn ich trage sie aufm arm.. sie is nur noch am schreien, hat aber keine schmerzen kein hunger kein durst.. sie is fast 5 monate alt.. und langsam kann ich nich mehr .. soll ich sie einfach mal schreien lassen? sie is eigentlich todmüde, soll ich sie einfach mal ins bett legen, tür zu und schreien lassen bis sie schläft? ich lass mir doch nich von so nem kleinen würmchen auf der nase rumtanzen oder?
Dein Kommentar (bzw. cAntwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

48 Antworten (neue Antworten zuerst)

48 Antwort
ja, mit 5 monaten
nicht rausholen, versuch sie so zu beruihgen, wenn ich mal einen erfahrungsbericht schreiben darf, bei meiner, ganz krass, ich habe sie auch liegen lassen, aber irgendwann hat sie sich blau geschrien ehrlich deshalb versuch bitte so lange es geht liegen zu lassen und wenn du merkstsie wird histerisch so wie meine das sie die farbe ändert rausholen, denn meine mutter hat mir erzählt das ich als baby oder auch kleinkind schon mich mal ins koma geschrien habe, soll jetzt keine panik auslöse sein, es sind nur wenige fälle wo sowas vorkommt, wenn eltern kinder jäzornig sind dann kann sowas passieren aber normalerweise nicht.
sunnydany
sunnydany | 26.07.2008
47 Antwort
man man man jetzt hast du aber wieder ne diskusion
entfacht. Also ich hab es so gemacht: Mit 5 monaten ist dein baby noch zu jung um irgendwas zu verstehen das es jetzt schlafen soll. nimm sie mit zu dir ins bett und beruhige sie. das hat bei meinem auch geholfen. wenn sie 8 mon ist dann kann du es probieren: - ins bett legen händchen halten geh dann raus auch wenn sie schreit. - geh nach 5 min wieder rein halte hänchn zähle dann geh wieder raus, du kannst auch nachts dich zu ihr legen wenn sie ihr eigenens zimmer hat. - bei mienem sohn hat das nach 2 tagen geklappt un´d er weiß genau wenn er ins bett gelegt wird muss er schlafen. ACHSO UND HOLE SIE AUF KEINEN FALL AUS DEM BETT das kannst du aber erst machen wenn sie ca. 8 mon ist lg jennie
jennie81
jennie81 | 26.07.2008
46 Antwort
Ach ja,
ohne Euch wärs doch manchmal langweilig.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.07.2008
45 Antwort
man kann ein baby im ersten lebensjahr nicht verwöhnen
.............kannst du in jedem buch nachlesen und jede hebamme würde mir recht geben!
mamivonhannah
mamivonhannah | 26.07.2008
44 Antwort
Is doch ein eingehen auf Bedürfnisse
Baby hat´s Bedürfnis zu schreien, also soll es schreien! Aber etz wird´s hier zu albern , ich klink mich aus, die Sonne ruft!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.07.2008
43 Antwort
@jessiunit
DANKE!!!
mamivonhannah
mamivonhannah | 26.07.2008
42 Antwort
ich würde auch sagen
wenn es wirklich nicht geht dann nimm sie mit ins bett, denn wenn es wirklich zähne oder wachstums schub ist brauchen sie wirklich extrem viel nähe, ich habe meine in solchen phasen auch mit ins bett genommen und da hat sie auch am besten geschlafen bei mama und papa im bett, fand sie immer ganz toll, ich finde das es auch nix mit verwöhnen zu tun hat oder so, sondern einfach nur da sein und dem kind das geben was es brauch, meine hat immer im 2 wochentakt 1 woche gezahnt mit fieber und allem drum und dran, habe se jenachdem auch garnicht anders veruihgt bekommen, geh nach deinem gefühl, zu viel inputt kann auch durcheinander bringen.
sunnydany
sunnydany | 26.07.2008
41 Antwort
Ne, Du
weiss ich nicht, und den Spruch kenn ich anders, aber das mag ich hier nicht aussprechen..............
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.07.2008
40 Antwort
......
also bitte wenn ich sowas schon lese.ein baby will keinem das leben zur Hölle machen.warte mal bis es in der Trotzphase ist ... Gott bist du überfordert
jessiunit
jessiunit | 26.07.2008
39 Antwort
............
so ich denke wir haben alle genug gezickt, sollten jetzt lieber das schöne Wetter genießen!!!!!
mutti1000
mutti1000 | 26.07.2008
38 Antwort
aber doch nicht ein baby
mit 5 monaten. du erziehst dein kind doch erstmal zum terrorzwerg, wenn du nicht auf seine bedürfnisse eingehst.
mamivonhannah
mamivonhannah | 26.07.2008
37 Antwort
@jellababy
;-))))))))))))))) dumm kommt weiter, weist du doch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.07.2008
36 Antwort
hannah wie henne
hätte besser gepasst.wollteste bestimmt auch schreiben..
mamivonhannah
mamivonhannah | 26.07.2008
35 Antwort
Dynamit
Du scheinst nicht sonderlich viel Hirn zu haben.............
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.07.2008
34 Antwort
oh sorry dein Kind heisst so..dachte du
trotzdem biste ein Zicke...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.07.2008
33 Antwort
merkst was Schnatti1984?
hier sind unsere Kinder kleine Heilige, die ihren Müttern natürlich niemals auf der Nase rumtanzen würden, kleine Terrorkids gibt es gar net, schon komisch, möcht wissen was das dann für Kinder sind, welche man tagtäglich trifft und deren Mütter schier am verzweifeln sind, beginnt sowas nicht schon im Babyalter?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.07.2008
32 Antwort
@mutti2000
gegen das schreien lassen mal 5 minuten hab ich gar nichts, mir ging es darum, dass sie sich persönlich von einen 5 monate altem baby beleidigt fühlt und das ist jawohl wirklich quatsch!
mamivonhannah
mamivonhannah | 26.07.2008
31 Antwort
Was heisst das?
Am dünnste? Da kann ich grad nichts mit anfangen........
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.07.2008
30 Antwort
bork bork bork bork
Hannah wie Hähne... Hahaha
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.07.2008
29 Antwort
@jellababy
eure sind am dünnste echt..lach
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.07.2008

1 von 3
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Gestern Abend Schock fürs Leben!
25.07.2012 | 9 Antworten
Sohn soll beim Vater leben
22.04.2012 | 33 Antworten
Ich habe mein Leben satt,mal ausheulen
15.04.2012 | 32 Antworten
manchmal geht das leben komische wege
20.02.2012 | 4 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: