Was hltat ihr eigentlich von Gehhilfen?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
28.01.2008 | 15 Antworten
Mein Arzt meinte letztens.. O Ton." WEnn sie ihre Tochter umbringen wollen, tun sie sie ruhig rein .. " Es sind wohl 2 Kinder in meiner Umgebung wegen der Gehhilfe verstorben .. Weil sie die Treppen runtergefallen sind
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
@ jullie
das wär echt toll wenn alles was den kleinen schaden kann vom markt genommen werden würde!!!! würd es aber leider nicht!!!! gehfrei ist ein beispiel, ein anderes sind zum beispiel diese kindersitze die nur unterm po sind, sind lebensgefählich für die kleinen und das ist auch bewiesen udn bekannt, es wird jetzt gesätzlich verboten, das wird aber noch bis mindestens 2010dauern bis die dinger wirklich vom markt sind. mit kinderspielzeug ist es doch nichts anderes, soviel ist giftig udn gefährlich für die kleinen aber es darf auf den markt und der verbraucher darf zusehen wie er rausfindet was gut und was schlecht ist und vorallem wie mand ann mit den karnken kinder klarkommt!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.01.2008
14 Antwort
dein arzt hat vollkommen recht!!!!!!!!
es sind daran nicht nur 2kinder in eurer umgebeng gestiorben, sondern es sterben sehr viel kinder mit durch unfälle mit gehhilfen!!!! außerdem wenn sie nicht dabei umkommen oder andere shcwäre verlätzungen durch unfälle haben dan schädingt man damit nur dem rücken der kelinen mäuse. lass es bleiben!!!! dein kidn weiß selbst am besten wann es soweit ist und laufen kann/will, nämlich dann wenn der körper soweit ist. aber früher oser später wird sie es lehrnen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.01.2008
13 Antwort
Gehhilfen
...hatten wir ja heut morgen schon mal. Find sie auch nicht gut. Wegen der Gefahren und evtl. Schädigungen der Knochen. Kinder lernen laufen, wenn sie dazu bereit sind, brauchen dafür keine Hilfen. Außerdem können sie gar nix spielen, wenn sie da drin hängen, nur sinnlos durch die Gegend kurven. Ganz toll. Dann sich lieber Zeit nehmen und seinem Kind was anständiges beibringen. mit ihm spielen !!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.01.2008
12 Antwort
der O Ton hätt von mir sein können
find es unverantwortlich so ein Ding zu benutzen, ...
Annika-Bennet
Annika-Bennet | 28.01.2008
11 Antwort
--------------------------------------
meine kleine ist am tag maximal eine halbe stunde drin und das nur wenn ich auch im zimmer bin... länger lass ich sie nicht drin.. sie möchte auch rein, weil sie zur zeit einen drang fürs gehen hat. sonst nehme ich sie an den händen und wir machen ein paar runden durfch die wohnung
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.01.2008
10 Antwort
Dein Doc hat Recht ...
Also lass lieber die Finger von !!! Diese geräte sollten auch hier verboten werden LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 28.01.2008
9 Antwort
Da hat dein Arzt recht!
Außerdem fördern die Gehfreis das Laufenlernen nicht sonder behindern es! Es ist nur für die Mütter gut...da sie eine Art "Babysitter" sind! LG
Maxi2506
Maxi2506 | 28.01.2008
8 Antwort
gehts jetzt um die gefährlichkeit
weiß net wenn man die kleine unbeaufsichtigt drin fahren läßt is man selber schuld wenn was passiert ..und wenn die gehfreis so gesundheitsschädlich wären würde keiner mehr sowas kaufen dann wären sie schon längst vom markt verschwunden ..is meine meinung meine kleine fühlt sich wohl und läuft auch immer drin rum und bei der hüftsono kam raus sie hat ne 1A hüfte ...also
jullie
jullie | 28.01.2008
7 Antwort
????`?????
Daniel hat eine Woche nach seinem 1. Geb.gelaufen...Mike 2 wochen vorher...lara 1 Monat vor ihren ertsen....Chris...kommt noch und ...es hat nicht! geschadet!die bleiben ja auch nicht länger als 10 min.drin!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.01.2008
6 Antwort
seh ich
auch so. Die Kleine meiner Kollegin hat sich mit dem Gehfrei auf die Nase gemacht, hatte Nasenbluten und ne Beule. Außerdem ist sie faulerweise dann fast gar nicht gekrabbelt und hat sehr spät angefangen zu laufen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.01.2008
5 Antwort
jep...
ich schließe mich dem an....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.01.2008
4 Antwort
hmmmmmmmm
wir haben nen geh-frei-und treppenalso kann er nur im Wohnzimmer damit fahren und nicht die Treppe....sonst würde ich auch keinen benutzen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.01.2008
3 Antwort
::::::::::::::::::
MEINE BEIDEN KINDER HATTEN KEINE GEHHILFE SIND BRINGEN AUCH NICHTS UND MACHEN DIE KINDER FAUL ICH HAB ES BEI MEINER NICHTE GESEHN DIE WOLLTE DANN NICHT MEHR VON ALLEINE LAUFEN
jannette83
jannette83 | 28.01.2008
2 Antwort
-------------
wenn du jetzt gehfrei meinst, laß da die finger von. Die sind gesundheitsschädlich und auch gefährlich. Mein Kinderarzt hat davon auch abgeraten
sandra123
sandra123 | 28.01.2008
1 Antwort
seh ich genauso...
dein arzt hat mMn vollkommen recht. Kinder lernen auch alleine, ohne Gehhilfen zu stehen/laufen. Das liegt in ihrer Natur!
thari
thari | 28.01.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

wo komm ich eigentlich her?
12.07.2012 | 10 Antworten
War bei Euch eigentlich
11.07.2012 | 4 Antworten
Eigentlich ist es doch egal wer
21.02.2012 | 5 Antworten
Wie stillt man eigentlich ab?
03.01.2011 | 4 Antworten
Eigentlich keine Frage
02.09.2010 | 52 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:
uploading