Startseite » Forum » Dies und Das » Allgemeines » nachts nass gepullert?

nachts nass gepullert?

franzi04860
und zwar mein kleiner 8 wochen ist seit anfang der woche jede nacht nass gepullert er hat die größe 3 die passt aber noch am tage passiert das nciht mit dem durch pullern woran kann das liegen ?

lg franzi
von franzi04860 am 13.07.2008 22:19h
Mamiweb - das Babyforum

14 Antworten


11
lefteye
nachtwindel
wir wickeln mit stoffwindeln von popolini. nachts mit nachtwinde aus frottee inkl. einlage. die tagwindeln von popolini sind aus normaler baumwolle. d.h. dass babys nachts mehr pullern, ist hier sogar bei den artikeln berücksichtig. also völlig normal!! : ) tagsüber bekommt sie übrigens meist normale pampers an - da hat sie mehr bewegungsfreiheit!
von lefteye am 13.07.2008 22:55h

10
Novembermami
Würde für nachts "echte" Pampers kaufen,
die Investition lohnt sich! Mache ich bei meiner Kleinen auch so, die halten über mindestens 8 Stunden und man muss nicht zum Wickeln aufstehen. Tagsüber haben wir auch die Günstigeren von Rossmann. Meiner werden jetzt mit 8 MONATEN übrigens erst die 3er zu klein, jetzt brauchen wir Größe 4. Wie schwer ist denn Dein Kleiner? Vielleicht ist die Windel ja tatsächlich zu groß, und/oder es läuft seitlich oder oben etwas raus, passiert ja bei Jungen eher. Schläft er auf dem Bauch?
von Novembermami am 13.07.2008 22:49h

9
LiselsMama
Pampers
Da is bei uns noch NIE was daneben gelaufen .
von LiselsMama am 13.07.2008 22:32h

8
Superchica
nasspullern
Wir hatten das gleiche Problem. Die Lösung von Tornado hat auch bei uns geholfen. Achte auch heute noch darauf, dass er nachts ne Pampers hat die nicht zu knapp ist.
von Superchica am 13.07.2008 22:25h

7
franzi04860
.................
ich habe die vonn rossman babydream die 3 ist nicht zu klein und auch nciht zu groß habe auch shcon dran gedacht das die zu klein sind und mein freund los geshickt die 4 zu holen aber die sind echt noch viel zu groß
von franzi04860 am 13.07.2008 22:25h

6
Wally
Größe der Windel
Also meiner hatte mit nur 8 Wochen die kleinste Windelgröße. Ich glaube es war sogar noch Newborn oder eine danach. Größe 3 kam erst viel später. Vielleicht ist die Windel undicht, weil sie zu groß ist? :-)
von Wally am 13.07.2008 22:22h

5
ninas04
guten abend
vielleicht bewegt er sich so viel das die windel verrutscht!!?? welche windeln benutzt du denn???
von ninas04 am 13.07.2008 22:22h

4
witch_kind
Hol doch für Nachts dann schon die nächste Größe
Meist liegen sie Nachts ja auch länger in den Windeln
von witch_kind am 13.07.2008 22:30h

3
janice325
windel nass
entweder die windelmarke wechseln oder doch die größe! versuch es einfach mal! viel glück
von janice325 am 13.07.2008 22:30h

2
Tornado
größere Größe
Für nachts größere Größe nehmen, da ist auch die saugende Einlage größer. Habe selber die Info von Pampers bekommen, dass man sich nicht immer an die Gewichtsangabe halten soll, sondern auch mal größer wählen muss. Wenn er nachts noch nicht durchschläft würde ich ihn zum Beispiel mal wickeln. LG
von Tornado am 13.07.2008 22:30h

1
Canim01
Was für Windeln...
...nimmst du denn?? Und wie schwer ist denn dein Kind? Passen die 3er Windeln noch gerade so, solltest du dir überlegen eine Nr. grösser zu holen!! LG Melanie
von Canim01 am 13.07.2008 22:30h


Ähnliche Fragen


Nachts trocken werden...
30.07.2012 | 11 Antworten

Nachts keine Windel mehr
27.06.2012 | 10 Antworten



Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter