Ich möchte kein Mitleid erregen, aber

tobias2008
tobias2008
12.07.2008 | 14 Antworten
mir gehts total besch .. Habe seit der Geburt meines kleinen immer noch viel zu viel Gewicht. Ich fühle mich schon so unwohl dass ich nicht einmal mehr aus dem Haus gehen will. Natürlich leidet dann mein Mann mit, er sagt immer ich müsse wegen ihm nicht abnehmen, ich gefalle ihm sowie ich bin. Aber ich muss mich in meinem Körper ja selber wohl fühlen und das tue ich überhaupt nicht. Heute mußte er auch alleine auf eine Geburtstagsparty gehen. Und was mache ich? Ich sitzte hin und esse den Frust wieder einmal runter. Fühle mich soo schei.. Sorry, aber ich mußte das einfach mal los werden, kann sonst mit niemandem darüber reden.
Mamiweb - das Mütterforum

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
ich kenne das auch
ich habe 40 kilo zu genommen in der ersten schwangerschaft. ich habe mich sehr gut gefühlt, fand mich in unterwäsche sexy und jetzt wenn ich mich an sehe könnte ich mein schbiegel zerschlagen und nur noch heulen. aber das hilf nicht da du was gemacht werden. man muß sich immer wieder sagen" nur ich kann etwas daran ändern" es kommen auch andere zeiten glaube mir. mach dir das leben nicht schwerer als es schon ist. du versaust dir nur damit alles. ;-)
gwenni
gwenni | 12.07.2008
13 Antwort
hab grade deine fotos angesehen!
mensch, du hast so ein hübsches gesicht, da gehört einfach keine trauer rein! und dein kleiner ist auch echt niedlich! gräm dich nicht so, es kommen auch wieder andere zeiten. jedem gehts mal scheiße, aber ich drück dir die daumen, dass das abnehmen bald leichter fällt. wenn erstmal die ersten kilos runter sind fühlt man sich ganz anders!
yvonne1979
yvonne1979 | 12.07.2008
12 Antwort
Schoko-Atacken
Hallo erstmal...Also, ich glaube ja , daß jede 1 1/2 Neu-Mama oder wieder Mama das problem kennt.Ich zum Beispiel fand an der 2. Schwangerschaft so richtig toll, daß ich essen konnte, wann ich wollte.War ja schwanger.Gott sei Dank hatte ich zu dieser zeit fast auschließlich Lust auf OBST.Mittlerweile sind es wieder Gummibärchen etc...Ab und zu schaffe ich es, zu joggen.Meistens Sonntags morgens 7 Uhr!!!Und ich fühle mich danach gut, obwohl ich mir erst gewaltig in den Popo treten muß.Ich nehme zwar im moment nicht wirklich ab aber auch nicht zu.Ich versuche es demnächst mit Slim Line.Mal schauen... Liebe Grüße Sabine
babykatze
babykatze | 12.07.2008
11 Antwort
-----------------------
IHR SEID WIRKLICH ALLE SO LIEB! Bin nach der Hochzeit zu meinem Mann in einen anderen Ort gezogen, habe aber noch keine neuen Freunde gefunden, außer die von meinem Mann, aber mit denen kann ich nicht über so was reden. Also DANKE! Tut echt gut wenn man weiß das man nicht ganz alleine damit ist.
tobias2008
tobias2008 | 12.07.2008
10 Antwort
---------------------------
habe deine fotos gesehen.s schlimm siehst du nicht aus.!!! wirklich nicht.aber man muss sich immer selber wohl fühlen.
nouri
nouri | 12.07.2008
9 Antwort
erstma .....
hast du ein wunder vollbracht!!!! dein kind 10 monate unter deinem herzen getragen und zur welt gebracht!!!! da sieht der körper selten aus wie vorher!!!! aber ich versteh das nicht!!!! wenn euch euer körper so stört , dann ändert was daran ernähre dich gesund und mach sport!!! is net böse gemeint aber man kann sowas auch ändern;) lg jenna
PHOENIX05
PHOENIX05 | 12.07.2008
8 Antwort
Könnte von mir sein...
Hab auch die ganze Zeit nur rumgejammert und mich hinter meinem Kinderwagen versteckt. Aber ich hab jetzt angefangen, ganz locker, mal Weight Watchers auszuprobieren. In 4 Wochen sinds jetzt fast 4 Kilo. Nicht viel, aber besser als nix. Ich sags dazu, ich hab noch 20 Kilo zu viel! Probiers doch mal aus. Meine Entbindung liegt jetzt 1 Jahr zurück und ich bin noch nichtmal beim Ausgangsgewicht. Also Kopf hoch, das wird schon... Und wenn Dein Mann Dich doch so akzeptiert, sei froh und gehs langsam an. VIEL GLÜCK !!! MARION
Maune126
Maune126 | 12.07.2008
7 Antwort
ich fühl
mit dir ich hab vor leon kleidergröße 36 gehabt und hab dann in den fast zwei jahren nach der geburt anstatt abzunehmen auch zugenommen so das ich vor meiner jetzigen schwangerschaft auf kleidergröße 42 kam. mein mann sagt zwar auch immer er liebt mich so wie ich bin das ist aber ien schwacher trost wenn man weiß das im keller die ganzen tollen klamotten schlummern und nur darauf warten aus dem dornröschenschlaf geweckt zu werden. ich muß aber auch dazu sagen das ich mir nicht sonderlich viel mühe gegeben habe die kilo´s wieder runter zu bekommen. nach meinen ersten beiden schwangerschaften habe ich von 82 kilo auf 57 kilo abgenommen einfach nur durch fdh und ein bißchen bewegung. ich hoffe das ich nach meiner schwangerschaft mein schweinehund überwinden kann und auch wieder so erfolgreich abnehme wie damals. lg ela
ela1311
ela1311 | 12.07.2008
6 Antwort
du arme
ich kenn das, ich hab auch noch gute 10 kg zuviel. ist halt blöd, aber es geht eben nicht so schnell wieder runter! bin immer frustriert, weil der ganze schrank voll klamotten hängt, die nicht passen! aber tu dir selbst den gefallen, nicht aus frust weiter zu essen. und wenn, dann obst und gemüse so viel du willst! und ganz viel wasser trinken, und realistische ziele setzen! und geh ruhig unter leute! meist findet man sich selbst viel schlimmer als es in wirklichkeit ist! bau dir kein gefängnis, dann verlierst du nur die lebensfreude! vielleicht gibt es ja andere mamis, mit denen du dich zum sportmachen usw. treffen kannst?
yvonne1979
yvonne1979 | 12.07.2008
5 Antwort
Hey mach
dir bitte keinen Streß..Ich weiß wies dir geht, ich hab das selbe Problem, nur das die Geburt meiner Kleinen schon fast 3 Jahre her ist...Mein Fehler wars auch, dem Frustfressen nach zu geben...macht die sache aber nicht besser...Pack lieber deinen Kleinen schatz in den Kinderwagen und lauf ein paar groooooooße Runden :-) Und wenn du stillst ist es noch besser denn Stillen verbraucht unmengen an Energie...also lässt es dementsprechend die Pfunde purzeln :-) Also toi toi toi und Kopf hoch... wird schon wieder :-)
BlueButterfly
BlueButterfly | 12.07.2008
4 Antwort
.................
i denke mal das es normal ist das du noch nich dein ursprungsgewicht wieder hast... vergiss bitte nich 9 monate kommt der bauch und er brauch auch wieder 9 monate um zugehen... weißt du i habe 4 kinder geboren mein bauch sieht aus wie ein gebirge ... na und ... habe gelernt meinen körper so zu lieben wie er ist und mittlerweile is es ok das mein bauch nich mehr der ist der er mal war ... also fang an wieder zu leben !!!! denke an dein kind und deinen mann!!!
mausebeen
mausebeen | 12.07.2008
3 Antwort
.............
das kenne ich aber mein Schatz sagt mir immer das er mich so liebt wie ich bin und mir geben meine zwei Kiddis so viel da sehe ich drüber weg.
conny80
conny80 | 12.07.2008
2 Antwort
Das kenne ich.....
AAAAAAAAAAAAAAAAHHHHHHHHHHHHHHHHH, ich kenne das auch. Fühle mich ebenfalls wie eine f.... Man kann was dran ändern aber irgendwie macht es einfach kein Klick im Kopf. Wo ist meine Schoki noch?????? :o)
Jeannette77
Jeannette77 | 12.07.2008
1 Antwort
schau mal dein kind an
und dan weist du warum du die pfunde hast alles zu seiner zeit die vergehen auch stress dich nicht mit dem.
maex-452
maex-452 | 12.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Ich möchte nach Berlin ziehen!
05.12.2011 | 7 Antworten
ich möchte mich bedanken
17.11.2011 | 45 Antworten
Möchte so gern noch ein Kind!
12.09.2011 | 8 Antworten
´Hartz4 möchte umziehen
08.08.2010 | 3 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: