Startseite » Forum » Dies und Das » Allgemeines » Wenn man einen Blasensprung hätte,

Wenn man einen Blasensprung hätte,

Ashley1
kann man die Sanitäter rufen, die einen ins KH bringen? Ich mein, mit nem Taxi ins KH düsen is auch manchmal doof.

Also, bei mir ist nichts geplatzt, gleich mal vorne weg .. Aber, mich interessiert das mal. Ich kenn das so, das wenn man den Rettungswagen ruft, einen Transfortschein bräuchte. Sonst nehmen die einen nicht unendgeldlich mit (also, wenns nicht 100% sein muss und vorallem kein Notarzt kommt).
von Ashley1 am 12.07.2008 21:19h
Mamiweb - das Babyforum

14 Antworten


11
mäusebein
das kommt drauf an was für ein blasensprung...
in der regel tröpfelt es nur vor sich hin, dann nimm das taxi denn bei nem krankenwagen zahlst du dich dumm und dusselig! sollte das fruchtwasser in nem schwal abgehen würd ich auch den krankenwagen nehmen - aber das nutzt auch nur was, wenn du gleich dein becken hoch lagerst und der oberkörper sollte tiefer als das becken gelagert sein. sieht irre albern aus, aber verhindert, dass der kopf vom kind eventuell beim ins becken rutschen die nabelschnur abklemmt. aber das ist SEHR selten;)
von mäusebein am 12.07.2008 21:57h

10
chormama
Blasensprung
Ich habe auf der Hebammen-Ratgeberseite folgende Antwort auf die gleiche Frage gefunden: Hallo, es kommt ganz darauf an, wie sich das Köpfchen des Kindes schon im Becken eingefunden hat. Vielleicht hat Ihre Hebamme/ Ihr Frauenarzt schon erwähnt, dass das Köpfchen schon schön fest im Beckeneingang sitzt. In diesem Fall brauchen Sie bei Blasensprung nicht liegen zu bleiben, sondern können ganz normal aufstehen und gemütlich mit dem PKW ins Krankenhaus fahren. Wenn Ihnen aber gesagt wurde, dass das Köpfchen noch "hoch steht" oder "sehr beweglich" ist, sollten Sie sich im Falle eines Blasensprungs erst mal hinlegen und den Krankenwagen rufen, der Sie dann ins Krankenhaus fährt. Fragen Sie bei Ihrer nächsten Vorsorgeuntersuchung nochmals nach, sehr wahrscheinlich ist das Köpfchen schon fest, sonst hätte man Ihnen deutlich gemacht, dass Sie auf alle Fälle den Krankenwagen rufen müssen. Wenn Sie eine Beleghebamme haben, kann diese auch erst zu Ihnen nach Hause kommen und fühlen, ob das Köpfchen mit dem Blasensprung vielleicht schön ins Becken gerutscht ist und Sie wieder normal aufstehen dürfen! Das erklärt es doch gut.Liebe Grüße
von chormama am 12.07.2008 21:33h

9
Ashley1
Drollig...
weil, meine Freundin hatte einen, und da sagte die Trulla in der Leitstelle, sie soll doch mit dem Taxi kommen. Weil sie keinen Transportschein hat. Na, dann werd ich sie nochmal schnell anrufen und ihr das sagen. Danke, für die Info.
von Ashley1 am 12.07.2008 21:25h

8
Gluecksstern72
mir ist auch die fruchtblase zuhause geplatzt
dann habe ich meine Hebi angerufen die hat gesagt , geh dich duschen und dann fahr ins Krankenhaus... rettungswagen brauchste nur wenn du vor der 36. wochen nen blasensprung hast... aber da biste ja eh schon drüber oder :-)
von Gluecksstern72 am 12.07.2008 21:24h

7
Pirrot
Transportschein?glaube ich nicht
Bei meiner ersten Tochter hatte ich auch einen Blasensprung und mien Mann hat mich selbst ins KH gebracht!Heute würde ich auch einen Krankenwagen rufen, aber ob es was kostet, weiss ich leider nicht.
von Pirrot am 12.07.2008 21:24h

6
maus1611
hallo
also ich bekamm von meinem doc einen transportschein für alle fälle. den gab es zusammen mit den anderen papieren. soweit ich weiss sollte man nach einen blasensprung wohl nicht mehr laufen
von maus1611 am 12.07.2008 21:30h

5
jane22
blasensprung
also soviel wie ich weiss musst du da sogar den notarzt rufen weil du da irgendwie net im sitzen transportiert werden darfst so hab ich des gehört
von jane22 am 12.07.2008 21:22h

4
Fabian22122007
keine Ahnung..........
bin Hausgeburtsmama ....
von Fabian22122007 am 12.07.2008 21:30h

3
chormama
Blasensprung
Hi, ich war 3 Tage über dem ET und bin nach dem Blasensprung mit meinem Mann nach dem Frühstück ins KH gefahren.Der liegende Transport ist doch nur wichtig, wenn es noch viel Zeit bis zur Geburt hat und der Bauch sich noch nicht gesenkt hat.Liebe Grüße
von chormama am 12.07.2008 21:30h

2
scarlet_rose
blasensprung
ja, man muss sogar die sanitäter rufen... du sollst liegen, wenn die blase gesprungen ist. zudem DARF ein taxi dich garnicht mitnehmen, höchstens ein krankentransport. aber ein normales taxi wird dich nicht mitnehmen
von scarlet_rose am 12.07.2008 21:29h

1
julia1012
wenn du einen
Blasensprung hast MUSST du mit der Rettung ins Spital!!!! Bei uns in Österreich ist das ganz normal, da braucht man gar nix, nur die Rettung anrufen. Ich habs nicht gemacht und mein Arzt hat ganz schön geschimpft mit mir.
von julia1012 am 12.07.2008 21:20h


Ähnliche Fragen


Wo und wann war euer Blasensprung?
04.04.2012 | 18 Antworten




Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter