was arbeitet ihr?

mausi87
mausi87
10.07.2008 | 11 Antworten
würde mich mal so interessieren was ihr beruflich macht
lässt es sich gut vereinbaren mit kind und job?
bin einzelhandelskauffrau habe das glück das ich ab jan wenn ich wieder arbeite nur 3tage die woche jeweils 8std muss einerseits arbeit ablenkung andererseits gneug zeit für mein sohnemann
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
ich arbeite Teilzeit
im Altenheim. bis jetzt funktioniert alles. Manchmal sehr stressig, aber ich wollt es ja so;-)
Flowermami
Flowermami | 10.07.2008
10 Antwort
fachangestellte gesundheit (fage)
alt:krankenschwester! momentan bin ich zuhause kann aber einsteigen wann ich möchte! meine tochter würde mit sicherheit zu meiner mutti kommen. aber vorerst bleibe ich noch zuhause...weil die jüngste ist erst 6monate
piccolina
piccolina | 10.07.2008
9 Antwort
@mausi
Ja, das mit dem Nachtdienst stimmt. Aber, mei...wenn man sich die Nachtdienst Zulagen anschaut, dann überlegt man sich das doch 2 Mal. Mein Freund ist auch Altenpfleger, er ist Dauernachtwache. Von dem her, wird es später schon ne Lösung geben. Und, wegen dem Termin. Ja, nä Woche ist es soweit. Aufgeregt bin ich noch nicht...mal schauen, wie sich das entwickelt.
Ashley1
Ashley1 | 10.07.2008
8 Antwort
ich bin auzbi
und auch in der altenpflege tätig....habe, wenn der kurze da ist noch 1 lehrjahr vor mir, ....muss halt mal schauen wie das dann alles laufen soll ;)
noisekikschatje
noisekikschatje | 10.07.2008
7 Antwort
@ashley
habe gehört wenn man ein kleines kind zuhauase hat muss man kein nachtschicht machen es muss immer jemand da sein entweder du oder der vater des kindes bekommst das schon hin und noch keine anzeichen bei dir???geht ja los in ner woche hast stichtag oder????aufgeregt????
mausi87
mausi87 | 10.07.2008
6 Antwort
Ich bin Kranken und Altenpflegerin....
wie das mit dem Schichtdienst später mal klappen soll, weiß ich auch noch nicht so genau. Aber, da findet sich schon ne Möglichkeit.
Ashley1
Ashley1 | 10.07.2008
5 Antwort
Ich gehe Ende August wieder Vollzeit arbeiten....
und meine Zwillinge gehen dann in die Krippe.Ich arbeite in einem MBK Unternehmen als Lagerangestellte. Ich habe aber kein schlechtes Gewissen meinen Kindern gegenüber, weil ich das bis jetzt immer so gehandhabt habe und das auch für meinen Ausgleich brauche.Außerdem hätte ich mich nicht auf Teilzeit einstellen lassen, weil man dann viel schneller draußen ist und es sich finanziell überhaupt nicht lohnt.Die Krippenplätze müssen ja auch bez.werden.Die wenige Zeit , die ich mit meinen Kindern habe, die nutze ich dann umso intensiver. LG
Kugli
Kugli | 10.07.2008
4 Antwort
Ich mache Keramikabgüsse vom
Babybauch und Körperabformungen. Diese Gestalte ich dann und bringe sie in ein Bilderrahemen oder als Standobjekt als kleines Kunstwerk in die Wohnung meiner Auftraggeber. Wird oft als Geburtstaggeschenk oder zum Hochzeitstag für den Partner bestellt.
Babybauchabguss
Babybauchabguss | 10.07.2008
3 Antwort
bin kinderkrankenschwester
...arbeite 12 stunden am tag habe dann aber das glück 14 tage frei zu haben...mit dem kind lässt es sich wunderbar vereinen, er geht am tag zur tagesmama und wird spätestens um fünf vom papa abgeholt...ist zwar hart den kleinen dann net zu sehen wenn i von der arbeit kommt weil er schon schläft aber dafür sind ja die anderen tage da um sie zu genießen
Tini85
Tini85 | 10.07.2008
2 Antwort
ich habe
nach dem mutterschutz mit meinem ehemaligen arbeitgeber eine vereinbarung auf provisionsbasis getroffen, mich selbständig gemacht und arbeite nun ganz bequem von zuhause aus... mein ex-chef spart sich lohnnebenkosten etc., ich darf mich selbst mit finanzamt und krankenkasse rumärgern... und die zeit wird nach den wünschen des kleinen terrorkrümels eingeteilt.
bw_2277
bw_2277 | 10.07.2008
1 Antwort
...........
Arzthelferin in dem beruf klapt das super zu arbeiten mit kind aufjedenfall teilzeit!!!:-)
NaddelHH20
NaddelHH20 | 10.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wieviel Stunden arbeitet ihr?
03.02.2010 | 6 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: