kinderwagen unfall versicherungs frage

jessilewis
jessilewis
09.07.2008 | 19 Antworten
ich bin gestern bus gefahren und ein alter herr ist auf den kinderwagen gefallen wo mein kleiner drinne lag den klein ist nichts passiert hatte gott sei dank (nur ein schock gehabt ) jetzt ist der kinderwagen schrottreif und er meinte sie regeln es mit ihrer versicherung wegen den bezahlen und heute ruft mich die frau von den alten herrn an und sagt das sie morgen vorbei kommen will und mit uns reden will . jetzt kommt meine frage was mach ich wenn sie den wagen nicht bezahlen will oder nur die hälfte weil in den telefonat gespräch hörte es sich nicht an als ob sie den ganzen preis bezahlen will obwohl wir den wagen gerade mal 1 monat haben.
Mamiweb - das Mütterforum

22 Antworten (neue Antworten zuerst)

19 Antwort
Polizei?
Darum würde ich vorher noch bei Deiner eigenen Versicherung nachfragen, was Du für Möglichkeiten hast, die kennen sich da ja auch genau aus. Du kannst vielleicht mit einer Anzeige drohen LG
Tornado
Tornado | 09.07.2008
18 Antwort
2frage
und wenn sie sich toatal weigert lohnt es sich bei so einen fall die polizei zu rufen oder können die auch nichts machen ? weil wenn die polizei da ist kann man am besten was schriftliches machen oder?
jessilewis
jessilewis | 09.07.2008
17 Antwort
...Muss aber
.. die werden es wohl kaum auf eine Anzeige kommen lassen.. ich denke man kann ja auch schriftlich eine Ratenbezahlung in 2 Monatsraten vereinbaren wenn da wirklich Geldmangel ist...aber ganz wichtig alles schriftlich mit Unterschriften von Unfallverursacher..
Sarah1980
Sarah1980 | 09.07.2008
16 Antwort
Dann teile es DEINE Versicherung mit
und gebe das Rentnerpaar als Schadensverursacher an ... dann wird deine versicherung zahlen und die werden sich das Geld schon wiederholen
Solo-Mami
Solo-Mami | 09.07.2008
15 Antwort
......
naja.. wenn es rentner sind und sie keine versicherung haben sollten ..wird es wohl schwer werden das komplette geld zu bekommen.. teilweise kostet so ein kinderwagen das was die renter zum leben im monat haben... lg tina
Zoey
Zoey | 09.07.2008
14 Antwort
dann müßen die das aus eigener tasche bezahlen
ich hoffe für dich das die das auch tun....
florabiene
florabiene | 09.07.2008
13 Antwort
::::::::::::::::::
ich glaube schon fast garnicht das die alten leute versichert sind . das gute ist eine zeugin habe ich ja gott sei dank wenn sie sich weigern . das mit der kopie werd ich mal machen und foto
jessilewis
jessilewis | 09.07.2008
12 Antwort
Versicherung
Es ist nicht Dein Problem wenn die Versicherung nicht zahlen will. Sag ihr klipp und klar das Du das gesamte Geld haben willst. Wenn sie nicht zahlt dann frage einen Anwalt was Du machen kannst. Der Alte muss ja ziemlich doof gefallen sein, da ein KiWa ja nicht so schnell kaputt geht
Allen
Allen | 09.07.2008
11 Antwort
bei der eigenen Vers. nachfragen
Ja, ich würde mich auch nicht auf irgendeine "Privatzahlung" einlassen, außer sie gibt Dir den vollen Wagenpreis. Für sowas hat man eine Haftpflichtversicherung und die Frau bzw. der alte Mann bräuchte es ja nur melden. Vielleicht kannst Du ja morgen noch bei Deiner Versicherung anrufen, und nachfragen auf was Du achten musst bzw. auf was Du Dich nicht einlassen sollst, wenn sie "verhandeln" will. Unsere Versicherung hilft uns bei solchen Fragen immer. LG
Tornado
Tornado | 09.07.2008
10 Antwort
?? Was??
Versicherung weigert sich??? da stimmt was nicht für was hat man denn ne Haftpflicht... Ist trotzdem nicht dein Problem, wie gesagt wenn sie nicht bezahlt gehe zur Polizei die helfen dir.
Sarah1980
Sarah1980 | 09.07.2008
9 Antwort
.......
die versicherung weigert sich ???... hatte der mann was getrunken ????
Zoey
Zoey | 09.07.2008
8 Antwort
..................
ups net ganz verstanden. die frau vom alten herrn kommt zum gucken, jetzt! gib ihr die kopien für ihre versicherung
JuliansMama
JuliansMama | 09.07.2008
7 Antwort
......
ich würde auch sagen... mach ein foto und ne kopie vom kaufbeleg und das kann sie dann bei ihrer haftpflichtversicherung einreichen.. die hat doch normalerweise jeder vorallem ältere leute... lg tina
Zoey
Zoey | 09.07.2008
6 Antwort
ganz wichtig
ach ja hab ich ja vergessen noch zu schreiben sie sagte mir das ihre versicherung sich weigert zu bezahlen
jessilewis
jessilewis | 09.07.2008
5 Antwort
huuuuu....
na, der muss aber voll unglücklich gefallen sein...du lieber Himmel. Aber, eigentlich muss seine Haftpflichtversicherung aufkommenl..eigentlich!!!
Ashley1
Ashley1 | 09.07.2008
4 Antwort
Bestehe auf dein recht..
Ganz einfach, wenn sie nicht bezahlen will drohe ihr mit einer anzeige und sag das du zeugen hast, zudem zahlt das die Haftpflichtversicherung des alten Mannes. Du hast in jedem Fall das recht das du dein Geld bekommst.
Sarah1980
Sarah1980 | 09.07.2008
3 Antwort
...........
leg ihr kopien vom kaufbeleg vor, der wagen is ja quasi noch neu. wenn sie nur nen teil zahlen würd ich mal bei nem anwalt anfragen wie das rechtlich aussieht
JuliansMama
JuliansMama | 09.07.2008
2 Antwort
.........
da habt ihr ja mal glück gehabt das eurem kleinen nix pasiert ist. für mich hört sich das nicht so an als ob die alten leutchen das nicht bezahlen wollten. wenn der wagen noch so neu ist, hast du ja eine rechnung und die zeigst du denen oder noch besser davon machst du dir ne kopie, damit die den schaden bei ihrer haftpflicht einreichen können. denn das ist ein fall für die haftpflichversicherung. kopf hoch das klappt schon.
rosadiskus
rosadiskus | 09.07.2008
1 Antwort
Nicht drauf einlassen, denn sie muß ja nix bezahlen
Sie muß es nur ihrer Versicherung melden und die erledigen dann den Rest ... vielleicht möchte sie ja noch ein foto machen oder alles genau aufnehmen, die Versicherungen wollen da ganz genaue Beschreibungen, wo was kaputt ist LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 09.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

schlimmer unfall
08.06.2012 | 10 Antworten
Unfall mitangesehen
29.05.2012 | 10 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: