HALLO;AN ALLE MAMIS MIT SCHULKINDERN

pampilina
pampilina
08.07.2008 | 14 Antworten
hatte gerade mit meinem mann ein streitgespräch-er meint, heutzutage wäre es üblich an schulen , das der markenzwang auch die schulutensilien betreffe, d.h.z.b.die schule würde auch vorschreiben, was die kinder für marken in bezug auf:füller, bleistifte, schulhefte, tuschkasten, etc. anschaffen müssten-er selbst wüsste das noch von seinm kind aus 1er ehe-heutzutage wär das so, man könnte nicht mehr kaufen, was man wolle-habe das dementiert, glaub das einfach nicht-wie ist das ? stimmt das ?DANKE FÜR EUERE ANTWORTEN ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
ja haste töne-na dann isses halt so-
mussich mich mal schnell bei meinem männe entschuldigen....hab ihn da ja fast für bekloppt erklärt... danke
pampilina
pampilina | 08.07.2008
13 Antwort
Hallo
Also meine beiden großen sind nun raus aus der Schule, aber ehrlich sowas habe ich bisher noch nicht gehört!! Zumindestens gab es das bis jetzt noch nicht bei uns. Ich wohne in Sachsen..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.07.2008
12 Antwort
***************************
Bei uns nicht, wir konnten kaufen was wir wollten. Ich fand die Stifte und den Füller von Lami ganz gut, damit schreiben sie jetzt noch.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.07.2008
11 Antwort
oooops
die marken sind vorgeschreiben aber die schule kann nicht verlangen das du die marken kaufst...nicht alle kann das leisten.
Charmain
Charmain | 08.07.2008
10 Antwort
Also ich bin
selbst Verkäuferin und zugleich Filialleitung eines Schreibwaren Geschäftes, ich kann nur sagen, das immer wieder gescgrieben wird es soll die und die Marke sien, es gibt Dinge wo Marken Artikel besser sind, es giubt es aber auch anders. Auch ich kaufe nicht alles was gesagt wird von dem angegebenen Hersteller. Ausserdem können sie dir nichts befehlen, sinvoll ist das aber zu beispiel bei Taschenrechner, da kann der Lehrer das besser erklären, wenn alle den Gleichen haben.
dsoul
dsoul | 08.07.2008
9 Antwort
die marken sind borgeschreiben
aber gesetzlich kann keine schul dir schwingen die sachen zu kaufen. Aber normal ist die sachen aus gesuucht nicht wegen kost aber auf die grund die sachen gut sind.
Charmain
Charmain | 08.07.2008
8 Antwort
Hallo...
meine Tochter ist bis morgen noch 1. Klasse. Bei uns muß es auch ein Pelikan Tuschkasten und Faber Schreiblernstifte sein. Wi rwohnen im Landkreis Lüneburg. LG Kathi
iansven1
iansven1 | 08.07.2008
7 Antwort
habe das auch
schön öfters gehört - das dann in der Materialliste steht... Tuschkasten von... Füller Marke .... usw. Weiß zwar nicht ob die dich zwingen können - aber sicher wird dann dein Kind komische Sprüche zu hören...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.07.2008
6 Antwort
hallo
bei uns ist es so, dass wir eine liste bekommen haben, mit den sachen die wir kaufen müssen, z.b. buntstifte von , füller von pelikan usw.
linsan80
linsan80 | 08.07.2008
5 Antwort
Uns wurde nur empfohlen bestimmte Marken zu nutzen, weil die laut ihren Erfahrungen am besten ankommen
bzw. die Kinder mit bestimmten Dingen besser klar kommen, wie z.B. der Lamy-Füller Alles andere ist uns überlassen, was wir kaufen LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 08.07.2008
4 Antwort
Wir selber haben zwar noch kein Schulkind, aber
ich kann deinem Mann da nur zustimmen. Wir haben in unserem Bekanntkreis viele Schulkinder und die haben alle Vorgaben bekommen welche Dinge zu kaufen sind und von welchem Hersteller..
sandra288
sandra288 | 08.07.2008
3 Antwort
Also ich habe heute ne Material-liste
fürs nächste Schuljahr bekommen... Da steht dann PELIKAN Tuschkasten STABILO MOVE Inky usw Was Kleidung betrifft muss ich sagen, das ich froh bin, dass es bei meinem großen Schulkleidung gibt. Ist auf freiwilliger Basis, aber die meisten machen mit
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.07.2008
2 Antwort
also,
bei uns ist es so, das die lehrer schon bestimmte marken haben wollen, wie eben beim füller, da wollen die am liebsten den teuersten, bei den stiften in der ersten klasse legen sie auch viel wert auf marken, nur bei den heften ist es noch nicht so, gott sei dank. beim malkasten wollen sie auch nur pelikan!! leider ist es so, hab es schon 2 mal gehabt, und hab es im doppelpack dieses jahr noch einmal!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.07.2008
1 Antwort
Bei uns stimmt das
meine nichten wurden beide letztesjahr eingeschult und es wurden die marken von wachsmalern tuschkasten usw. vorgegeben und es waren nicht die günstigsten das kann ich dir sagen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Mamis aus Berlin Spandau hier ?
23.08.2012 | 1 Antwort
Frage an Mamis/ nicht Mamis mit Spirale
16.08.2012 | 2 Antworten
hallo Mamis und bald mamis
01.07.2012 | 3 Antworten
An die Mamis
27.06.2012 | 9 Antworten
an die alle mamis
22.05.2012 | 14 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:
uploading