Startseite » Forum » Dies und Das » Allgemeines » Ich war in Berlin und ich bin geschokt!

Ich war in Berlin und ich bin geschokt!

lennox
Wir sind den Kuhdamm langgelaufen und das diese Frauen 5 mal bei mir angekommen sind und gefragt haben ob ich Englisch spreche hat mich kalt gelassen denn sie wollten ja eh nur Geld..das viele Schnorer und bettler dort tümmel war mir bekannt .. aber dann der hammer..es hat in Strömen geregnet und vor einem Geschäft lag eine Ausländische Frau mit ihrem Baby auf dem nassen kalten Boden, das Baby denke ich war keine 2 Monate alt..mir stiegen die Tränen in die Augen dieses Baby tat mir so leid am liebsten hätte ich es mitgenommen..10 Minuten später sah ich wie diese Frau sich mit ihrer Freundin um die Ecke traf um eine zu Rauchen und wohl ne Pause machen .. wie kann man nur?Wie kann man so ein kleines Hifloses Wesen dazu benutzen um Geld zu bekommen?ICh bin geschockt wirklich ..
von lennox am 08.07.2008 10:42h
Mamiweb - das Babyforum

23 Antworten


20
mum21
ich kenn auch eine
die rennt in der u-bahn rum und bettelt nach babyutensilien. dagegen kann man nichts machen!
von mum21 am 08.07.2008 11:05h

19
mum21
bringt doch alles nichts
habe ich schon mal gemacht. jugendamt und polizei angerufen, aber 1 monat später saß die wieder da. und nicht nur ich habe angerufen und nicht nur 1 tag sondern jedentag wird da angerufen. bringt nichts!
von mum21 am 08.07.2008 11:01h

18
muni
jugendamt???
gröste teil dieser leute halten sich hier illegal auf und was meinst du wenn das jugendamt angerufen wird .... wird jemand kommen????? mitsicherheit nicht!
von muni am 08.07.2008 11:01h

17
muni
mir sind mal 2 frauen hinterher gelaufen
hielten ein plastik becher vor meiner nase, es hat auch ganz stark geregnet ich ging weiter und tat so als hätt ich diese romänen nicht gesehen und die laufen mir hinterher und auch noch so nah das sie schon unter meinem regenschirm standen!! asozial... hab die dann böse angeschaut und die waren wieder weg. aber naja, so kann man sein geld auch machen
von muni am 08.07.2008 10:57h

16
twinmum1
dannnnn
WARUM HABT IHR DANN NICHT DAS JUGENDAMT ANGERUFEN??? DIE WISSEN DOCH NICHT DASS DA GERADE EIN SÄUGLING DRINGEND HILFE BENÖTIGT ????? SORRY; ABER IMMER NUR REDEN !!!! BITTE IN DIE TAT UMSETZEN !!!!!!
von twinmum1 am 08.07.2008 10:58h

15
Kitty01
ist nur schade...
das heut zu tage niemand mehr zivilcourage besitzt....für mich gäbe es da gar keine überlegung zu handeln....
von Kitty01 am 08.07.2008 10:56h

14
lennox
Ich hätte die Polizei verständigt...
aber wir sind mit meinem Onkel die Straße gelaufen und er ist bei der Kriminalpolizei er sagte es ist leider der traurige Alltag dort....jeden Tag rufen geschockte Personen bei der Polizei an und erzäheln von diesen Personen.....man kann nichts machen leider...das ist Aufgabe des Jugendamtes und die sind manchmal soooooooo Blind!!!!!!!
von lennox am 08.07.2008 10:48h

13
Schnägg
hallo
hallo ja es ist eine schweinerei was die mit kleinen kinder machen und vor allem für was sie sie mitnehmen. ich habe das vor jahren mal in italien im urlaub erlebt. da sass eine junge frau mit einem säugling und bettelte in der stadt. wir haben ihr was gegeben und dann später wurde sie mit einem dicken mercedes abgeholt. die ganze dose voller geld und das ohne gewissen für die die es wirklich nötig haben. lg schnägg
von Schnägg am 08.07.2008 10:47h

12
engel2002
schock
man muß die frau anzeigen und ihr das kind wegnehem und zur pfleg eltern geben mir tut das sehr weh wenn solche leute gibt
von engel2002 am 08.07.2008 10:46h

11
sarahp
ja leider
ist es so aber es gibt auch viele schöne seiten an berlin
von sarahp am 08.07.2008 10:54h

10
angel2002
verstehe nicht warum das
jugendamt nicht kommt und das kind und die mutter in ein mutterkind heim bringen.sowas darf es nicht geben.
von angel2002 am 08.07.2008 10:46h

9
LiselsMama
Ja so sind die Menschen.
Aus Verzweiflung und ohne Skrupel benutzen sie ihre Kinder. Um so kleiner die Kinder, umso mehr Erbarmen ham die Leute und geben eher mal nen Euro. Und das wissen diese armen Wesen und nutzen es aus.
von LiselsMama am 08.07.2008 10:53h

8
habibimama
das ist hier in berlin leider oft zusehen......
und das schlimme ist das die meisten von denen dicke autos fahren zu mindestens die männer ....denn die sind es die ihre frauen mit den kindern betelln schicken.....
von habibimama am 08.07.2008 10:46h

7
mum21
Das kenne ich!
Ich wohne in Berlin und mir kommen bei sowas auch immer die Tränen! Kinder im Alter von 2 Monaten oder so! Oder 2 kinder haben. Kinder in dem Alter das geben was mama isst. egal was das ist und noch einiges mehr. mich schockt echt nicht viel, aber sowas schon, weil wenn man weiß man kann kein kind ernähren bekommt man keins!
von mum21 am 08.07.2008 10:45h

6
mini2501
boah, bekomm
ich aggressionen wenn ich das höre!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
von mini2501 am 08.07.2008 10:52h

5
spitzmaus12
Hammer!!!!!!!!!!
Da wäre ich aber auch geschockt gewesen das kann ja wohl nicht angehen
von spitzmaus12 am 08.07.2008 10:45h

4
xArwenx
Das ist krass!
Das arme Baby...
von xArwenx am 08.07.2008 10:45h

3
twinmum1
juhhuu
und warum hast du nicht die polizei der das jugendamt verständigt??? wenn es so schlimm ist, dass eine frau mit säugling am boden im reges sitzt, ist diese frau denk ich nicht ganz da gewesen! oder warum fragst du sie nicht, ob alles ok ist? lg
von twinmum1 am 08.07.2008 10:52h

2
heidihoennl
Ich würd das sofort anzeigen
das ist ja das letzte. Warum hast du nicht die Polizei verständigt?
von heidihoennl am 08.07.2008 10:52h

1
tommy_vs_maike
das leider
ist aber überall so nicht nur in berlin!!!
von tommy_vs_maike am 08.07.2008 10:51h


Ähnliche Fragen


Hebamme in Berlin
08.04.2012 | 1 Antworten

Geplanter KS im Westend Krh Berlin
21.08.2010 | 0 Antworten

Zwillinge entbinden in Berlin
16.07.2010 | 10 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter