NUR MAL SO ZU MEINER INTERESSE

tuana
tuana
02.07.2008 | 17 Antworten
was würdet ihr machen wenn ihr ein kind mit down syndrom bekommen würdet abtreiben oder behalten?
Klar ist es jedem seine eigene einstellung möchte es aber nur mal so wissen

also ich würde es auf jeden fall behalten
Mamiweb - das Mütterforum

20 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
Wow - schwere Frage
Ich bete zum lieben Gott das ich diese Entscheidung niemals treffen muß!!! Mein Gedenke JETZT ist behalten. ABER ich habe schon 3 Kinder-kann ich dann allen gerecht werden!!!! Keine Ahnung was ich wirklich machen würde!!
chantal-mausi
chantal-mausi | 02.07.2008
16 Antwort
@florabiene
das tut mir sehr sehr leid für dich ;( alles Liebe LG Sandra
Fabian22122007
Fabian22122007 | 02.07.2008
15 Antwort
ich hatte damals auch eine
nackenfaltenmessung und demnach war das kind gesund!!!!!!!!!!vom gefühl wußte ich aber das was nicht stimmt, habe dann eine fruchtwasseruntersuchung machen lassen und es war eindeutig
florabiene
florabiene | 02.07.2008
14 Antwort
habe die ganzen untersuchungen garnicht gemacht
denn wenn man erstmal vor der frage steht oder sich die ganze ss verrückt macht... das wollte ich nicht. wenn was gewesen wäre hätte ich mein kind auch behalten und nicht in ein heim gegeben, aber die meisten ärzte drängen einen doch auch zu einer entscheidung aufgrund eines untersuchungsergebnisses!
hannymoon
hannymoon | 02.07.2008
13 Antwort
behindert?
ALSO ICH DENKE MAN MUS AUCH IN SOLCH EINER SITUATION STECKEN UM DANN EINE ENTSCHEIDUNG ZU TREFFEN ;ICH SAGE JETZT ICH WÜRDE ABTREIBEN ICH WEI? NICHT WIE ES WÄRE WENN ES SO WÄRE
babyxx29
babyxx29 | 02.07.2008
12 Antwort
ehrlich gesagt , ich weiß es nicht
ich hatte die ganze ss angst das mein kind behindert sein könnte , weil ich rausgefunden hab das der kindsvater drogen genommen hat... hätten die mir das in der ss bestätigt , ich weiß nicht wie ich mich entschieden hätte , aber wahrscheinlich eher fürs behalten.. gott sei dank ist alles in ordnung...
Navilona
Navilona | 02.07.2008
11 Antwort
ich war schwanger mit einem kind das das down-sydrom hatte
und ich habe mich in der 23 ssw dagegen entschieden.ich würde es aber nie wieder machen, es war das schlimmste was mir je passiert ist und ich bereue es zutiefst.aber ich hätte es damals nicht geschaft
florabiene
florabiene | 02.07.2008
10 Antwort
@sandra-felix
12-14. Woche, Nackentransparenz bzw. Fruchtwasseruntersuchung.....
Fabian22122007
Fabian22122007 | 02.07.2008
9 Antwort
Ich würde abtreiben, wenn Wahrscheinlichkeit zu hoch
Man muss ja betonen, dass es nie 100 % sicher ist ob das Kind Down Syndrom hat. Werte von 1:300 bei der Nackenfaltenmessung sollten ja schon schlecht sein. Aber was heisst das schon groß, dass jedes 300te Kind mit Down Syndrom auf die Welt kommt. Das finde ich nicht viel. Aber zu deiner Frage, wenn die Wahrscheinlichkeit durch die Fruchtwasseruntersuchung z.B. 1: 25 wäre würde ich abtreiben. Auf jeden Fall würde ich auch in dieser Situation von einem anderen Arzt mir die Diagnose bestätigen lassen.
Silvia1983
Silvia1983 | 02.07.2008
8 Antwort
ich würde es behalten
meine Freundin hat ein Sohn der hat DownSyndrom, und der ist total Lieb....aber man muss sich vorher genau darüber informieren auf was man sich da einläßt....es ist nicht so einfach wie mit einem Kind das keine Behinderung hat.
Mama01012007
Mama01012007 | 02.07.2008
7 Antwort
***********************
Ich würde es behalten!
Jacqueline84
Jacqueline84 | 02.07.2008
6 Antwort
Behalten !!!
Das kind kann ja nix dafür das es so ist wie es ist. Klar ist das bestimmt weit aus anstrengender als andere Kinder aber nicht weníger Liebenswert oder?
dreifachmutter
dreifachmutter | 02.07.2008
5 Antwort
ganz ehrlich!!!!!
ich hasse abtreibung hatte 5 fehlgeburten, habe nun drei tolle kinder die zum glück gesund sind!aber ich würde abtreiben, ich hätte die kraft nicht, ich muss ja für die anderen 3 auchnoch da sein und das kannst du nicht it solch einem kranken kind! und was wird aus dem kind wenn ich alt bin ???? pflegeheim? nein das wäre das letzte was ich für meine kinder wollte!!!
babyxx29
babyxx29 | 02.07.2008
4 Antwort
ich hatte Risiko 1:7 für ein Baby mit Trisomie 13 oder 18......
beides fast immer tödlich verlaufende Krankheiten, und habe nicht abgetrieben.........unser Baby ist gesund geboren.....ein Baby mit Down-Syndrom würde ich bekommen, auf jeden Fall !!!!!!!!!!!!!!!
Fabian22122007
Fabian22122007 | 02.07.2008
3 Antwort
Ich würd es
auch behalten.Ab wann kann man das überhaupt feststellen?
Sandra-Felix
Sandra-Felix | 02.07.2008
2 Antwort
aufjedem fall
bechalten-----------------
Bogumila
Bogumila | 02.07.2008
1 Antwort
aufjedenfall
behalten...
angel2002
angel2002 | 02.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Interesse...
29.07.2012 | 26 Antworten
einfach nur interesse halber :)
05.06.2012 | 9 Antworten
keine vormilch mal aus interesse
31.10.2011 | 14 Antworten
hat er interesse an mir?
26.04.2011 | 7 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: