Was haltet

B4by
B4by
02.07.2008 | 40 Antworten
Huhu ..
Habe mal eine Frage:

Was haltet ihr von Abtreibungen?!
Mamiweb - das Mütterforum

43 Antworten (neue Antworten zuerst)

40 Antwort
ist bei mir nicht so....
mit der todesstrafe....klar ist das mord.....es hat eben niemand das recht über ein leben zu entscheiden wann man es beenden darf und wann nicht...
Kitty01
Kitty01 | 02.07.2008
39 Antwort
yvonne1979
Dafür bekommste einen daumen von mir .wäre doch mal interessant so eine Umfrage zu starten ... Und ja, der Vergleich ist krass, aber das Prinzip ist doch das selbe
Solo-Mami
Solo-Mami | 02.07.2008
38 Antwort
@ solo-mami
Ich find den vergleich gar nicht so schlecht! Was mich immer stört ist das die gleichen Leute, die Abtreibung als Mord empfinden oftmals Befürworter der Todesstrafe sind! Ja, ist das denn kein Mord?
yvonne1979
yvonne1979 | 02.07.2008
37 Antwort
gott sei dank hat jeder eine andere meinung
und ich habe eben meine...es muss wirklich jede frau für sich selbst entscheiden und ich hoffe ich komme nie in diese situation um dies entscheiden zu müssen...aber sagt später doch auch mal euren kindern dass es bis zur geburt für euch kein leben war ;o)
saja
saja | 02.07.2008
36 Antwort
Gottes Strafe
Da ich mit 14 Abgetrieben habe nach 5 Jahren mein Sohn bekommen habe hatte ich meine Mia Lu in der 35. Woche Still geboren und ich sage heute noch zu mir es war Gottes strafe dafür das ich mein erstes Kind umgebracht habe
Maiky1177
Maiky1177 | 02.07.2008
35 Antwort
..........
ohje solo mami ganz übler vergleich.....aber schlachten das passt
Kitty01
Kitty01 | 02.07.2008
34 Antwort
also ich könnte
es nicht austragen! auch nicht 9 monate und dann zur adoption frei geben. man hat ja eben das baby des vergewaltigers unterm herzen und das könnte ich nicht. also lass ich es lieber abtreiben. Mord ist für mich was anderes. Ihr müsst nur mal mehr nachlesen und dann wird ihr darauf stossen das ein ungeborenes kein "lebewesen" ist. Weil es noch nicht geboren wurde! da kam mal vor kurzem ein bericht in fernsehn. ein mann fuhr eine schwangere frau an und das baby wurde geholt und starb nach 13 tagen. der mann bekam nur eine geldstrafe von 900 euro weil der unfall vor der geburt statt gefunden hat!
mum21
mum21 | 02.07.2008
33 Antwort
so und jetzt miss???
8. Woche 10. Juni bis 16. Juni 2008 EMBRYO: Jetzt kann man die Scheitel-Steiß-Länge, die etwa 14 Millimeter beträgt, gut einstellen. UNTERSUCHUNG: In der Ultraschalluntersuchung wird nunmehr auf die Scheitel-Steiß-Länge zurückgegriffen und nicht mehr auf den Fruchthöhlendurchmesser, der jetzt ca. 32 Millimeter beträgt. Die Extremitätenknospen werden sichtbar. Im Ultraschall erinnert das Bild ein bisschen an ein Gummibärchen. Kopf- und Körperregion lassen sich klar erkennen. Die Gehirnbläschen bilden sich aus. Die Herzkonstruktion ist abgeschlossen.
saja
saja | 02.07.2008
32 Antwort
Ich kenne sollche Bilder
Und es hat nix mit dem eigendlichen thema zu tun ... denn die Situation der Frau ist damit nicht zu vergleichen ... Wirst Du zum Veganer, nur weil du gesehen hast wie Huhn, Schwein und Kuh geschlachtet werden ???
Solo-Mami
Solo-Mami | 02.07.2008
31 Antwort
Abtreibung
Wenn es aus einer vergewaltigung wäre würd ich auch abtreiben.Das wäre ja keiner mutter zuzumuten zu sagen du must das kind trotzdem zur welt bringen.
Sandra-Felix
Sandra-Felix | 02.07.2008
30 Antwort
6 woche!!!!!!!!!
6. Woche 27. Mai bis 2. Juni 2008 FRUCHT: Die Größe der Fruchthöhle beträgt jetzt neun bis 15 Millimeter. Der Embryo misst drei bis fünf Millimeter. Die Organe des Embryos beginnen sich zu entwickeln. Vorformen des Kiefers entstehen. Die Mundöffnung ist geschaffen. Das innere Ohr wird gebildet. Es entstehen Großhirnbläschen. Das Herz schlägt mit einer Kammer. Eine Scheidenwand bildet sich im Herzen. Die Entwicklung des Darmsystems beginnt. Die Nabelschnur zeichnet sich ab. Folgende Organe entstehen: Lunge, Leber, Bauchspeicheldrüse und Schilddrüse
saja
saja | 02.07.2008
29 Antwort
jedenfalls
spreche ich auch aus Erfahrung, ich wurde mit 14 schwanger. meine Mutter hatte erlaubt , dass ein 22 jähriger bei mir übernachten wollte. Ich wollte das auch zu diesem Zeitpunkt, ich war total verliebt hätte wie ein teenie halt so ist alles für ihn gemacht. Hatte meine Mutter geglaubt wir würden babies spielemn, hallo natürlich wollte der mehr........erst dachte ich bis ich selbst nun mutter bin es wäre meine schuld und habe solche vorwürfe gemacht ein kind abgetrieben zu haben. Mich hat das halb umgebracht. Aber jetzt wo ich selbst Mutter geworden bin, habe ich darüber nachgedacht...wenn meine tochter 14 ist....würde ich doch niemals im leben erlauben, dass ein erwachsener Mann bei ihr nächtigen darf. Das ist doch fahrlässig. Unsere Aufgabe als Mutter ist unsere Kinder davor zu bewahren, weil sie halt mit 14 noch naiv unerfahren nicht reif sind um solch eine verantwortung zu tragen!
babylove18
babylove18 | 02.07.2008
28 Antwort
hatte mal die gleiche meinung....
das das jeder selber entscheiden muss....bis ich gestern die bilder gesehen habe....schaut sie euch doch mal an bei youtube....
Kitty01
Kitty01 | 02.07.2008
27 Antwort
@Delphi
Adoption! Gut! Aber weißt du zu 100 Prozent ob DEIN Kind dann auch adoptiert wird? Vielleicht muss es dann ein Leben lang im Heim leben? Und ein Leben im Heim stell ich mir auch nicht gerade schön vor... Genau das war nämlich dann mein 2. Gedanke als es für die Abtreibung zu spät war... Haltet mich ruhig für ne Rabenmutter. Aber wie gesagt. Man sollte die Hintergründe einer betroffenen Frau kennen und nicht jede Frau gleich aufs Abstellgleis stellen.
JaLePa
JaLePa | 02.07.2008
26 Antwort
hey meine damen...lest meine beiträge genauer durch!!!
ich habe nie gesagt dass es nicht schlimm sei eine vergewaltigung...ich sagte nur mord ist mord egal aus welchem grunde!!!!!!!!! zu dir babylove18 würde an deiner stelle nochmals nachlesen...
saja
saja | 02.07.2008
25 Antwort
Nein es schlägt schon vorher!!!!
Ich war in der 9. woche bei der ersten vorsorge und ich hab das herzen schlagen sehen!!!!! Das ist nicht richtig dieses schlagende Herz auszulöschen! Klar ist es bei Vergewaltigung auch Mord, aber mal ehrlich könntest du das Kind kriegen und dich jeden tag an deinen vergewaltiger erinnern? Ich hab das hinter mir, aber bei mir war der ss test damals negativ und es gibt ja auch noch die Pille danach!!!!
Kisha
Kisha | 02.07.2008
24 Antwort
Ein Abbruch ist für mich kein Mord
Jede Frau sollte es für sich selbst entscheiden und keiner hat das Recht jemanden dazu zuverurteilen Ich persönlich meine, aufpassen ist die halbe Miete. Wenn es doch zur Schwangerschaft kommt und die Frau der Meinung ist, es wäre nicht gut ein Kind in die Welt zu stzen, dann ist es legitim. Es gibt bestimmte Situationen, wo auch ich einen Abbruch vornehmen lassen würde LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 02.07.2008
23 Antwort
babylove18
da muss ich widersprechen!! das herz meiner tochter schlug mit 8 wochen schon und war entwickelt. und abtreiben darf man bis 12 wochen. also daher ist es schon am leben, aber nicht lebensfähig
mum21
mum21 | 02.07.2008
22 Antwort
MORD"!!!
Das Kind kann schließlich nichts dafür und wenn es garnicht geht und man mit seinem Kind nicht zurecht kommt, dann bitte zur Adoption frei geben oder ähnliches ...... wobei ich bei Vergewaltigungen mir nicht ganz sicher bin, ob man es der Frau zumuten sollte oder kann , das Kind auszutragen
Delphi81
Delphi81 | 02.07.2008
21 Antwort
@ saja
hast du aber mal daran gedacht das die frau die vergewaltigt wurde mit dem gedanken im kopf es ist das baby von dem mann der mich vergewaltigt hat zu grunde gehen kann? ich würde das baby auch nicht haben wollen. ich würde aus prinzip schon jede stufe einzeln runterspringen das es dann von selber geht! ich würde seelig kaputt gehen daran. auch wenn man sagt ich kann es zur adoption frei geben, aber man muss es 9 monate in sich tragen und das würde ich nicht schaffe. wie gesagt ich würde alles daran legen das das ungeborene weg geht. und ich habe schon ein kind und sage es trotzdem!!!
mum21
mum21 | 02.07.2008

1 von 3
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

was haltet ihr von homöopathie?
31.03.2011 | 14 Antworten
Was haltet ihr vom Ovulationstest?
25.10.2008 | 2 Antworten
was haltet ihr von dieser geschichte?
09.10.2008 | 8 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: