fernstudium ja oder nein?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
08.10.2008 | 1 Antwort
hallo ich habe seit 4 1/2 monaten eine kleine tochter und möchte versuchen doch noch eine lehre zu machen, das habe ich früher leider nicht hinbekommen.(aber ich habe immer gearbeitet.)ich möchte gerne sozialpädagogische assistentin oder erzieherin werden.
nun ist meine frage meint ihr ein fernlehrgang "kindererziehung" würde sich lohnen um bessere chancen zu haben auf der schule angenommen zu werden weil ich leider nur ein 4er realschulabschluss habe.der lehrgang würde 1jahr dauern und kostet 100 euro monatlich.
also sind das ja 1200 euro .. das ist ja schon ne menge geld .. ob es das wert ist?
würde mich über eure antworten freuen
lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

1 Antwort (neue Antworten zuerst)

1 Antwort
fernstudium
ich kenne jemanden die als köchin einen fernstudium gemacht hat.sie sagte zu mir, es wird kaum als eine lehre angesehen.nur geldschmeisrei.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.10.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kategorie: Beruf und Karriere

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading