Arbeiten? noch zu früh?

2töchter
2töchter
04.10.2008 | 10 Antworten
Hallo!
Mich würde mal wure Meinung Interessieren!
Bei uns gehts finanziell momentan recht eng zu! Unsere Töchter sind 9 Jahre und 9 Monate!
Ich hab von meinem Arbeitgeber ein recht verlockendes Angebot bekommen 1 mal in der Woche einen Tag zu Arbeiten! Die Kleine würde bei ihrem Papa bleiben, der auch Hilfe von meiner Mutter bekäme!
Trotzdem bin ich mir unsicher ob ich das jetzt schon machen soll - Lust hätte ich schon aber ..
Danke für eure Meinungen
Mamiweb - das Mütterforum

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
Jep
Ja, also wenn du diese Möglichkeit von deinem AG angeboten bekommen hast würde ich das machen... Ich habe diese Möglichkeit nicht dass ich auf einen vorigen AG zurückgreifen kann. Ich würde das machen.... Alles gute euch allen.. Nadja
nadja181
nadja181 | 08.10.2008
9 Antwort
just do it
ich kann dir nur dazu raten, zumal es für dich auch eine gewisse abwechslung bedeutet meine maus ist 10 monate alt und ich geh studieren. 1x pro woche auch noch arbeiten. klappt alles wunderbar, da ich einen super babysitter habe und insgesamt auch ex-partner und schwiegermutter, die unser modell unterstützen. just do it
annanouk
annanouk | 06.10.2008
8 Antwort
arbeiten
hey, mach das. bei uns ist das genauso. ich hab mir ne stelle für 5 h die woche gesucht.lukas ist in der kita und felix (8 Monate bleibt dann ab und zu bei opa. das klappt wunderbar und d kitis kommen auch nicht zu kurz.
brienchen81
brienchen81 | 05.10.2008
7 Antwort
zuschlagen
Hi, warum denn nicht?! Die Betreuung ist gesichert und es würde es auch helfen. Also zuschlagen!!!
woodstock79
woodstock79 | 04.10.2008
6 Antwort
warum den nicht?
Mein Kleiner ist jetzt 9 Wochen und ich gehe 2x die Woche auf die Uni. Er ist dann bei seinem Papa, das ist super. Dann können die auch gemeinsame Zeit verbringen. Und wenn ihr das Geld sowieso gut brauchen könnt..Brauchst kein schlechtes Gewissen oder so haben! LG
fabia25
fabia25 | 04.10.2008
5 Antwort
arbeiten
ich hab 2 wochen nach der geburt wieder angefangen zu arbeiten, da ich selbstständig bin. einmal die woche ist doch toll um wieder reinzukommen... lg
räubertochter1
räubertochter1 | 04.10.2008
4 Antwort
Guten morgen
Du einmal in der woche ist nicht so schlimm und wann du so wunderbare betreung hast wie von deiner Familie finde ich supper, eine Freundin von mir hat drei Kinder das jüngste bald ein Jahr alt und geht am Morgen auch wieder arbeiten Finanziel und kann ihre Kinder bei den Eltern lassen zum Mittag ist sie wieder daheim und auch für ihre Kinder da ihr Mann geht auch Arbeiten. Geh doch einfach nur eine zeitlang zu probe und dann siehst du wie du dich dabei fühlst und wann es dir gut tut auch dem Portmonai warum nicht höre auf dein Herz dann wirst du schon das richtige tun es wird sich sicher gut ein pendeln und bei einer wunderbarer Familie die zur seite steht finde ich gut . Einen schönen Tag und viel kraft bei deiner Entscheidung. LG
blume3545
blume3545 | 04.10.2008
3 Antwort
arbeiten
ich an deiner stelle würde es machen. meine kleine ist 10m. und ich besuche jetzt einmal in der woche einen weiterbildungskurs. in der zeit schaut mein mann auf die kinder, es funktiniert wunderbar.
musicalromanze
musicalromanze | 04.10.2008
2 Antwort
...................guten morgen
ich verstehe das du dir dabei unsicher bist! aber du musst auch am deine finazielle lage denken! du kannst froh sein das dein arbeitgeber sich noch meldet! also für einmal in der woche würde mir das gut überlegen an deiner stelle! ich würde es glaube ich sofort machen
Mausi228
Mausi228 | 04.10.2008
1 Antwort
Arbeiten
Was spricht dagegen? Wenn die Kleine und die Große doch versorgt sind, ist doch alles klar, finde ich! Ran an die Arbeit! ;o))
Greeny76
Greeny76 | 04.10.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Blutung vieel zu früh!?
21.01.2012 | 12 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Beruf und Karriere

Unterkategorien: