Startseite » Forum » Beruf und Karriere » Wiedereinstieg » Nach der elternzeit wieder ganztags arbeiten?

Nach der elternzeit wieder ganztags arbeiten?

quick
Hallo freunde des mamiwebs.de Was habt ihr für erfahrungen gemacht bezüglich des arbeiten nach der elternzeit?Geht ihr wieder ganztags oder halbtags arbeiten? Oder anders noch gefragt. was macht ihr nach der elternzeit? ganztags oder halbtags arbeiten? Und warum entscheidet ihr euch so? Würde mich freuen über meinungen und erfahrungen von euch.Bin mir selber noch nicht ganz sicher wie ich es mache.
von quick am 11.06.2007 21:20h
Mamiweb - das Babyforum

12 Antworten


9
Sam112
Würde gerne 25 Std. Chef stellt sich quer
also wenns nach mir gehen würde, würde ich liebend gerne 20/25 Std. woche wieder arbeiten nach meiner bald endenden Elternzeit von jweils a 2 Jahren. Allerdings stellt sich mein jetztiger Arbeitgeber extrem dazwischen. Er behaart auf 30 Std, a 6 _Stunden am Tag. Ich brauche schon einfach über eine Stunde Fahrtweg in die Arbeit. Mir bleibt nichts anders übrig als dies so hinzunehmen, auch wenn ich klagen könnte.
von Sam112 am 21.04.2010 12:42h

8
luisasmami
Arbeiten
Hallo, meine kl. Tochter ist 22Monate, bin Altenpflegerin und arbeite 20Std. im Nachtdienst. Für uns ist es ganz schön schwierig alles unter einem Hut zu bringen, da mein Mann auch Wechselschicht hat und seine Schichten oft tauschen muß, damit ich morgens etwas schlafen kann, wenn ich nach Hause komme. Da wir vor einiger Zeit in eine andere Stadt gezogen sind haben wir auch niemanden, der uns helfen kann. Wenn das liebe Geld nicht wäre... Alles nicht so einfach.. LG Jessi
von luisasmami am 02.08.2007 00:20h

7
linusmama
Ich arbeite seit Linus 13 Mon. ist
Ich muss leider auch arbeiten, seit Linus 13 Mon. ist. Zuerst nur 20 Std., mittlerweile 27, 5 Std. Linus ist seit etwas mehr als einem Jahr im Kiga, klappt super. Warum ich arbeiten musste, wir haben uns während meiner SS ein Haus gekauft, und da mein Mann als Beamter ja "sooooo" viel Geld verdient, muss ich leider mitarbeiten, dass wir irgendwie über die Runden kommen. lg jasmin
von linusmama am 09.07.2007 12:53h

6
Kabri
15 std.
Mein Sohn ist 9 Monate und ich gehe zur Zeit für 15 Std in de Woche arbeiten. 1. damit ich , , drin" bleibe 2. weil wir das Geld gut gebrauchen können in der Zeit ist mein Sohn bei meiner Mutter und es klappt obwohl ich noch voll stille super !!! Es tut mir total gut mich auch noch um andere Dinge zu kümmern...
von Kabri am 24.06.2007 23:24h

5
cobeme
Arbeiten
Hallo, ich nehme die vollen 3 Jahre Erziehungszeit. Danach möchte ich schon wieder arbeiten, aber auf gar keinen Fall eine volle Stelle. Ich bin Krankenschwester und arbeite im 3- Schichtdienst. Ich hoffe auf eine halbe Stelle, evtl sogar erstmal nur im Nachtdienst. Was aber wohl schwierig sein wird. Würde mir aber auch einen anderen Arbeitsplatz suchen.........viel Zeit mit meinem Kind zu verbringen ist mir wichtig!!!!
von cobeme am 12.06.2007 20:20h

4
Winterwind
Nach der Elternzeit wieder arbeiten
Hallo quick, leider bin ich auch gezwungen, trotz nach der Elternzeit wieder ganztags zu arbeiten. Leider bleibt dann nicht viel übrig - die Kinderbetreuung kostet ca. 400 Euro, das Elterngeld fällt weg und durch Lohnsteuerklasse 5 habe ich jede Menge Abzüge. Eigentlich werden ich nach der Elternzeit nur arbeiten, damit ich meinen Job behalte und evtl. irgendwann, wenn die Kinder keine Betreuung mehr brauchen, etwas mehr Geld zu haben. Ich bin natürlich schon gefragt worden, warum ich überhaupt mit 5 Kindern noch ganztags arbeiten will. Aber ohne leben wir gerade knapp über Harz IV - und mal ehrlich, wenn ich möchte, daß meine Kinder nicht darunter leiden und später auch studieren können, wenn sie es möchten, ist das wohl nicht machbar! Liebe Grüße, Winterwind
von Winterwind am 12.06.2007 09:35h

3
baby-2006
wieder arbeiten nach der elternzeit?
hi. mein sohn ist jetzt 17 monate alt. ich geh nach der elternzeit erstmal nicht arbeiten, da wir ein zweites baby geplant haben. wir möchten nächstes jahr noch eins haben. aber ich dneke danach werde ich wieder arbeiten gehen. erstmal halbtags und dann ganztags. mal sehen was ich da so angeboten bekomme. wenn du sonst noch fragen dazu hast dann frag ruhig ;-) lg Anni
von baby-2006 am 12.06.2007 09:27h

2
krümmeli
Nach der Elternzeit wieder ganztags arbeiten?
Hallo Quick Also mein Sohn wird bald 6 Jahre alt und ich war leider gezwungen, wieder zu arbeiten, da ich auch eine Alleinerziehende bin. Ich hatte eine super gute Kinderkrippe gefunden, und mein Sohn hat sich sehr, sehr wohl gefühlt da. Aber wenn ich die Möglichkeit gehabt hätte, wäre ich mindestens das 1. oder sogar bis zum 3. Jahr zu Hause mit meinem Sohn geblieben. Man verpasst sooo viel, und Dein Kind wird auch von anderen Personen miterzogen. Ich persönlich habe jetzt einfach das Gefühl, dass ich sooo viel von meinem Sohn verpasst habe, und ich bereue jede Minute in der er bei fremden Leuten war. Geniess die Zeit mit Deinen Kindern, sie vergeht sooo schnell.
von krümmeli am 11.06.2007 22:18h

1
ciarlin
arbeiten
hallo, also ich habe ene 4 jährige tochter und eine fast zwei jährige tochter. ich gehe ab 1.07 wieder arbeiten mene groe geht seid anfang juni n de kita wegen umzug und die klene geht dann auch ab juli spät august in die kita. ganz einfach weil ich es vermisse auch mal weder andere sachen zu machen als mami sein.und das geld tut uns auch sehr gut.
von ciarlin am 11.06.2007 21:42h


Ähnliche Fragen


arbeiten nach der elternzeit
07.10.2011 | 8 Antworten

arbeiten in der elternzeit?
05.02.2011 | 9 Antworten



Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter