Startseite » Forum » Beruf und Karriere » Teilzeit » Arbeitgeber hat Teilzeit abgelehnt, was kann ich tun

Arbeitgeber hat Teilzeit abgelehnt, was kann ich tun

Gelöschter Benutzer
Ich bin bis zum 02.08.2008 noch in Elternteilzeit. Den Antrag auf Teilzeitbeschäftigung hat mir soeben mein Arbeitgeber telf. abgelehnt. Wie kann ich nun weiter vor gehen gegen meinen Arbeitgeber.
Schriftl. Unterlagen über die Absage habe ich angefordert.

Grüße
von Gelöschter Benutzer am 16.04.2008 15:07h
Mamiweb - das Babyforum

12 Antworten


9
maxmaya
Teilzeit
Danke für die vielen Antworten. Mein alter Betrieb hat während meiner Elternzeit fusioniert und wir haben ca. 100 Arbeitnehmer, aber unsere neue Geschäftsleitung lässt keinen Betriebsrat zu. Ich habe soeben einen Anwalt eingeschaltet der mich jetzt weiter unterstützt. Zwecks Teilzeitstelle schaue ich mich auch schon um. Ich habe zur Zeit sehr viel Hass auch gegen unsere Politiker, da sie immer prahlen etwas für die Familien zu tun und fördern, aber als Mutter hast du immer schlechte Karten. Ich möchte gerne arbeiten aber die Arbeitgeber finden immer wieder Gesetzeslücken die sie ausnutzen. Wieso entscheiden sich viele junge Paare für keine Kinder ????? Weil sie nur Steine in den Weg gelegt bekommen. Will man mal verreisen, ist auf die Ferien angewiesen muss man das doppelte zahlen. In England hat man da einen Riegel davor gesetzt, denn die können in den Ferien zu den gleichen Tarifen verreisen wie bei uns in dewr Nebensaison. Wer soll eigentlich unsere Rente finanzieren wenn es keine Kinder mehr gibt ???? Aber das scheint denen da oben ganz egal zu sein. Gruß Maxmaya
von maxmaya am 23.04.2008 14:27h

8
Krillumine
......
Mußt das im übriegen nicht am beginn des Erziehungsurlaub sagen , soweit ich weiß drei Monate vor Ende der Zeit , und alles schriftlich sonst zählt das nicht.
von Krillumine am 16.04.2008 15:23h

7
Krillumine
.......
Wenn in eurem Betrieb mehr als12 Mitarbeiter sind muß er Dir eigentlich ne Teilzeitstelle anbieten . Es kann wohl sein das Du nicht genau das gleiche machen mußt evt bekommst Du andere Aufgaben die Teilzeit zu erledigen sind. Hab jetzt im April angefangen konnte genau sagen an welchen Tagen ich wie Arbeiten möchte bin wohl auch nicht auf meiner alten Station. Was machst Du denn und wie groß ist die Mitarbeiterzahl ?
von Krillumine am 16.04.2008 15:21h

6
Backfisch
ich glaube da kann man nicht viel machen
er ist ja nur verpflichtet dir deine Stelle wiederzugeben. wenn du also vorher Vollzeit gearbeitet hast muss er dich jetzt nicht in teilzeit einstellen. Warscheinlich solltest du dich besser nach einem neuen Teilzeitjob umsehen. Soweit ich weiß müsste man das nämlich vorher schon mit ihm besprochen haben, also bevor man in Mutterschutz geht. Habe das mit meinem Chef so gemacht das wir uns eben geeinigt haben das ich auch die möglichkeit einer teilzeitbeschäftigung nach der Erziehungszeit habe. Haben das aber auch schriftlich gemacht.
von Backfisch am 16.04.2008 15:12h

5
michi_baris2602
ich würde mich
auf jeden fall mit deinem betriebsrat in verbindung setzen und ihm die situation schildern. schließlich ist der arbeitgeber verpflichtet dir eine teilzeitstelle anzubieten, wenn ihr mehr als 15 mitarbeiter in der firma seit.. gnadenlos ausnutzen!!!! ;-)
von michi_baris2602 am 16.04.2008 15:12h

4
piccolina
ich durfte ebenfalls
nicht teilzeit beshcäftigt werden! manche sind doch einfach idioten und nehmen keine rücksicht
von piccolina am 16.04.2008 15:11h

3
MuDy
entweder isser nicht kinerlieb ;)
oder er braucht dich wirklich!!!! also schriftlich ist schon gut, aber ich würds mir nicht verscherzen. wenn du teilzeit bekommst mit zwang, was hast du davon? das gibt doch nur ärger...
von MuDy am 16.04.2008 15:10h

2
sanchen88
Puh, das
ist wirklich Schade. Aber das darf er wirklich machen. Am besten Du schaust Dich schon jetzt nach nem Teilzeitjob um..
von sanchen88 am 16.04.2008 15:09h

1
michi_baris2602
wie viele mitarbeiter
hat euer betrieb??
von michi_baris2602 am 16.04.2008 15:08h


Ähnliche Fragen



arbeitgeber bescheid sagen
22.09.2011 | 10 Antworten



Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter