Arbeit bei DPD

NaddelHO
NaddelHO
16.06.2008 | 2 Antworten
Hallo,
ich hätte mal ne Frage schafft irgendjemand oder eure Männer, Bekannte ect. bei DPD, aber eingestellt über ein suppunternehmen? Mein Verlobter arbeitet seit 1, 5 Monaten bei einem Suppunternehmer für DPD aufjedenfall hat er einen Vertrag bekommen über ca. 850 brutto + Prämie+Anwesenheitsprämie. Höhe nicht festgelegt. Aufjedenfall kommt mir das komisch vor. und sein chef meint die ersten 3 monate verdient er weniger!? kennt sich jemand da aus?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
Arbeit bei DPD
ja ist vollzeit angestellt.
NaddelHO
NaddelHO | 16.06.2008
1 Antwort
ist er für vollzeit angestellt???
dann ist das ein bißchen arg wenig... kommt zwar mit sicherheit noch auf die region an, in der ihr lebt, aber 850 EUR brutto... selbst für probezeit zu wenig. gibt es bei euch in der gegend ups? oder schau einfach mal bei denen auf der homepage... die stellen nämlich - im gegensatz zu dpd - noch direkt ein und zahlen dementsprechend auch besser.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

kindergartenzuschuss vom Arbeitgeber?
02.04.2008 | 5 Antworten
Schwangerschaft und Arbeitslosigkeit
29.02.2008 | 4 Antworten

Kategorie: Beruf und Karriere

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


Kategorie: Beruf und Karriere

Unterkategorien:
uploading