Arbeitgeber von SS später bescheid sagen obwohl SS vom Arzt früher bestätigt?

bussi85
bussi85
11.08.2009 | 5 Antworten
Hallo,
wenn man dem Arbeitgeber sagt das man schwanger ist, möchte der oft eine Bescheinigung vom Arzt haben. Wenn ich nun nächste Woche zum Arzt gehe, dann ist ja z.B. am 20. August bestätigt worden, dass ich schwanger bin. Was steht dann in der Bescheinigung ? Steht da überhaupt drin, seit wann die Schwangerschaft bekannt ist oder steht da nur der wahrscheinlicheGeburtstermin ?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
.
wenn er ne bescheinigung will, wo aber n anderes datum draufsteht, sag doch, dass du die ersten 3 monate abwarten wolltest, v.a. weil ihr euch nich sicher ward, ob ihr nich vielleicht doch abtreiben lassen solltet. das musst du ja schließlich nich mit deinem chef besprechen. LG
Naina
Naina | 11.08.2009
4 Antwort
nachtrag
im schlimstenfall bekommst du deinen Ausweiss nach der 6 oder 10 woche war leider bei mir so und ehrlich ich lasse meinen Ag nicht in meinen Ausweiss schauen. Bei mir gab es nur problenme mit dem AG bis vor 1nen Monat.
Frany
Frany | 11.08.2009
3 Antwort
hi
Dein name-Anschrift steht drinne welche woche wann fest gestellt wann entbindungstermin letzter Arbeitstag Tag der Ausstellung was es gekostet hat Und stempekl des Arztes Ich hoffe ich konnte dir helfen LG Frany
Frany
Frany | 11.08.2009
2 Antwort
Sowas kenne ich nicht
Bei mir reichte eine mündliche Information. Erst als ich vor dem Mutterschutz stand, dann musste ich was vom Arzt abgeben. Dort stand dann der ET drin. Lg Sandra
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.08.2009
1 Antwort
Du hast Deinen SS-Ausweis ... da steht dann der ET drinne
Wenn Dein AG eine richtige Bescheinigung haben möchte, dann stellt Dein Arzt diese aus, ist aber kostenpflichtig. Stell also sicher, dass Dein AG diese Kosten übernimmt. Wenn nicht, dann muß ihm der SS-Ausweis mit dem Entbindungstermin ausreichen LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 11.08.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

arbeitgeber bescheid sagen
22.09.2011 | 10 Antworten
darf der arbeitgeber das?
30.01.2011 | 16 Antworten

Kategorie: Beruf und Karriere

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading