Heimarbeit - Angebote auf der Pinwand

Jeansmode
Jeansmode
14.08.2008 | 4 Antworten
Werden die Angebote für eine Selbständigkeit im Bereich \'Heimarbeit oder Arbeiten von zu Hause\' auf der Pinwand überhaupt ernstgenommen?

Denn Fragen/Mitteilungen wie: \'Würde mich interessieren\' oder \'Mehr Infos \' ohne Namen oder Kontaktdaten können doch nicht ernstgemein sein. Bei jeder Firma muß man sich ordentlich bewerben. Auch auf kurze Tätigkeitsbeschreibungen erfolgt häufig kein Feedback.
Mamiweb - das Mütterforum

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
Heimarbeit info-Cash.........
@danielaschw7: Hier muß ich aber energisch widersprechen!!!! Es kann gar keine Freundin geben, die bei info-Cash den Beweis mit einem Kontoauszug erbringen kann, denn info-Cash ist noch garnicht tätig, es werden noch gar keine Daten verschickt, mit denen man verdienen kann. Der Bericht ist sehr widersprüchlich und daher kann man nicht von einer seriösen Alternativen sprechen. Leider sind es gerade immer wieder diese Anbieter von Heimarbeit, die bei den Interessenten zweifel an der Seriösität der Angebote hervorbringen. Schade um die, die darauf reinfallen und ewig strampeln um vielleicht mal die 50 EURO zu erreichen und auch ausgezahlt zu bekommen. Mein Rat: Finger weg von diesen Mailversprechungs-Angeboten!!!!!!
Jeansmode
Jeansmode | 18.03.2009
3 Antwort
heimarbeit
Dachte auch nicht mehr daran doch jetz habe ich ne gute alternative gefunden ist sehr seriös und geld bekommt man auch bestimmt nur durch werbung gucken und ab und zu ne aufmerksamkeitsfrage.war anfangs sehr skeptisch und dachte nicht mehr dran was zu finden ohne betrügereien.doch meine freundin lieferte mir den beweis das es sehr seriös ist.sie zeigte mir den kontoauszug.in einer stunde werbung gucken bekommt man 6 euro.ab 50 euro kann man auszahlen lassen.also ich finds toll.man braucht nichts zu zahlen.anmeldung auch kostenfrei.und bei nicht gefallen kann man konto ohne welche angaben löschen.findet ihr nicht auch das es ein versuch wert ist?Ihr könnt auch wenn ihr angemeldet seid und jemanden werbt mit dem sponsorenlink leute werben..hier ist mein link: http://www.info-cash.eu?refid= 16969 seht es euch doch einfach mal an. also die Werbeblöcke starten im März neu - wann genau kann ich noch nicht sagen. jeder wird rechtzeitig informiert wie es funktioniert vorraussetzung du bist angemeldet.Ab 50 Euro Guthaben kann man dann eine Auszahlungsanforderung stellen und dann können sie ihre bankverbindung angeben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.03.2009
2 Antwort
Heimarbeit
@ Annika-Bennet: Hallo, ehrlich gesagt, ärgert es mich nur, daß man immer wieder seine kostbare Zeit mit diesen anonymen Anfragen vergeudet. Leider verfalle ich immer wieder in den Trott zu glauben, anderen helfen zu müssen um etwas Geld zu verdienen. Man könnte nämlich die Zeit wesentlich besser mit den Interessenten nutzen, die wirklich ernsthaft interessiert sind. Ein Faß ohne Boden ist es bei mir nicht, denn es sind schon einige nette Muttis in meinem Team und an aufhören denke ich keineswegs. Warum schauen sich die anonymen Interessentinnen nicht auf dem Profil des Anbieters um?? Denn das sollte doch einiges über den Anbieter einer Heimarbeit aussagen!!
Jeansmode
Jeansmode | 14.08.2008
1 Antwort
Naja, ist nunmal leider so das Heimarbeitsanzeigen
oft nicht wirklich ohne haken bzw ohne genügend seriösität dort stehen, .. ich kann es auch nicht leiden wenn ich ständig solche anzeigen lese in denen nicht klar steht worum es geht, , das macht imemr den EIndruck als wolle man etwas vertuschen, kommt nicht gut. Bin selbst selbstständige Handelsertreterin und weiss wovon ich spreche, neue Kolleginen Werben ist nicht leicht und das auch nicht ohne Grund, ich gebs auch bald auf, leider, ... das is n Fass ohne Boden und denke das ist auch in deinem Bereich so Sorry
Annika-Bennet
Annika-Bennet | 14.08.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Arbeitsam und ihre Angebote!
30.03.2011 | 3 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Beruf und Karriere

Unterkategorien: