boh ist das teuer

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
27.06.2008 | 19 Antworten
hallo
habe meinen sohn für die kitta angemeldet ab august da wir halt beide arbeiten müssen wie die meisten halt. da habe ich mich aber erst mal hingesetzt das ist ja doppelt so teuer wie kindergarten obwohl ich ihm sogar mittagessen und alles mitgeben muss dachte immer das wird gestellt
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

19 Antworten (neue Antworten zuerst)

19 Antwort
unser kommt auch im kiga
im sept also kann sie vormittags 9-12 und 14-16 gehen aber erstmal nur vormittags 60 euro plus 3 euro kigakasse im monat ist aber kein essen bei nur getränke geburstagsgeschenke ect
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.06.2008
18 Antwort
also die kosten sind aj auch von Bundesland und von Kita zu Kita unterschiedlich
ich hatte Angelique in einer Kita drin da musste ich 280 Euri bezahlen und jetzt ist sie in einer drin wo ich nur 128 Euro bezahlen muss. und bei uns ist das letzte Kindergartenjahr umsonst. jetzt ab august ist der Kindergartenplatz kostenlos für Angelique ich muss lediglich 40 euro im momant weiterhin Essensgeld bezahlen. informiere dich wegen dem Platz, vielleicht findest du eine Kita die bessere Konditionen hat.
angels-mami
angels-mami | 27.06.2008
17 Antwort
du kannst beim Jugentamt
einen antrag stellen auf Übernahme für den Kindergarten, wenn ihr schon 2 kinder habt die in den kindergarten gehen dann wir ein teil vom Jugentamt übernommen, da wird berechnet was ihr beide an einnahmen habt und ausgaben und dann wird sich zeigen ob euch was zusteht. ich habe es auch gemacht als nur mein mann gearbeitet hat.
angels-mami
angels-mami | 27.06.2008
16 Antwort
Kindertagesstätte
Ich bezahl für meine Tochter für den ganzen Tag von 7 Uhr 30 bis 18 Uhr, Freitag bis 16 Uhr. 150 € + 50 € Mittagessen. Das kommt je nach Alter und Aufwendung an. Hier kannste mal vergleichen, die Preise von unseren Kitas in der Umgebung und eurer: http://www.offenburg.de/dynamic/assets/Satzung%20Kigageb8.pdf Ist immer ganz interessant!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.06.2008
15 Antwort
Wir zahlen
hier bis 13.00 Uhr 51, 50 und bis 15.00 Uhr 66, 50 im Monat, Mittagessen kostet 2, 00 Euro. Bei uns ist das zum Glück recht günstig. wer aber noch bis 17.00 Uhr Betreuung brauch zahlt noch mal zusätzlich 87 Euro
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.06.2008
14 Antwort
Kitakosten
hallo, wir zahlen auch ab Aug. 190 € für die Krabbelgruppe, und Frühstück müssen wir auch mitgeben, Mittagessen ist dann zu Hause. Aber frag mal Deinen Arbeitgeber, ob er ein Teil davon bezahlt, es ist ein neues Gesetzt, zwar auf freiwilliger Basis, aber er kann es auch von der Steuer absetzten.LG Angi
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.06.2008
13 Antwort
naja da geht das doch!!!
175€ im Monat. Da zahlste bei manchen mehr. Kommt halt jetzt noch drauf an wie lange er dann im Kindergarten bleiben sollte wenn du arbeiten musst. Ob 22 Stunden da reichen in der Woche!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.06.2008
12 Antwort
............................
Bei uns ist das Einkommensabhängig von gar nichts zahlen bis 150 Euro im Monat für Vormittagskinder und das Zweite Kind ist frei.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.06.2008
11 Antwort
im monat
bezahlen wir das 22, 5 std die woche aber dennoch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.06.2008
10 Antwort
Bei uns kostet eine Ganztagsstelle
in der Kinderkrippe 150, -€ + Essengeld und Frühstück und Kaffeetrinken muss man mitgeben. Das Kind hat dann den Anspruch von 6.00 bis 17.00 Uhr in den Kindergarten zu gehen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.06.2008
9 Antwort
bei 2. musst du aber nur die Hälfte bezahlen
ist zumindest bei uns so. Habe nämlich ab August auch beide drin.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.06.2008
8 Antwort
im monat oder
in der woche??? 22, 5 stunden hört sich eher nach woche an oder`? dann is es echt heftig!! Aber 22, 5 Stunden macht doch auch ein Kindergarten. Ich kenne so viele Kindergärten die bis um 4 oder 5 aufhaben wo du dein kind da lassen kannst und das Kind auch mittagessen bekommt!!! Hör dich mal was um!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.06.2008
7 Antwort
...................................................................................................................
das ist ja heftig, da muss ich ja mal schauen, ob ichs mir leisten kann weiter arbeiten zu gehen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.06.2008
6 Antwort
Beiträge
wir bezahlen für Lara im KiGa 35 Std die Woche 50€ plus 1, 80 am Tag Essensgeld. Da ist Frühstück und Mittag mit drin.
Larasophie06
Larasophie06 | 27.06.2008
5 Antwort
das muss
man doch erst mal reinbeommen für die grosse müssen wir ja auch noch kindergarten bezahlen finde es echt heftig hier in deutschland
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.06.2008
4 Antwort
zu viel
wir bezahlen für 22, 5 std 175 euro
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.06.2008
3 Antwort
lies mal die neue Eltern
da ist ein Bericht drin, dass Eltern unter 25, 000€ Jahreseinkommen ab August angeblich nichts mehr zahlen sollen. Habe bei meiner Tagesmutter sogar weniger bezahlt. Ist echt ne Sauerei. Wollen Kinder, aber keiner kann´s sich wirklich leisten.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.06.2008
2 Antwort
was kostet es
denn wenn man fragen darf habe auch no keen plan
mutti1711
mutti1711 | 27.06.2008
1 Antwort
...................................................................................................................
wieviel müsst ihr denn zahlen, mir steht es ja auch noch bevor
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Steuerklasse wechseln wegen Elterngeld?
03.02.2009 | 5 Antworten
Elterngeld und die sch Steuer,
22.01.2009 | 7 Antworten
geburtsurkunde wie teuer?
21.01.2009 | 6 Antworten
Elterngeld-Werbungskosten-Steuer?
20.01.2009 | 1 Antwort
Steuererklärung - FRAGE
09.01.2009 | 5 Antworten

Kategorie: Beruf und Karriere

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading