Startseite » Forum » Beruf und Karriere » Allgemeines » Wie finde ich nen Job der zu mir und meinen Interessen passt?

Wie finde ich nen Job der zu mir und meinen Interessen passt?

Sternchen20023
Wie habt ihr für euch herausgefundne was euer Traumjob ist und was ihr werden wollt ?

Also was ich auf jeden fall haben will ist Abwechslung und Bewegung, ich hasse es still rumsitzen zu müssen (also Bürojob) und habe gerne mit Menschen aller altersklassen zu tun ! Ich Arbeite gerne mit meinen Händen und wenn es darum geht erfinderisch zu sein um für irgendwas ne Lösung zu finden bin ich Feuer und Flamme.. Ich habe nen Realschulabschluss (3, 2) aber keinen Peil was ich machen will.. Erzieherin wäre toll aber da man da kein Geld verdient und ich glaube ich es nicht aushalten würde Fachabi zu machen wäre das schonmal nichts..

Vielleicht habt ihr ja irgend ne Idee oda ne anregung ?!

Danke euch schonmal !
von Sternchen20023 am 06.05.2008 20:33h
Mamiweb - das Babyforum

12 Antworten


9
alchemy
ausbildung
hi, also abbrechen würd ich auf keinen fall, sieht auf nem lebenslauf total blöde aus , weil der neue arbeitgeber dann der meinung ist das du nichts fertig machst was du anfängst. kannst ja auch mal drüber nachdenken ob vielleicht bundeswehr was wäre. da hättest du genau das was du suchst. Abwechslung, guten verdienst, bist drinnen sowie draußen und musst erfinderisch sein. falls des ne option für dich ist kannst mich gern anschreiben bin seit 9 jahren als soldat in dem verein.
von alchemy am 06.05.2008 21:42h

8
angel_born2006
Hallo :)
Also erstmal muss ich mich einer meiner Vorrednerinnen anschliessen... Ich finde es auch nicht gut eine Lehre abzubrechen...ich spielte oft mit dem Gedanken, meine Ausbildung abzubrechen, doch habe sie doch durchgezogen...jetzt bin ich super stolz drauf und habe etwas in der Hand. Eine zweite Lehre kannst Du immernoch machen oder eine Umschulung. Wenn Du gerne mit Menschen zusammenarbeitest, warum machst Du nicht z.B. Hotelfachfrau...Man wird in alle Bereiche eingearbeitet . Dafür reicht meist ein Realschulabschluss und wenn Du gut bist, kannst Du Dich hocharbeiten. Lg
von angel_born2006 am 06.05.2008 21:13h

7
oljuron
vielleicht friseurin...
da kann "frau" sehr kreativ sein und du hast mit menschen zu tun. vor allem aber nicht jeden tag das selbe... und nun ja mit dem verdienst is das so ne sache aber wenn du gut bist bekommst du auch trinkgeld... soll allerdings keine anregung zur schwarzarbeit sein...
von oljuron am 06.05.2008 20:44h

6
Frauke_660
Sorry,
aber von abgebrochenen Ausbildungen halte ich gar nichts, es sei denn die Gesundheit ist der Grund. Zieh die Ausbildung erstmal durch, das Leben ist nicht immer nur Sonnenschein, und in der Zwischenzeit kannst Du Dir ja erstmal klar werden was Du willst!!!!!!!!!! Man kann durchaus mal in ner anderen Branche nen Probearbeitstag machen, auch wenn man ne feste Ausbildung hat!!! Man muß halt nur WOLLEN!!!!
von Frauke_660 am 06.05.2008 20:47h

5
emmy08
........
hm wie währe ist mit krankenschwester hat mit allen alterskassen zu tun hast auf jedenfalla bwechslung und musst auch aufjedenfall mit denken
von emmy08 am 06.05.2008 20:43h

4
Sternchen20023
Praktika...
Ja *lach* ein Praktikum... Praktika kann ich leider nicht machen da ich im Moment in einer Ausbildung stecke die ich eventuell abbrechen will wenn ich was finde wo das Interesse da ist.. Gründe hatte ich ja vorhin schonmal genannt.. Und so lang ich halt nix habe würd ich meine jetzige Ausbildung auch nicht abbrechen !!
von Sternchen20023 am 06.05.2008 20:40h

3
Sternchen20023
Geld oder Spaß..
Also ich möchte nen Beruf machen für den ich mich Interessiere und bei dem man so viel verdient das es zum Leben reicht !! Das man sich ne schöne Wohnung leisten kann, nen Auto, nen Kind und durch den Supermarkt gehen kann ohne jeden Cent zusammen rechnen zu müssen.. So das es halt reicht !!
von Sternchen20023 am 06.05.2008 20:38h

2
Frauke_660
Wie wäre
es denn mal mit dem ein oder anderem Praktikum? Gab es das an Euerer Schule nicht ab der 9. Klasse???
von Frauke_660 am 06.05.2008 20:40h

1
Janne74
Was möchstest du denn?
Geld verdienen oder was machen, was dir Spaß macht? In den seltensten Fällen kann man beides haben.... Ich persönlich habe den Beruf der Arzthelferin gelernt und mir persönlich macht er viel Spaß. Geld verdienen kann damit auch, leider keine Reichtümer....
von Janne74 am 06.05.2008 20:36h


Ähnliche Fragen




Mal was das zu jeder Frau passt
28.06.2012 | 3 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter