Mal ne frage wegen pfändung

Mami30
Mami30
22.04.2008 | 10 Antworten
mein freund arbeitet seit 17.03.2008 jetzt meine frage.Er will gerne sein lohn auf meinem konto überweisen lassen.Ich hab aber ein guthabenskonto wo ich nur zum schalter hin kann und geld holen kann.Ab wann und ab welchem betrag darf was gepfändet werden.Mein freund würde im monat mit abzüge ca.900-1000euro verdienen.Davon gehen 400euro miete weg, strom mit gas im monat 135euro davon bleibt ihm einen betrag von 300 bis 400 euro zum leben.davon geht auch noch telefon weg.dann bekomme ich da wir aber noch ein kind miteinander haben, das kindergeld und bis juli noch das elterngeld.ab was für einen betrag darf was gepfändet werden?Dürfen die an meinem konto ran falls was sein sollte?
Mamiweb - das Mütterforum

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
Anspruch auf eigenes Girokonto
die banken haben eine freiwillige Selbstverpflichtung unterschrieben in der Sie garantieren, das Sie jedem ein Girokonto auf Guthabenbasis geben! Er MUSS ein Girokonto eröffnen , denn du hast bei der Bank bei der Kontoeröffnung unterschrieben das du dein Konto auf eigene Rechnung ausübst! und solltest du Geld von anderen Leuten über dein Konto "waschen" dann wird das teuer! EXTRATIPP: bei überzogenen Konten haben viel Banken Rücklastschriftgebühren berechnet! Die kann sich jeder ganz bequem zurückfordern http://www.heinercreydt.de/die_ruecklastschriftgebuehren_zurueckholen.html
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.05.2008
9 Antwort
mein freund
will sich aber kein konto eröffnen, weil er laut seiner aussage eine sperre haben soll.drum will er sein lohn auf mein konto überweisen lassen
Mami30
Mami30 | 22.04.2008
8 Antwort
richtig scarlett
denke ich auch... was ich dir sagen kann sind... 347 € für ihn, 316 € für dich und rund 210 € für ein Kind... hier dazu kommt dann noch angemessener betrag für miete udn heizung... das gibt also mehr als 900 € und somit wäre eh nix pfändbar...
bottermelkfresh
bottermelkfresh | 22.04.2008
7 Antwort
Eigenes Konto
Am Besten er eröffnet ein eigenes Konto, dann gibt es auch keinen Ärger. Bei der Lohnpfändung kommt es auf das Gehalt und die monatlichen Ausgaben. Seit dem 01.01.08 gibt es ein Gesetz, daß jeder Partner auch bei Ehegatten alleine für seine Schulden haftet, außer es sind gemeinschaftliche Schulden .
sonjah
sonjah | 22.04.2008
6 Antwort
pfändung
seine schulden dürfen nicht bei dir gepfändet werden, ABER dein freund muss seinen lohn angeben und dabei bekommen sie mit, wieviel er verdient, egal auf welchem konto das geld liegt, er muss zahlen, wenn er genug verdient. aber bei ca 900euro wird nichts übrig bleiben, das pfändbar ist.
scarlet_rose
scarlet_rose | 22.04.2008
5 Antwort
immerhin hat er eine
familie zu ernähren.viel würden wir nicht von der arge bekommen geschweige wenn überhaupt noch was.
Mami30
Mami30 | 22.04.2008
4 Antwort
.....
wenn bei ihm was ist und ihr nicht verheiratet seit, darf man an dein konto nicht ran... soweit ich weiß... wir hatten auch grad probleme und ich hab im internet gesucht unter dem begriff "schuldenberatung"... da bin ich dann auf eine schuldenberatung in meiner gegend gestoßen und hab dort angerufen... die haben mir direkt am tele den betrag genannt, der nciht gepfändet werden darf - auf unseren fall bezogen natürlich... versuch doch so mal dein glück... hier war es die diakonie, die ne insolvenzberatung dabei haben und die wissen diese beträge...
bottermelkfresh
bottermelkfresh | 22.04.2008
3 Antwort
wenn es seine schulden sind dürfen sie nicht von deinem konto pfänden
wenn ihr verheiratet seid und die schulden sind vor der ehe entstanden dann können sie auch nicht pfänden aber wenn die schulden in der ehe entstanden sind können sie pfänden auch von deinem konto hm ich weiss wohl nicht ab wieviel sie pfänden dürfen!!! lg monja
monja27
monja27 | 22.04.2008
2 Antwort
Pfändung
Wenn Du Lohnpfändung meinst: das wird gleich vom Lohn abgezogen und er bekommt nur noch den Rest ausbezahlt. Wieviel das ist hängt vom Einkommen ab, dazu gibt es eine Tabelle. Weiß aber nicht, wo man die bekommt weiß ich aber nicht.
sabinda
sabinda | 22.04.2008
1 Antwort
............
er kann das nicht auf dein konto überweisen das ist geldwäsche oder so ähnlich geht nur wenn ihr verheiratet seit ... und 900 euro sind selbstgehalt beim pfänden
Mami1903
Mami1903 | 22.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wieviele Pfändungen darf man haben?
13.06.2012 | 3 Antworten
Pfändungsschutzkonto
13.10.2011 | 10 Antworten
Unterhaltspfändung?
08.06.2009 | 15 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Beruf und Karriere

Unterkategorien: