Babyjahr

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
24.11.2008 | 8 Antworten
Ich weiss immer noch nicht ob ich lieber nur ein Jahr Babypause mache oder doch zwei Jahre.Mein Freund sagt immer, das unser Kind ja nach einem Jahr in den Kindergarten geht.Und ich mich dann eh zu Hause langweile, wenn ich zwei Jahre machen sollte.Ausserdem bekommt man weniger Geld.
Wieviel Jahre habt ihr gemacht?
Wie waren eure Erfahrungen?
Wenn man zwei Jahre macht bekommt man wirklich so wenig Geld?
Kann man davon Leben?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Erziehungsurlaub
Wenn du 2Jahre daheim bleibst wird dein Erziehungsgeld halbiert, es muß ja doppelt so llange gezahlt werden. Ob ihr dann finanziell klar kommt müßt ihr entscheiden. Wenn du dein Kind mit einem Jahr in die Krippe bzw. Kindergarten geben willst kannst du auch arbeiten. Aber letztendlich müßt ihr das entscheiden.
Ingrid-Mama
Ingrid-Mama | 25.11.2008
7 Antwort
ich hab 2 Jahre gemacht
und das war auch gut so.Mein Sohn ist dann mit 2 Jahren in den Kindi gekommen.Also Geld sollte da nicht so wichtig sein.Kinder kosten nunmal Geld und das weis man vorher.
WildRose79
WildRose79 | 24.11.2008
6 Antwort
hey
Ich bin schwanger und unser Plan ist: Mein Freund bleibt die ersten 2 Monate nach der Geburt bei mir daheim. Die restlichen 12 Monate bleib ich zu Haus und dann reduziert mein Freund auf 3/4 und ich geh halbtags arbeiten. Meine Mum wird uns dann unterstützen. Alles Liebe
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.11.2008
5 Antwort
hm....
... muß jeder für sich entscheiden, kommt ja auch immer auf die situation an. ich bin ein jahr daheim geblieben. und gehe wieder teilzeit arbeiten. aber auch nur weil ich weiß dass der kleine in dieser zeit sehr gut aufgehoben ist. er ist dann bei meiner mama. wenn ich diese möglichkeit nicht hätte wäre ich noch ein jahr zuhause geblieben. dann hätten wir das auch finanziell so geschafft. aber es macht mir auch spaß wieder arbeiten zu gehen. nur wie gesagt: für mich wäre eine andere "unterbringung" meines schatzes noch nicht in frage gekommen. lg und alles gute
et_ailuj
et_ailuj | 24.11.2008
4 Antwort
Arbeiten oder Zuhause bleiben!?
Wieviel Geld du bekommst und ob du davon leben kannst hängt von deinem Lohn ab! Du bekommst 67% deines Lohnes für 1 Jahr oder ich glaube es gibt auch die möglichkeit es 2Jahre lang zur hälfte auszahlen lassen. Ob ihr davon leben könnt hängt von euch ab und wieviel dein Partner verdient...Das kann hier niemand beantworten... Ist Einstellungssache, wie lange du zuhause bleiben willst. Ich denke da gibt es kein Patentrezept...
scarlet_rose
scarlet_rose | 24.11.2008
3 Antwort
hallo
ich habe 1 jahr babypause gemacht.ist natürlich eine geldfrage ob es euch reicht wenn nur dein mann verdient.du bekommst dann nur noch das kindergeld und das war es.ich arbeite seit 1 woche wieder aber nur teilzeit sonst würde uns das geld nicht reichen....lg
herzchen73
herzchen73 | 24.11.2008
2 Antwort
Wenn ihr finanziell gut über
die Runden kommt, dann bleib doch zwie Jahre zuhause. Davon würde ich das abhängig machen.
susepuse
susepuse | 24.11.2008
1 Antwort
ich war gar nicht zu Hause
ich Musste gehen, da sonst mein Vertrag ausgelaufen wäre, für mich war das die richtige Entscheidung, anfangs wars zwar schwer, aber ich langweile mich doch schon zu Hause , meine Maus war von Anfang an ganz lieb jetzt versuche ich in den zwei Tagen die ich zu Hause bin viel mit ihr zu machen und das macht mir richtig Spaß.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.11.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

drittes babyjahr !?
25.07.2012 | 7 Antworten
Arbeiten im babyjahr?
09.05.2010 | 3 Antworten

Kategorie: Beruf und Karriere

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading