Arbeiten trotz Krankmeldung?

pink1983
pink1983
17.09.2008 | 11 Antworten
Ich bin noch bis Freitag krankgeschrieben..doch weiß ich wenn ich morgen nicht wieder arbeiten gehe, macht mein Chef schon wieder einen riesen Aufstand!
Was soll ich jetzt machen?
Darf ich arbeiten wenn ich noch AU bin?
Dein Kommentar (bzw. sAntwort)

Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Wie schon geschrieben wurde
bist du dann nicht versichert... Und ich finde auch, der Arzt wird sich schon was gedacht haben, wenn er dich krank schreibt. Wenn du nicht wirklich wieder gesund bist, würde ich nicht arbeiten gehen, Gesundheit geht vor!
MamaMona2
MamaMona2 | 17.09.2008
10 Antwort
Wenn Du Dich
fit fühlst, dann darfst Du wieder Arbeiten gehen
susepuse
susepuse | 17.09.2008
9 Antwort
arbeiten trotz AU?
Rede doch einfach nochmal mit deinem Arzt und lass deine AU aufheben und dich gesun schreiben, dann darfst du auch wieder arbeiten. Liebe Grüße mami1307
mami1307
mami1307 | 17.09.2008
8 Antwort
Und was soll...
..ich machen, wenn mein Chef den totalen Terror macht??? Ich meine den unbefristeten Vertrag habe ich ja...da ist die Sorge weg, dass er mir den Vertrag nicht verlängert!! Kann ich wegen einer Krankmeldung eine Kündigung bekommen???
pink1983
pink1983 | 17.09.2008
7 Antwort
arbeiten trotz AU
Nein eigentlich nicht, denn wenn deine AU noch bis Freitag läuft und du schon vorher wieder arbeiten gehst, bist du nicht krankenversichert. Das Problem hatte ich nämlich auch schon mal. Liebe Grüße mami1307
mami1307
mami1307 | 17.09.2008
6 Antwort
krankmeldung
eigentlich darfst du nicht arbeiten gehen, falls dir etwas passieren sollte haftet dein chef für. fast alles kann man ersetzen, aber die gesundheit nicht. hatte auch so eine arbeitstelle, da war es aber nicht der chef sondern die vorarbeiterin die probleme damit hatte.
hönig
hönig | 17.09.2008
5 Antwort
du darfst rein rechtlich gesehen gar nicht arbeiten
ich habe das zwar auch gemacht, aber meine chefin hat mich nicht gezwungen, das war freiwillig...aber eigentlich darf man das nicht, weil man nicht versichert ist
florabiene
florabiene | 17.09.2008
4 Antwort
.....
nein darfst du nicht. du mußt dich wieder gesundschreiben lassen. sollte dir auf der arbeit etwas passieren, haftet keiner dafür.
noci
noci | 17.09.2008
3 Antwort
Krankgeschrieben
Hallo du darfst nicht arbeiten, wenn du krankgeschrieben bist.... LG Tanja
19tanja84
19tanja84 | 17.09.2008
2 Antwort
nööööö
darfst du nicht weil wenn dann was passiert auf arbeit oder so bist du nicht versichert, also erst zum arzt und "gesundschreiben" lassen
ela1311
ela1311 | 17.09.2008
1 Antwort
......
nein darfst du nicht ..denn wenn was passiert bist du nicht versichert... lg tina
Zoey
Zoey | 17.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

arbeiten nach der elternzeit
07.10.2011 | 8 Antworten
Krankmeldung für den vater?
12.12.2010 | 6 Antworten
Ambulante OP meines Sohnes
28.11.2010 | 7 Antworten
Arbeiten trotz Beschäftigungsverbot?
24.11.2010 | 10 Antworten

Kategorie: Beruf und Karriere

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


Kategorie: Beruf und Karriere

Unterkategorien: