Startseite » Forum » Beruf und Karriere » Allgemeines » hilfe! hab vor knapp4wochen erfahren dass ich schwanger bin und was soll ich wegen me .

hilfe! hab vor knapp4wochen erfahren dass ich schwanger bin und was soll ich wegen meiner arbeit tun?

litllelady86
ich hab vor 3wochen eine neue arbeit angefangen, da hab ich jetzt 3monate probezeit!bin jetzt ungefähr mitte 3tes monat aber kann mich mein chef jetzt kündigen wenn ich es ihm sage dass ich schwanger bin?ich wusste doch gar nix davon als ich meinen arbeitsvertrag unterschrieben hab war ja auch nicht geplant!wer kann mir helfen und mir sagen ob mein job sicher is!?lg
von litllelady86 am 03.09.2008 17:16h
Mamiweb - das Babyforum

15 Antworten


12
Gelöschter Benutzer
@greta martina
in der Überschrift hat sie es aber doch schon vor 4 Wochen gewusst... Aber darum geht es doch nicht. Es ist einfach einem Arbeitgeber gegenüber nicht fair so etwas zu verschweigen. Denn dass führt dann auch dazu, dass andere Frauen keine Chance bekommen. Nicht bös sein, aber es gibt immer auch die andere Seite. LG
von Gelöschter Benutzer am 04.09.2008 12:16h

11
GretaMartina
@pata:
ja, das kommt in der tat "komisch" an. und wenn du ihre frage gelesen hättest: sie hat geschrieben, dass sie es noch nicht wusste, als sie den Arbeitsvertrag unterschrieben hat und nicht als sie angefangen hat. ich finde es wirklich saublöd, hier anderen müttern zu unterstellen sie würden lügen. lg
von GretaMartina am 03.09.2008 22:34h

10
pata
komisch
Auch wenn dass auf einer mamiseite vielleicht nicht gut ankommt: Finde ich schon komisch, dass du vor drei Wochen angeblich nicht wusstest, dass du schwanger bist! Solche Aktionen von wenigen Frauen sind Schuld daran, dass alle Frauen im 'gebährfähigen' Alter solche Schwierigkeiten haben, Jobs zu bekommen und niedrigere Gehälter als Männer haben. Überleg doch mal was moralisch die richtige Lösung wäre... LG
von pata am 03.09.2008 18:17h

9
Tyra03
Wenn du jetzt wartest
und er kündigt dich weil er es von jemand anderen erfährt bist du am Arsch ab dem Moment wo du es deinem Chef sagst bzw. wo er es von dir erfährt gild dieser komisch Muterschutz glaube ich!!!! Wenn er es von jemand anderen erfährt gilt das net und er kann dich entlassen!!!!!!!
von Tyra03 am 03.09.2008 17:24h

8
Pimpernelle
das kommt
immer darauf an wie die probezeit vertraglich festgehalten ist! da gibt e grosse unterschiede die tatsächlich dazu führen können, dass dein chef dich ohne probleme kündigen kann! ich würde dir empfehlen mit offenen karten zu spielen und ihn um ein gespräch bitten. sicher findet sich eine lösung! alles liebe
von Pimpernelle am 03.09.2008 17:23h

7
liz20
...
würde bis nach der probezeit warten bis du es ihm sagst dann kann er dich nicht kündigen und du musst es auch nicht sagen habe es meinem chef auch erst im 4 monat gesagt und es war alles okay habe dann noch bis zum 6 monat gearbeitet konnte dann aber nicht mehr aus gesundheitlichen gründen
von liz20 am 03.09.2008 17:22h

6
lu-2007
kommt zwar für dich blöd aber er kann
und darf dich nicht kündigen auch wenn du probezeit bist mache das auch gerade durch wenn er dich doch kündigt ab zum arbeitsgericht die regeln dann alles weitere für dich lg nadine wenn du noch fragen hast melde dich
von lu-2007 am 03.09.2008 17:21h

5
Schänny
nein
dein chef darf dich nicht kündigen auch nach der geburt nicht gleich.
von Schänny am 03.09.2008 17:21h

4
susi2103
hi
weiß nich, ob ich hier ne andere seite verlinken darf.. ich machs einfach mal: http://www.wer-weiss-was.de/theme76/article292888.html
von susi2103 am 03.09.2008 17:20h

3
juergen_m
hilfe!
Hallo .... Sprich mit deinem Chef darüber, sag ihm genau das was du auch hier geschrieben hast, sicher gibt es dann eine Lösung. Gruß Jürgen
von juergen_m am 03.09.2008 17:19h

2
Tyra03
nee eigentlich nicht
ich glaube da tritt der Mutterschutz schon in Kraft !!!!!!! Bin mir aber nicht sicher würde mich selber ma interessieren!! LG Tyra
von Tyra03 am 03.09.2008 17:18h

1
Gelöschter Benutzer
nein..
Nein er kann dich nicht kündigen und selbst wenn du es vorher gewusst hättest, hättest du es nicht erwähnen müssen.. so lange du im mutterschutz bist nach der geburt kann er dich nicht kündigen.
von Gelöschter Benutzer am 03.09.2008 17:18h


Ähnliche Fragen


wann habt ihr erfahren
19.06.2012 | 17 Antworten


Geschlecht in der 18 SSW erfahren?
23.05.2012 | 6 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter