help

mama87
mama87
30.07.2008 | 16 Antworten
guten abend mamis ich habe ein großen problem ich bin nach 8 wochen wieder arbeiten gegangen war noch in der ausbildung nun habe ch sie beendet war dan 2 wochen zu hause und mir ist die decke auf den kopf gefallen .. nun arbeite ich wieder seit samstag mein freund ist arbeitslos und er ist mit der kleinen total überfordert er tut es aber mit absicht damit ich zu hause bleibe aber ich will arbeiten .. nun die frage ich will einen kita plazt was kann ich beim jugendamt sagen damit ich einen bekomme? bitte wer kennt sich damit aus .. danke jetzt schon
Mamiweb - das Mütterforum

19 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
Zweiter Teil.....
dieses Würmchen benötigt Eure ganze Aufmerksamkeit!!! Du kannst doch immer noch arbeiten gehen, wenn Deine Maus zwei oder drei Jahre alt ist!!! Ich selber bin Mami dreier Kinder im Alter von 4, 6 und 11 Jahren!!! Meine Kinder gehen mir über Alles, würde alles zum Besten meiner Kinder tun!!! Und glaube mir, alle meine drei Kinder sind Sorgenkinder, daß eine mehr das andere weniger, es geht auch manchmal ganz schön an meine Substanz und ich würde am liebsten außer Haus gehen, aber ich tue es nicht, ich wollte meine drei Kinder mit allem was dazu gehört und dann muß man eben seine Bedürfnisse zurück stellen!!! Es geht halt nur eins entweder die Kinder oder die Arbeit!!! Und was das finanzielle betrifft gibt es immer eine Lösung und nur weil Du Deinem Kind alles kaufen möchtest, kannst Du so nicht handeln, Liebe, Geborgenheit, Geregeltes Familienleben und eine glückliche Kindheit, daß kann man mit Geld nicht aufwiegen!!! Liebe Grüße Denk mal ein bißchen darüber nach!!!
Pimpf
Pimpf | 31.07.2008
15 Antwort
Mir geht Deine Geschichte einfach nicht aus dem Kopf......
Hallo liebe Mami, ich bin´s noch mal, muß immerzu an Deine Frage von gestern Abend denken, daß will mir alles nicht aus dem Kopf, so sehr wühlt es mich auf, obwohl ich damit gar nichts zu tun habe!!! Ich kann Dich ja auf einer Seite verstehen, daß Du gerne Arbeiten gehen möchtest, aber Dein Kind sollte doch an erster Stelle stehen und dann muß man eben seine eigenen Bedürfnisse zurück stellen!!! Klar, wer möchte schon gerne von der ARGE leben, keiner, aber manchmal läßt es sich eben nicht verhindern!!! Außerdem bekommst Du doch auch Kindergeld und Elterngeld zur Zeit, so hast Du doch auch eine finanzielle Unterstützung!!! Warum schickst Du Deinen Mann nicht einfach arbeiten und Du bleibst zu Hause bei Deiner Maus!!! Würde ihm an Deiner Stelle mal gewaltig den Marsch blasen!!! Er muß es doch einsehen können, daß das der falsche Weg ist, den er da wählt!!! In einer Beziehung muß man an einem Strang ziehen, da kann nicht jeder machen was er will!!! Ihr habt ein gemeinsames Kind und
Pimpf
Pimpf | 31.07.2008
14 Antwort
---------------------------------------
frage warum bekommst dan ein kind wennst dich eh nicht kümmerst der arme wurm
Phoebe20081
Phoebe20081 | 30.07.2008
13 Antwort
......
is ja gut...verstehe ja das du arbeiten möchtest... aber wenn du arbeitest und dein kerl sitzt zuhause ..sollte er den großteil des haushaltes machen wenn du arbeiten bist .. und nicht noch du am abend und dann noch dumme sprüche bringen ...so einen würd ich vor die tür setzen... lg tina
Zoey
Zoey | 30.07.2008
12 Antwort
....
und wovon finanzierst du dir alles meine tochter hatte das kiss syndrom falls es dir was sagt das kannste zum normalen chirugen gehen oder zum spezialisten der net bei dir in der näche ist wo du erst mal hunderte kilometer hinfahren musst und dann noch mal 400 € da lassen musst was machst du?? von harz4 oder alg1 kannste dir das nicht leisten oder ielleicht gibt es da solche und solche meinungen ich kann mir das jenden tag von versieden leuten anhören wenn mir 10 leute am tag diese meinumg sagen und einer sagt RESPEKT!! das könnte ich nicht arbeit haushalt kind und noich so gut drauf wir fahren nächste woch in den urlaub sowas muss doch alles finanziert werden und mit später und irgenwann mal damit kann man heutzutage nichts mehr anfangen so ist meine meinung
mama87
mama87 | 30.07.2008
11 Antwort
......
dann schick ihn arbeiten...und du kannst dich um deine tochter und den haushalt am tag kümmern... und abends hast du dann zeit für ihn... versteh ich das nun richtig ..er sitzt zuhause kümmert sich nur um die kleine und du machst noch den haushalt ???? lg tina
Zoey
Zoey | 30.07.2008
10 Antwort
sorry
aber habe gedacht das sie erst 10 wochen alt ist, das ist natürlich was anderes. dein freund hört sich total verantwortungslos an dem würd ich aber extra mal in den a... tretten!!!
saecco
saecco | 30.07.2008
9 Antwort
:::::
wie soll ich es sagen unsere beziehung geht daran kaputt und meine mutter hat es mir von anfang an gesagt klein laut bei ihr anzu kommen will ich auch nicht habe auch meine stolz er ist auch eifesüchtig wenn wir irgendetwas machen essen oder tv looken und sie weint und ich sofort zu ihr renne sagt er immer das ich nur zeit für sie hätte aber anders rum wenn ich den haushalt mache und sie weint und ich sage geh mal hin dann sagt er immer der haushalt sei mir witiger er ist noh echt jung 22 jahre aber ich weiss auch nicht was ich machen soll genau das ist mein problem ich habe keine ruhige minute... ich will nur das es mir und meiner tochter gut geht..
mama87
mama87 | 30.07.2008
8 Antwort
.....
naja... aber liebe und geborgenheit kann man mit geld nicht kaufen....
Zoey
Zoey | 30.07.2008
7 Antwort
arbeiten
Pimpf da muss ich dir recht geben! das versteh ich auch nicht. warum habe ich dann ein kind wenn ich dann eh gleich wieder arbeiten gehe! finde auch das so ein kleiner wurm seine mama braucht! hab selber eine tochter mit zwei monaten kann mir gar nicht vorstellen sie jetzt schon alleine zu lassen!! sorry nicht bös sein meine meinung!! lg
saecco
saecco | 30.07.2008
6 Antwort
......
wie hat er das die letzten 8 monate dann ohne dich geschafft..?? ganz ehrlich ..wäre das meiner würd ich ihm in den hintern treten damit er versteht das es auch sein kind ist und von der faulen haut hoch kommt... lg tina
Zoey
Zoey | 30.07.2008
5 Antwort
...
und meine tochter soll ihn aUCH NIE HÖREN MÜSSEN LG
mama87
mama87 | 30.07.2008
4 Antwort
sie ist...
fast 11 monate und wie jeder hier weiss ist ein kind sehr teuer und ich will nicht zu meinen kind sagen das kan ich net kaufen habe kein geld o.ä er ist nicht überfordert sie ist ganz libe naja mal hat sie ihre 5 minuten wer hat diese net naja ne tages mutti wäre besser er will einfach nix damit zu tun haben er will frei sein aber das geht nicht mit kind das wusste er vorher ... den hätte er sich net so entscheiden müssen will nur wissen was ich beim jugend amrt sagen könnte meine freund die ist in son scheiß vom sozialen dienst ihre kinder 1 und3 gehen seit sie ein halbes jahr alt sind in die kita aba da kommt jede woche eine vom jugendamt und guckt ob es den gut geht so was will ich net.. danke net falsch verstehen ber ich bin auch so aufgewachsen musste schon mit 10 wochen in die kita aber habe immer das bekommen was ich wollte siesen satz ich habe kein geld du kannst nich schwimmen gehen oder ich muss warten bis mein geld kommt den habe ich nie hören müssen
mama87
mama87 | 30.07.2008
3 Antwort
Sorry....
war eben auf Deiner Seite und habe gesehen, daß Deine Maus schon 10 Monate alt ist, aber trotzdem solltest Du lieber darüber nachdenken bei Deiner Maus zu bleiben, ich an Deiner Stelle hätte absolut keine Ruhe und würde nicht seelenruhig zur Arbeit gehen können!!! Würde immer an mein Kind denken!!! Liebe Grüße
Pimpf
Pimpf | 30.07.2008
2 Antwort
Das ist doch nicht wirklich Dein Ernst???
Hallo liebe Mami, wie jetzt, Du willst, wenn ich es richtig verstanden habe, Dein Baby in eine KiTa geben??? Dein Baby ist doch noch viel zu klein, das kleine Wesen braucht doch seine Mami, Du bist zur Zeit die wichtigste Bezugsperson für das kleine Würmchen und Du kannst doch nicht den überforderten Papi mit dem Baby alleine lassen!!! Sorry, aber dafür habe ich wirklich kein Verständnis!!! Deine Einstellung ist mir einfach zu hoch!!! Sei nicht bös aber, daß ist meine Meinung!!! Liebe Grüße
Pimpf
Pimpf | 30.07.2008
1 Antwort
da dein freund zuhause ist wird das schwierig
den du wirst ja nicht so viel verdienen das du den selber zahlen kannst.das verhalten deines freundes finde ich unmöglich.ich würde ihm in den arsch tretten, den wenn er auch arbeitet bekommst du zuschüsse für die kita
florabiene
florabiene | 30.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

help- brauner ausfluss
02.01.2010 | 7 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Beruf und Karriere

Unterkategorien: