kann der vater bei geteiltem sorgerecht einfach sein kind mitnehmen?

mäusebein
mäusebein
08.10.2007 | 13 Antworten
der macht gra wieder terror und meint, hier den ganzen tag vor der tür warten zu müssen, dass ich ihm endlich meinen sohn zum spazieren gehen geben muss (völlig gegen JEDE absprach emit dem Jugendamt und unterstellt mir derartig viel gülle..) - nun fürchte ich, dass er, wenn er so wahnsinnig wütend ist, einfach mit dem knirbs abhaut und nich wiederkommt (ein paar mal stand die drohung ja schon im raum) - geht das so einfach? er hat ja auch sorgerecht!? wie lange bräuchte es dann gegebenen falls, ihn wieder zu bekommen - mit gericht, polizei und ähnlichem bramborium?!
wie soll ich einer derartig unzuverlässigen person überhaupt ein kind anvertrauen?
ah
Mamiweb - das Mütterforum

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
sehr verspätete Antwort
na ja in dem fall hört sich das nicht so vertrauensseelig an. Ich frage das nur, weil mein Mann immer nen heiden Aufstand verüben muss um seine Tochter zu sehen - wobei er ein super Papa ist, der, wenn er denn die kleine mal kriegt nur die zeit mit ihr verbringt-in Zoos rennt, schwimmen geht, Indoor Spielplätze. Mih kotzt das immer an zu sehen wie manche Mütter ihren Kindern die Väter verwehren - allerdings ist das bei dir ein anderer Fall, ich würde mein Kind auch nicht rausgeben wenn ich Angst haben müsste das er es nicht wiederbrigt
sam1506
sam1506 | 08.10.2007
12 Antwort
............
ich würd ihm den kleinen erst geben wenn das Aufenthaltsbestimmungsrecht geklärt ist . Wenn Du Hilfe brauchst kannst Du auch immer beim Jugendamt um Hilfe bitten !!!!!!
SteffiSG
SteffiSG | 08.10.2007
11 Antwort
naja...
natoll, nu is mein eintrag nich sichtbar...:S also von den paar mal, wo er mit sven unterwegs war hab ich ihn zweimal fast erfroren wieder bekommen. die anderen male meinte er was in richtung, ich bekäme ihn nich wieder, wenn ich das und das nich tu, und einmal hatten wir schon die polizei deswegen vorm haus stehen... die übrigen male in den monaten sind ausgefallen, weil sven krank war, ich im urlabu, oder er für ca. 2, 5 monate am anderen ende deutschlands.... er ändert so schnell seine meinung, dass ich befürchte, der geht mit ihm weg um mir eins auszuwischen... urteile selbst!
mäusebein
mäusebein | 08.10.2007
10 Antwort
Vater
ist er denn dem kleinen ein guter Vater?
sam1506
sam1506 | 08.10.2007
9 Antwort
RE:Sorgerecht
ich habe Tim 5 Tage später wieder bekommen. Bin Montaqgs direkt zum Jugendamt und als ich Tim wieder hatte habe ich sofort aufendhaltsbestimmungsrecht eingeklagt somit hätte ich ihn wegen kindesentführung anzeigen können wenn es nochmal passiert wäre. Du musst was gerichtliches haben absprachen beim jugendamt zählen nicht vor der Polizei und brauchst einen Beschluss vom Gericht !"!!!!!
SteffiSG
SteffiSG | 08.10.2007
8 Antwort
alsooo
wenn er auch das Sorgerecht hat darf er das Kind behalten !!!! Guck das Du so schnell wie möglich das Aufendahaltsbestimmungsrecht bekommt ich hatte es bei tims vater. Ich bekam dann eine SMS du siehst deinen Sohn nie wieder das war samstags also kein jugendamt zu erreichen die polizei konnte nichts machen
SteffiSG
SteffiSG | 08.10.2007
7 Antwort
sch...
beantrage doch das alleinige Sorgerecht...wenn er jetzt schon rumspinnt...wer weiss?! ich will dich nicht verunsichern...aber mir wäre das zu heiß...gib ihm das Kind nicht mit, und wenn er es sehen will, sei immer dabei...so hab ich das gehalten und werd es auch weiterhin tun.. und wenn es stress mitten auf der strasse gibt, dann mach ihm ne szene, die meisten hassen nichts nehr als so was:-) sind nur meine erfahrungen... aber beantrage das alleinige sorgerecht, würde ich dir raten...da das kind ausschließlich bei dir lebt und er sich nicht an absprachen vom jugendamt hält...wäre das eine gute ausgangsbasis..aber ich glaube, das er dem zustimmen muß..entzieht sich leider meiner kenntnis..sorry bei mir war der spuk einigermaßen vorbei, als er ne neue freundin hatte:-)wünsache dir viel glück und kraft und denk an dich und dein kind... ich bin der meinung, dass das kind auch später noch kontakt zum vater aufnehmen kann, wenn es will und sich selbst wehren kann, eine eigene meinung hat und sagt was es will:-) lg corona
corona
corona | 08.10.2007
6 Antwort
alleiniges sorgerecht...
...das würde ich dir auch empfehlen...und unter den gegebenen umständen, die du hier schilderst, also das er richtig stress macht und so, dass sind gute argumente und gründe, das ganze voran zu treiben...
Engel_Jonas
Engel_Jonas | 08.10.2007
5 Antwort
Sorgerecht (Antwort von Susanne S.)
Hallo mäusebein ! Sieh zu, daß Du wieder das alleinige Sorgerecht hast ! Solange Du es nicht ganz abgetreten hast, hast Du noch gute Chancen darauf ! Dann kannst Du evtl. noch eine einstweilige Verfügung über Deinen Ex erwirken , so daß er euch in Ruhe lassen muß ! Gruß Susanne S.
Susanne-S
Susanne-S | 08.10.2007
4 Antwort
Nein,
er muss sich an die Absprachen halten. Es würde vielleicht ewig dauern Ihn zurück zu bekommen du weisst ja nicht wo er mit ihm hin will. Ich würde Ihn nicht ausgeben. LG
SüßerEngel
SüßerEngel | 08.10.2007
3 Antwort
neee...
.. er hat mich so lange belabert als ich hochschwanger durch die gegend rollte, bis ich irgendwann selber glaubte, dass, selbst, wenn es mit der beziehung schief geht, er ein guter und gerechter vater sein würde... davon abgesehen, dass der mir allerlei sachen angedroht hat... ich war einfach blöd. an die absprachen mitm jugendamt hat er sich nie gehalten die waren shcon vor nem monat hinfällig:S
mäusebein
mäusebein | 08.10.2007
2 Antwort
Sorgerecht
wieso hat der überhaupt sorgerecht...?wart ihr verheiratet?
corona
corona | 08.10.2007
1 Antwort
nein...
das kann ernicht.er muß sich an das halten was mit dem jugendamt abgesprochen ist.soweit kommt das noch das jeder tun und machen kann was er will
josie
josie | 08.10.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

sorgerecht vom vater
19.02.2012 | 2 Antworten
Wie Vater Sorgerecht entziehen
02.04.2011 | 11 Antworten
sORGERECHT Für Väter Antrag
04.08.2010 | 2 Antworten
neues sorgerecht
04.08.2010 | 22 Antworten
neues Sorgerecht für Väter
03.08.2010 | 6 Antworten

Fragen durchsuchen